Das kleine Baumbuch

Die deutschen Waldbäume

Insel-Bücherei 1379

Eiche, Buche, Birke, Linde, Ulme, Eberesche, Erle, Schwarzpappel, Esche, Ahorn, Silberweide, Robinie, Kiefer, Fichte, Tanne, Lärche, Eibe und Wacholder – dies waren und sind »die deutschen Waldbäume«; und doch lesen sich Bilder und Geleitwort wie das, was sie sind: ein Dokument vergangener Zeiten. Kaum fünfzig Jahre sind es her, und schon hat sich das Bild des Waldes so grundlegend auch in unserem Bewußtsein geändert, daß uns die intakten Bilder-Bäume und das, was über sie in ihrer Gesamtheit, den Wald, berichtet wird, wie ein Märchen anmutet. Der Wald, der Jahrhunderte alte, so selbstverständliche Besitz des Menschen, erteilt uns heute eine Lektion, deren Ende im Schrecken abzusehen ist. Schon damals glaubte man angesichts der Waldgeschichte sorgenvoll sein zu müssen: »Die großen Zeiten der Wälder sind vorüber. Der Urwald, der einst zwei Drittel Altgermaniens bedeckte, wurde ein Opfer der Kultur. Sein lichterer Nachkomme, der Altwald, wurde in den verschiedenen Jahrhunderten so rücksichtslos ausgebeutet, daß er sich von den Streichen und Hieben der Äxte nicht wieder erholen konnte. Der Neuwald von heute, größtenteils Forst, ist ein Erzeugnis des neunzehnten Jahrhunderts. Er ist Wirtschafts-Nutzwald, keine ungezwungene Natur mehr. Die schnellwüchsigen Hölzer seiner Nadelbestände überziehen weite Flächen des heimischen Bodens. Kiefer reiht sich an Kiefer, Fichte an Fichte – wahrlich, vor lauter Massenbäumen ist kein Wald da. Die ehemals ausgedehnten Laub- und Mischwaldungen, alle die mächtigen Laubmeere, Laubheere, haben ihre Plätze den in Reih und Glied aufmarschierenden Nadelhölzern überlassen. Wie sagenhaft berührt es einen, zu lesen, daß von den 6905 deutschen Ortsnamen, die auf Holzarten anspielen (wie Rothenbuch, Mariabuchen, Birkenwerder, Eschenbach), die große Mehrheit von 6115 auf Laubbäume und nur 790 sich auf Nadelbäume beziehen. Den meisten dieser Orte wurde ihre ursprüngliche Umwelt genommen, das Waldbild glänzt nur noch in ihrem Namen. In was für schöne Laubwälder mögen ihre Gründer einst geblickt haben!«
Portrait
Willi Harwerth, geboren 1894 in Borby, war ein deutscher Grafiker und Illustrator. Er studierte an der Königlichen Kunstakademie in Leipzig und arbeitete später als Lehrer an der Kunstgewerbeschule in Offenbach. Aus seiner Feder stammen zahlreiche Illustrationen und Entwürfe zu Bucheinbänden. Harwerth starb 1982 in Bensheim.

Willi Harwerth, geboren 1894 in Borby, war ein deutscher Grafiker und Illustrator. Er studierte an der Königlichen Kunstakademie in Leipzig und arbeitete später als Lehrer an der Kunstgewerbeschule in Offenbach. Aus seiner Feder stammen zahlreiche Illustrationen und Entwürfe zu Bucheinbänden. Harwerth starb 1982 in Bensheim.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 79
Erscheinungsdatum 11.03.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-458-19379-1
Verlag Insel Verlag
Maße (L/B/H) 18,5/12,1/1,2 cm
Gewicht 170 g
Abbildungen mit Illustrationen
Auflage 1
Illustrator Willi Harwerth
Verkaufsrang 61.744
Buch (gebundene Ausgabe)
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Das kleine Baumbuch

Das kleine Baumbuch

von Willi Harwerth
Buch (gebundene Ausgabe)
10,00
+
=
Ein ganz neues Leben

Ein ganz neues Leben

von Jojo Moyes
(165)
eBook
9,99
+
=

für

19,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Insel-Bücherei mehr

  • Band 1375

    33776109
    Des Feldpredigers Schmelzle Reise nach Flätz
    von Jean Paul
    Buch
    14,95
  • Band 1376

    33776108
    Gartenlust im Sommer
    von Johannes Roth
    Buch
    13,95
  • Band 1377

    33776113
    In einem fremden Park
    von Rainer Maria Rilke
    Buch
    12,95
  • Band 1379

    33776110
    Das kleine Baumbuch
    von Willi Harwerth
    Buch
    10,00
    Sie befinden sich hier
  • Band 1380

    33776104
    Jorinde und Joringel
    von Jacob Grimm
    Buch
    10,00
  • Band 1381

    39304405
    Das Gespenst von Canterville
    von Oscar Wilde
    Buch
    13,95
  • Band 1382

    34813455
    Sterne tief unten
    von Ralf Rothmann
    (2)
    Buch
    11,95

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.