Warenkorb
 

Frühstück im Bett

Roman

(12)
Ein Sahnestück aus dem Hause SEP – in frischer, neuer Ausstattung.

Nie wieder Liebe, nie wieder Ehe! Nach fünfzehn Jahren und drei Ehen hat Sugar Beth Carey ihre Lektion gelernt: Wenn sie sich verliebt, führt das letzten Endes immer nur zu Herzschmerz. Sugar Beth braucht keine Männer mehr fürs Leben, sondern Geld! Jetzt ist allerdings ausgerechnet der attraktive Schriftsteller Colin Byrne – den sie einst schmächlichst hat sitzenlassen – in das Haus gezogen, in dem ihr einziges wertvolles Erbstück versteckt ist. Zwischen ihnen entbrennt die alte Leidenschaft, und sie beginnen eine heiße Affäre. Aber warum, um Himmels willen, will dieser Mann sie gleich heiraten?

Portrait
Susan Elizabeth Phillips ist eine der meistgelesenen Autorinnen der Welt. Ihre Romane erobern jedes Mal auf Anhieb die Bestsellerlisten in Deutschland, England und den USA. Die Autorin hat zwei erwachsene Söhne und lebt mit ihrem Mann in der Nähe von Chicago.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 432
Erscheinungsdatum 15.04.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-38149-4
Verlag Blanvalet
Maße (L/B/H) 18,9/12,1/3,6 cm
Gewicht 349 g
Originaltitel Ain't She Sweet
Übersetzer Eva Malsch
Verkaufsrang 38.779
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Michael Wasel, Thalia-Buchhandlung Münster

Mitreißender, romantischer und witziger Roman, der großes Suchtpotenzial hat. Ein Buch zum Wohlfühlen. Mitreißender, romantischer und witziger Roman, der großes Suchtpotenzial hat. Ein Buch zum Wohlfühlen.

N. Zieger, Thalia-Buchhandlung Halle

Lockerleichte Romantik, die einfach gute Laune macht. Beth hat mit den Geistern der Vergangenheit zu kämpfen und dabei steht ihr nur Colin zur Seite. Wunderschön und süß. Lockerleichte Romantik, die einfach gute Laune macht. Beth hat mit den Geistern der Vergangenheit zu kämpfen und dabei steht ihr nur Colin zur Seite. Wunderschön und süß.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
8
2
1
1
0

von Doris Lesebegeistert am 29.09.2016
Bewertet: anderes Format

Wer witzigen und romantsichen Lesestoff sucht, ist hier genau richtig. Aber Achtung: diese Autorin macht süchtig!!!

von einer Kundin/einem Kunden aus Grieskirchen am 13.06.2016
Bewertet: anderes Format

Wer witzigen und romantsichen Lesestoff sucht, ist hier genau richtig. Aber Achtung: diese Autorin macht süchtig!!!

Nett, aber leider vorhersehbar
von Lesewiese aus Graz am 11.09.2013

Für mich sind die Romane von Susan Elizabeth Phillips immer eine lustige Abwechslung, auch wenn man von Beginn weg weiß, dass es zu einem Happy End kommt und man nicht groß darüber nachzudenken braucht. Die Liebesgeschichte zwischen Sugar Beth und Colin baut sich mit einer gewissen Spannung auf, doch... Für mich sind die Romane von Susan Elizabeth Phillips immer eine lustige Abwechslung, auch wenn man von Beginn weg weiß, dass es zu einem Happy End kommt und man nicht groß darüber nachzudenken braucht. Die Liebesgeschichte zwischen Sugar Beth und Colin baut sich mit einer gewissen Spannung auf, doch fehlt der letzte Kick.