Geheimes Verlangen / Fifty Shades of Grey Bd.1

Band 1 - Roman - Hochwertig veredelte Geschenkausgabe

Shades of Grey Band 1

E L James

(340)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
16,99
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 9,99 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

16,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 6,69 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

6,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Fifty Shades of Grey - erotischer geht es nicht.

Sie ist 21, Literaturstudentin und in der Liebe nicht allzu erfahren. Doch dann lernt Ana Steele den reichen und attraktiven Unternehmer Christian Grey kennen – die Begegnung mit ihm hat sie zutiefst verwirrt, aber sie kommt von ihm nicht los. Denn Christian hat etwas in ihr berührt. Und als er einige Zeit später wieder vor ihr steht, kann sie nicht anders, als ihren Gefühlen nachzugeben. Von da an ist nichts mehr wie zuvor. Denn Christian führt Ana ein in eine dunkle, gefährliche Welt der Liebe – in eine Welt, vor der sie zurückschreckt und die sie doch mit unwiderstehlicher Kraft anzieht …

Der Auftakt zum Welterfolg von E L James. Hochwertig veredelte Geschenkausgabe (Umschlag mit Soft-Touch-Haptik, Lesebändchen).

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 608
Erscheinungsdatum 28.01.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-31347-1
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 20,7/13,6/4,1 cm
Gewicht 623 g
Originaltitel Fifty Shades of Grey
Übersetzer Andrea Brandl, Sonja Hauser
Verkaufsrang 5759

Weitere Bände von Shades of Grey

Buchhändler-Empfehlungen

Die einen lieben es... die anderen nicht.

M. Wowes, Thalia-Buchhandlung

Zum Erscheinen von "Freed" - dem dritten Teil aus Christians Sicht - musste ich mich nun auch an die Reihe wagen. Und kann jetzt verstehen, weshalb diese Bücher so polarisieren. Die Geschichte hat durchaus ihren Reiz, es wird sexy, spicy, leidenschaftlich. Und unzensiert. Andererseits sind die Charaktere sehr schwarz/weiß gezeichnet, besitzen kaum Tiefe. Die Handlung überrascht nicht groß, und manche Szenen können durchaus ein falsches Licht werfen. Wer damit kein Problem hat, sondern einfach nach einem Buch zum Abschalten (oder Aufheizen) sucht, könnte hier glücklich werden... für mich ist die Reise aber vermutlich nach Band 1 schon zu Ende.

Ein Muss für Fans des Genres

Annalena Rosenbrock, Thalia-Buchhandlung Bremen

Die einen lieben dieses Buch, die anderen können damit nichts anfangen. Ich gehöre eindeutig zu denen, die diese Reihe gerne lesen und rereade sie auch nahezu jedes Jahr. Anna ist eigentlich eine eher graue Maus und interviewt Christian Grey, einen berühmten Geschäftsmann, da ihre Freundin Kate, die eigentlich dieses Gespräch führen wollte, krank ist. Ich finde das Buch zwar nicht perfekt, vor allem weil der Umgang und die Beschreibung der (BD)SM Szene in diesem Buch suboptimal ist, aber auch das macht für mich einen Teil des Reizes dieses Buches aus.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
340 Bewertungen
Übersicht
142
81
58
21
38

Romantisierte psychische Gewalt
von KingJulien aus Panketal am 20.07.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Nach diesem Buch musste ich mir meine Augen erstmal mit Seife auswaschen. Ganz ehrlich: Ich stehe total auf Schnulzen, aber mal abgesehen davon, dass der Hauptcharakter hier natürlich Jungfrau und totaaaal unerfahren sein muss, um überhaupt das Interesse des männlichen Charakters zu erlangen, ist das Buch eigentlich ein Thrille... Nach diesem Buch musste ich mir meine Augen erstmal mit Seife auswaschen. Ganz ehrlich: Ich stehe total auf Schnulzen, aber mal abgesehen davon, dass der Hauptcharakter hier natürlich Jungfrau und totaaaal unerfahren sein muss, um überhaupt das Interesse des männlichen Charakters zu erlangen, ist das Buch eigentlich ein Thriller. Wenn der gute Mister Grey nicht so heiß und reich wäre, dann würden alle dieses Buch angewiedert in die Ecke schmeißen. Der Typ hat essenzielle Probleme, mit denen niemand in einer realen Beziehung klarkommen würde. Kontrollsucht, krankhafte Eifersucht und Kaltherzigkeit werden hier romantisiert und als "damit kann man leben, wenn er heiß und reich ist" verkauft. Also wer auf starke weibliche Rollen steht, sucht hier vergeblich.

Wahnsinn
von einer Kundin/einem Kunden aus Zell am 03.04.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich bin kein großer Leser aber das Buch ist faszinierend und ich hätte das Buch in wenigen Tagen komplett gelesen

Absolut nicht meins...
von J. T. aus Nürnberg am 21.03.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Dieses Buch hat meiner Meinung nach diesen „Hype“ gar nicht verdient. Die einundzwanzig Jährige Ana (natürlich noch Jungfrau) verliebt sich in den sechs Jahre älteren reichen (und natürlich gutaussehenden) Unternehmer Christian, der psychopathische Züge hat und auf SM-Praktiken steht. Und Ms. Steele errötet mindestens dreimal –... Dieses Buch hat meiner Meinung nach diesen „Hype“ gar nicht verdient. Die einundzwanzig Jährige Ana (natürlich noch Jungfrau) verliebt sich in den sechs Jahre älteren reichen (und natürlich gutaussehenden) Unternehmer Christian, der psychopathische Züge hat und auf SM-Praktiken steht. Und Ms. Steele errötet mindestens dreimal – in jedem Satz. Band zwei und drei erspare ich mir. Zum Glück hatte ich mir das Buch ausgeliehen…


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1