Meine Filiale

Lauren, vermisst

Sophie McKenzie

(4)
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Lauren ist vierzehn - und sie ist adoptiert. Sie möchte mehr über ihre Herkunft erfahren, das Problem ist nur, dass ihre Eltern ihr nichts darüber erzählen. Doch dann stößt sie im Internet auf den Bericht über ein kleines Mädchen, das zwei Monate, bevor Lauren in London adoptiert wurde, als vermisst gemeldet wurde. Die Ähnlichkeit zu den Bildern in Laurens eigenem Fotoalbum ist verblüffend. Kann es sein, dass Lauren als kleines Mädchen entführt wurde? Von einem Moment auf den anderen fühlt sich Laurens ganzes Leben an wie eine Lüge. Sie möchte mehr über ihre biologische Familie wissen - und sie muss herausfinden, ob ihre Adoptiveltern in die Entführung verstrickt waren. Zusammen mit ihrem besten Freund Jam macht Lauren sich auf die Suche. Doch je näher sie der Wahrheit kommen, desto mehr geraten sie in Gefahr ...

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 286 (Printausgabe)
Altersempfehlung 12 - 12 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 17.05.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783838725123
Verlag Lübbe
Originaltitel Girl, Missing
Dateigröße 1426 KB
Übersetzer Susanne Klein

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
1
3
0
0
0

Ein sehr spannendes Buch!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 09.10.2015
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Das Buch "Lauren, vermisst" habe ich in vier Tagen gelesen. Ich fand es sehr spannend und interessant, weil mir die Geschichte gut gefallen hat. Wirklich ein tolles Buch. :) Deshalb gebe ich fünf Sterne*.

Adoption
von Lesebegeisterte am 14.04.2014
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Lauren ist 14 Jahre alt und sie ist adoptiert. Sie will unbedingt herausfinden, wer ihre leiblichen Eltern sind. Doch ihre Adoptiv-Eltern schweigen. Im Internet findet sie einen Bericht über ein kleines Mädchen, dass vermisst gemeldet wurde, zur gleichen Zeit als Lauren adoptiert wurde. Ein Zufall??? Zusammen mit ihrem Freund m... Lauren ist 14 Jahre alt und sie ist adoptiert. Sie will unbedingt herausfinden, wer ihre leiblichen Eltern sind. Doch ihre Adoptiv-Eltern schweigen. Im Internet findet sie einen Bericht über ein kleines Mädchen, dass vermisst gemeldet wurde, zur gleichen Zeit als Lauren adoptiert wurde. Ein Zufall??? Zusammen mit ihrem Freund macht sie sich auf die Suche nach Antworten… Ab 12 Jahre sehr packend und spannend geschrieben, viel zu schnell war das Buch zu Ende!!

Lauren vermisst!
von einer Kundin/einem Kunden am 10.07.2013
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Lauren ist vierzehn Jahre alt und ist adoptiert. Jetzt möchte sie mehr über ihre echten Eltern erfahren und darüber woher sie stammt. Ihre Adoptivmutter weigert sich jedoch, ihr auch nur ein Wort über ihre leibliche Mutter zu sagen. Lauren beschließt dann kurzerhand, sich selbst auf die Suche zu machen und entdeckt in einen Ta... Lauren ist vierzehn Jahre alt und ist adoptiert. Jetzt möchte sie mehr über ihre echten Eltern erfahren und darüber woher sie stammt. Ihre Adoptivmutter weigert sich jedoch, ihr auch nur ein Wort über ihre leibliche Mutter zu sagen. Lauren beschließt dann kurzerhand, sich selbst auf die Suche zu machen und entdeckt in einen Tagebuch ihrer Mutter ein paar Hinweise,die ihr verraten woher sie stammt. Schon bald muss Lauren feststellen, dass sie das Opfer einer Kindesentführung war und dass die Entführer alles tun werden um Lauren loszuwerden um die Spuren zu verwischen.


  • Artikelbild-0