Warenkorb
 

Aleph

Roman

Innehalten. Nachdenken. Träumen. Sich ausprobieren. Sich neu entdecken. Wach werden. Wagen. Handeln. Gewinnen. Mit ›Aleph‹ beginnt Ihr Leben neu!
Portrait
Paulo Coelho, geboren 1947 in Rio de Janeiro, ist einer der meistgelesenen Schriftsteller der Welt. Alle seine Romane, insbesondere ›Der Alchimist‹, ›Veronika beschließt zu sterben‹, ›Brida‹, ›Elf Minuten‹ und neu ›Aleph‹ wurden Weltbestseller, die in 73 Sprachen übersetzt wurden und eine Gesamtauflage von über 140 Millionen erreicht haben. Im August 2010 erschien die erste große Biographie über ihn: Fernando Morais, ›Der Magier – Die Biographie des Paulo Coelho‹.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 28.08.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-24242-3
Verlag Diogenes Verlag AG
Maße (L/B/H) 18/11,1/2,2 cm
Gewicht 287 g
Originaltitel O Aleph
Auflage 3. Auflage
Übersetzer Maralde Meyer-Minnemann
Verkaufsrang 41410
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Begleite Coelho durch eine spannende autobiographische Reise in der Transsibirischen Eisenbahn in das Aleph - ein Paralleluniversum, in dem Zeit und Raum eins sind.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
4
2
2
1
0

Aleph - zu kryptisch
von einer Kundin/einem Kunden am 11.10.2014

Warum wird dieses Buch in den Himmel gelobt? Zum Glück gibt es Coelho-Höhepunkte wie "Der Alchimist" oder "Der Zahir", die den gepriesenen Author in bester Erinnerung behalten. Immerhin, das Buch ist sehr flüssig und anschaulich geschrieben. Aber der Plot überzeugt nicht. Selbst die FAZ meint es nicht gut mit dem "Aleph".

Einfach Coelho!
von einer Kundin/einem Kunden am 18.05.2012
Bewertet: gebundene Ausgabe

Und wieder ein tolles Buch von Paulo Coelho. Eine Reise mit der transsibirischen Eisenbahn durchs Leben, mit einigen Haltestellen. Die junge, etwas eigenartige, aber wunderbare Hilal begleitet Paulo auf seiner Reise. Sie steigt in sein Leben ein und er nimmt sie mit...

hb
von einer Kundin/einem Kunden aus Lüneburg am 30.03.2012
Bewertet: gebundene Ausgabe

Rezension bezieht sich auf: Aleph (Gebundene Ausgabe) Großartig, offen und ein echter Coelho Genuß. Diesen Roman muss der Leser zweimal zu sich nehmen, denn die Wahrheit, entdeckt man beim zweiten lesen. Durchaus gewollt, dafür danken wir Leser und Buchhändler dem Autor, denn es wird dauern, bis ein nächster Roman folgt. ... Rezension bezieht sich auf: Aleph (Gebundene Ausgabe) Großartig, offen und ein echter Coelho Genuß. Diesen Roman muss der Leser zweimal zu sich nehmen, denn die Wahrheit, entdeckt man beim zweiten lesen. Durchaus gewollt, dafür danken wir Leser und Buchhändler dem Autor, denn es wird dauern, bis ein nächster Roman folgt. "Aleph" ist ein spezieller Lesestoff, esoterisch schreibt Coelho nun mal, das ist nicht neu. Deshalb für alle Kritiker, nochmal hinsetzen und laut lesen.