Warenkorb

Abgründe / Kommissar-Erlendur-Krimi Bd.10

Island Krimi. Kommissar Erlendur, Fall 10

Kommissar-Erlendur-Krimi Band 10

Der preisgekrönte Schriftsteller Arnaldur Indriðason, geboren 1961, war Journalist und Filmkritiker bei Islands größter Tageszeitung. Heute lebt er als freier Autor in Reykjavik.

Coletta Bürling ist die langjährige ehemalige Leiterin des Goethe-Instituts Reykjavik. Seit dessen Schließung übersetzte sie bereits zahlreiche Werke aus dem Isländischen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 432
Erscheinungsdatum 20.09.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-16834-7
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 18,8/12,9/3,3 cm
Gewicht 424 g
Originaltitel Svörtuloft
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Coletta Bürling
Verkaufsrang 19102
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,90
10,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Kommissar-Erlendur-Krimi

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Robin Limper, Thalia-Buchhandlung Hilden

Tiefgründig, abgründig, nachdenklich machend... Wiedermal ein Krimi mit Niveau, wie man es gewohnt ist.

Rebecca Felicitas Zimmer, Thalia-Buchhandlung Velbert

Spannend, düster, nordisch, gut!!!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
11
3
1
0
0

Abgründe
von I. Schneider aus Mannheim am 12.10.2011
Bewertet: Buch (gebunden)

Sigurdur Oli hat es besonders schwer, denn sein Kollege Erlendur ist noch immer nicht aus seinem Urlaub aufgetaucht, die Fälle häufen sich und Sigurdur Oli und seine Frau Bergpora haben sich getrennt. In dieser Phase kommt ein alter Schulfreund auf ihn zu, dessen Schwager ein delikates Problem hat und ob sich Sigurdur Oli denn ... Sigurdur Oli hat es besonders schwer, denn sein Kollege Erlendur ist noch immer nicht aus seinem Urlaub aufgetaucht, die Fälle häufen sich und Sigurdur Oli und seine Frau Bergpora haben sich getrennt. In dieser Phase kommt ein alter Schulfreund auf ihn zu, dessen Schwager ein delikates Problem hat und ob sich Sigurdur Oli denn nicht privat darum kümmnern könnte. Das private Problem wird zu einem Mordfall und Sigurdur Oli steckt mittendrin. Wieder ein spannender und gut zu lesender Island-Krimi!

von einer Kundin/einem Kunden aus Karlsruhe am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Sehr spannender Krimi !!

Gier und Macht
von eskimo81 am 06.11.2014

Sigurdur Oli wird von einem ehemaligen Schulfreund um Hilfe gebeten. Sein Freund wird erpresst. Als Sigurdur Oli zu der Adresse kommt, findet er die Erpresserin schwer verletzt vor. Hat sie jemand anders auch erpresst und das ging schief? Die Finanzgeschäfte boomen, hat der Unfall des Bankers etwas damit zu tun? Die ersten 10... Sigurdur Oli wird von einem ehemaligen Schulfreund um Hilfe gebeten. Sein Freund wird erpresst. Als Sigurdur Oli zu der Adresse kommt, findet er die Erpresserin schwer verletzt vor. Hat sie jemand anders auch erpresst und das ging schief? Die Finanzgeschäfte boomen, hat der Unfall des Bankers etwas damit zu tun? Die ersten 100 Seiten waren zäh und zum einschlafen langweilig. Danach wurde zwar Spannung aufgebaut, so, dass man das Buch nicht mehr aus der Hand legen konnte, aber das Thema ist einfach zu schwerfällig, zu komplex. Obwohl ich Buchhalter bin, habe ich vieles nicht so richtig verstanden und das tut dann der gesamten Geschichte nicht gut. Wenn man die Hintergründe nicht nachvollziehen kann, ist das ganze "unlogisch" Fazit: Grundsätzlich ein spannender Krimi, wenn es einen nicht stört, dass man nicht alle Zusammenhänge versteht und geduldig ist.