Warenkorb
 

Gentlemen, wir leben am Abgrund

(1)
Ganz dicht dran – ein Schriftsteller in der faszinierenden Welt der Basketballprofis.

Thomas Pletzinger, einer der aufregendsten jungen deutschsprachigen Autoren, kehrt zurück in eine Welt, in der er einst zu Hause war: Kabine, Halle, Mannschaftsbus – die Welt des Basketballs. Als Juniorenspieler stand er vor einer Profikarriere, jetzt hat er als teilnehmender Beobachter eine Saison mit dem Profiteam von Alba Berlin verbracht. Pletzinger erzählt von der Magie des Spiels, von seiner Ästhetik und Kultur, von Glück und Euphorie des Erfolgs, aber auch von enttäuschenden Niederlagen, vom Schmerz im Training und der Monotonie der Reisen – und immer wieder von sich und seiner Begeisterung für diesen Sport.

Portrait
Thomas Pletzinger, geboren 1975 in Münster, wuchs im Ruhrgebiet auf und absolvierte ein Studium der Amerikanistik in Hamburg. Dort und in New York arbeitete er für Verlage und Literaturagenturen. Nach dem Studium am Deutschen Literaturinstitut Leipzig lebt er jetzt in Berlin. Veröffentlichungen in Zeitschriften und Anthologien. Er erhielt ein Werkstattstipendium der Jürgen-Ponto-Stiftung, das Breslau-Stipendium der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen und war Stipendiat beim International Writing Program der University of Iowa. 2005 gewann er den Prosanova-Literaturwettbewerb, 2006 den MDR-Literaturpreis, 2009 den Uwe-Johnson-Förderpreis. 2008 erschien sein gefeiertes Roman-Debüt »Bestattung eines Hundes«.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 400
Erscheinungsdatum 12.08.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-74615-6
Verlag btb
Maße (L/B/H) 18,5/11,8/3 cm
Gewicht 320 g
Abbildungen schwarz-weiss Illustrationen, farbige Illustrationen
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Let´s play ball
von Jan-Henrik Haß aus Hamburg am 06.05.2012
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Immer wieder tauchen Erinnerungen auf während ich dieses Buch genossen habe. Jeder Basketballer wird dieses Buch lieben! Und Pletzinger kann richtig gut schreiben. Er versteht das Spiel bis ins Detail - die ganze Psychologie. Einfach herrlich. In Deutschland gibt es nichts vergleichbares.