Meine Filiale

Operation Amazonas

Roman

James Rollins

(11)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen
  • Operation Amazonas

    Blanvalet

    Sofort lieferbar

    9,99 €

    Blanvalet

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Eine tödliche Expedition in die grüne Hölle …

Aus dem Dschungel stolpert ein Mann in ein Amazonas-Dorf – sein Körper ist von Wunden übersät, aus seinen Augen spricht blanker Horror und innerhalb weniger Stunden ist er tot. Der Mann wird zweifelsfrei als CIA-Agent Gerald Clark identifiziert, Mitglied einer vor Jahren verschollenen Expedition. Doch im CIA-Hauptquartier entdeckt man ein verstörendes Detail: Der Agent war einarmig – die Leiche auf dem Foto hat jedoch zwei Arme. Was ist mit dem Mann passiert? Ein Team aus Wissenschaftlern und Elitekämpfern soll es herausfinden. Sie ahnen nicht, was sie im brasilianischen Dschungel erwartet …

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 576
Erscheinungsdatum 15.07.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-37821-0
Verlag Blanvalet
Maße (L/B/H) 18,7/11,8/4,5 cm
Gewicht 457 g
Originaltitel Amazonia
Übersetzer Norbert Stöbe
Verkaufsrang 45342

Buchhändler-Empfehlungen

Nour Piel, Thalia-Buchhandlung Neunkirchen

Spannung und Action von der ersten bis zur letzten Seite! Gelungener Science-Thriller!

Karsten Rauchfuss, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

Eine verschollene Expedition. Ein Mann kehr zurück. was er erlebt hat, muss der Horror gewesen sein. spannende Unterhaltung garrantiert.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
7
3
0
0
1

Sinnloses Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Minden am 24.02.2021

Ich habe das Buch gekauft da mich der Klappentext und das Cover ansprachen. Der Inhalt war dann aber eher mau. Die Story ist langweilig, unglaubwürdig und versucht durch ständige Todesopfer (Über die aber anscheinend niemand trauert ) irgendwie Spannung zu erzeugen. Die Charaktere sind allesamt flach, eindimensional und klar in ... Ich habe das Buch gekauft da mich der Klappentext und das Cover ansprachen. Der Inhalt war dann aber eher mau. Die Story ist langweilig, unglaubwürdig und versucht durch ständige Todesopfer (Über die aber anscheinend niemand trauert ) irgendwie Spannung zu erzeugen. Die Charaktere sind allesamt flach, eindimensional und klar in 'Gut' und 'Böse' aufgeteilt, auch die 'überraschende' Wendung war dann doch nicht ganz so überraschend... Ich habe es zu Ende gelesen werde es aber vermutlich auf dem nächsten Flohmarkt verkaufen.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Sehr spannender ScienceThriller mit viel Action, bei dem auch die wissenschaftlichen Details nicht zu kurz kommen. Rollins erschafft ein routiniertes Spannungswerk ohne Kompromisse

Absolut empfehlenswert.
von Nicole Kühn aus Hermsdorf am 20.07.2014

Hab das Buch schon 2x gelesen, und werde es noch ein paar mal lesen. Die Geschichte, die Personen, die Szenerie - alles stimmt. Es ist die ganze Zeit über spannend, man kann gar nicht aufhören zu lesen. Das Buch ging in unserer Familie reihum. Und der Autor gibt für die Unglaublichsten Dinge so total logische Erklärungen ab, das... Hab das Buch schon 2x gelesen, und werde es noch ein paar mal lesen. Die Geschichte, die Personen, die Szenerie - alles stimmt. Es ist die ganze Zeit über spannend, man kann gar nicht aufhören zu lesen. Das Buch ging in unserer Familie reihum. Und der Autor gibt für die Unglaublichsten Dinge so total logische Erklärungen ab, dass man selber denkt: warum sollte es denn nicht so sein. Das macht das Ganze gleich noch mal spannender.


  • Artikelbild-0