Meine Filiale

Schicksal Titanic

Norbert Zimmermann

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
13,00
13,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 1 - 2 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

13,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Der Untergang der Titanic war für die Überlebenden der Tragödie ein schweres Trauma. Dieses Buch erzählt die Geschichten der Überlebenden und zeigt, wie eines der größten Schiffsunglücke aller Zeiten von den Betroffenen selbst erlebt wurde.

Norbert Zimmermann:

Norbert Zimmermann, Jahrgang 1970, erforscht bereits seit zwei Jahrzehnten die Historie der Titanic und ihrer Passagiere und veröffentlichte im Jahre 2008 sein erstes Buch über das weltberühmte Schiff („Titanic-Das Ende einer Illusion“), welches 2011 in überarbeiteter Form bei BoD erneut erschien. Von 2004 bis 2012 war Zimmermann zudem ehrenamtlicher Assistent der Museumsleitung des Titanic-Museum Germany.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 184
Erscheinungsdatum 16.11.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8482-2125-7
Verlag BoD – Books on Demand
Maße (L/B/H) 21,3/14,6/1,5 cm
Gewicht 273 g
Auflage 1

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Sehr gute Biografie-Sammlung von Titanic-Überlebenden
von einer Kundin/einem Kunden am 20.11.2014

Wer sich dieses Buch zulegt bekommt eine sehr umfangreiche und hervorragend recherchierte Biografien Sammlung von überlebenden Passagieren und Besatzungsmitgliedern der Titanic geliefert. Der Autor Norbert Zimmermann hat offensichtlich ein sehr intensives Quellenstudium betrieben. So hat er zu jedem Passagier sämtliche zu ermitt... Wer sich dieses Buch zulegt bekommt eine sehr umfangreiche und hervorragend recherchierte Biografien Sammlung von überlebenden Passagieren und Besatzungsmitgliedern der Titanic geliefert. Der Autor Norbert Zimmermann hat offensichtlich ein sehr intensives Quellenstudium betrieben. So hat er zu jedem Passagier sämtliche zu ermittelnden Daten (Geburts-und Sterbedatum sowie seine Ticketnummer auf der Titanic) aufgeführt. Das mag für manchen Leser ermüdend sein, zählt aber zu einer Sammlung von Biografien dazu. Er präsentiert in seinem Buch auch einige sehr interessante Fakten und Geschichten über die nicht so bekannten Überlebenden des Untergangs. Dazu zählt das Kapitel über das deutsche Besatzungsmitglied Alfred Theissinger, dessen Interview mit einer amerikanischen Zeitung nach seiner Ankunft in New York von Zimmermann aus dem Original übersetzt wurde. Leider sind in diesem Buch nicht sonderlich viele Bilder abgebildet, was aber wohl auch daran liegt, dass gerade bei Bildern von der Titanic ein sehr strenges Copyright existiert. Im Anhang weist Zimmermann auch darauf hin, dass er nur gemeinfreie Bilder oder Bilder aus seiner eigenen Sammlung verwendet hat. Das ist wohl auch die Erklärung für die etwas spärlich vorhandenen Bilder. Alles in allem kann ich dieses Buch nur empfehlen, gerade wenn man sich besonders für die Geschichten der Überlebenden der Titanic interessiert.

  • Artikelbild-0