Meine Filiale

Fifty Shades Darker - Gefährliche Liebe

Band 2 - Roman - Hochwertig veredelte Geschenkausgabe

Fifty Shades of Grey Band 2

E L James

(152)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
16,99
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 9,99 €

Accordion öffnen
  • Gefährliche Liebe / Fifty Shades of Grey Bd.2

    Goldmann

    Sofort lieferbar

    9,99 €

    Goldmann
  • Gefährliche Liebe / Fifty Shades of Grey Bd.2

    Goldmann

    Sofort lieferbar

    12,99 €

    Goldmann

gebundene Ausgabe

16,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 9,19 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Verunsichert durch die gefährlichen Leidenschaften ihres Liebhabers Christian Grey, hat Ana Steele ihre Beziehung zu dem attraktiven jungen Mann abgebrochen. Aber Anas Verlangen nach Christian ist stärker denn je. als er vorschlägt, sich noch einmal mit ihr zu treffen, willigt Ana sofort ein – und beginnt erneut eine Affäre mit ihm. Eine höchst riskante Affäre, in der sie immer wieder Grenzen überschreitet, aber auch mehr über die Vergangenheit von Christian erfährt, die ihn zu einem ebenso verletzlichen wie faszinierenden Mann gemacht hat. Und sie muss die wichtigste Entscheidung ihres Lebens treffen …

Hochwertig veredelte Geschenkausgabe (Umschlag mit Soft-Touch-Haptik, Lesebändchen).

Nachdem sie 25 Jahre für das Fernsehen gearbeitet hatte, beschloss E L James, Geschichten zu schreiben, in die sich die Leser verlieben sollten. Das Ergebnis war die mittlerweile weltberühmte »Fifty Shades of Grey«-Trilogie, die sich global mehr als 150 Millionen Mal verkaufte und in 52 Sprachen übersetzt wurde. Der erste Band, »Fifty Shades of Grey. Geheimes Verlangen«, stand 147 Wochen ununterbrochen auf der Spiegel-Bestsellerliste. Und die Verfilmungen der drei Bände haben alle Rekorde gebrochen. E L James lebt in Westlondon mit ihrem Ehemann, dem Schriftsteller und Drehbuchautor Niall Leonard, und ihren beiden Söhnen.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 608
Erscheinungsdatum 28.01.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-31348-8
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 20,5/13,1/3,8 cm
Gewicht 628 g
Originaltitel Fifty Shades Darker
Übersetzer Andrea Brandl, Sonja Hauser
Verkaufsrang 78973

Weitere Bände von Fifty Shades of Grey

Buchhändler-Empfehlungen

Veronika Pesch, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Ich hatte mir von der Reihe tatsächlich mehr versprochen. Die Bücher wirkten leider teilweise sehr oberflächlich und langatmig auf mich.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Im 2. Teil der Trilogie finden Ana und Christian wieder zueinander. Als dann auch noch Christians Ex-Partnerinnen auftauchen, wird die Beziehung zu ihm schwieriger u. gefährlicher.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
152 Bewertungen
Übersicht
78
39
23
8
4

Mehr Punkte an Band 1, aber als Fortsetzung ok
von einer Kundin/einem Kunden am 10.09.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Der Vollständigkeit halber habe ich auch den zweiten Teil gelesen (und werde mich danach an den dritten machen) und muss sagen, dass auch dieser sich sehr schnell durchlesen lässt. Die Geschichte finde ich jedoch weniger „mitreißend“ wie im ersten Band. Man erfährt zwar mehr aus Christians Vergangenheit, doch eine wirklich große... Der Vollständigkeit halber habe ich auch den zweiten Teil gelesen (und werde mich danach an den dritten machen) und muss sagen, dass auch dieser sich sehr schnell durchlesen lässt. Die Geschichte finde ich jedoch weniger „mitreißend“ wie im ersten Band. Man erfährt zwar mehr aus Christians Vergangenheit, doch eine wirklich große Entwicklung machen die Charaktere nicht (vor allem diese extremen Ja-Nein-Schwankungen von Ana finde ich nicht immer so nachvollziehbar). An verführerischen Bettszenen mangelt es in diesem Band natürlich auch nicht, also in diesem Bereich wird man vollkommen versorgt. Störend empfindet man beim Lesen theoretisch nur die ständigen Wortwiederholungen (was in allen Bänden der Fall ist), jedoch ist es kein wirklich schlechtes Buch, wenn man wieder mit der „Es ist eine Fanfiktion“-Einstellung ans Lesen geht. Weiterhin eine lockere Lektüre zwischendurch, in die man ohne viele Erwartungen gehen sollte und eine nette Fortsetzung liefert.

E.L. James - Shades of Grey - Gefährliche Liebe
von Christina Wagener aus Bad Wildungen am 24.10.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Verunsichert durch die gefährlichen Leidenschaften und dunklen Geheimnisse ihres Liebhabers Christian Grey, bricht Anastasia Steele ihre Beziehung zu dem attraktiven jungen Mann ab und versucht wieder ein ruhiges Leben zu führen. Aber ihr Verlangen nach Christian ist ungebrochen, so sehr sie dies auch zu verleugnen sucht. Als Ch... Verunsichert durch die gefährlichen Leidenschaften und dunklen Geheimnisse ihres Liebhabers Christian Grey, bricht Anastasia Steele ihre Beziehung zu dem attraktiven jungen Mann ab und versucht wieder ein ruhiges Leben zu führen. Aber ihr Verlangen nach Christian ist ungebrochen, so sehr sie dies auch zu verleugnen sucht. Als Christian vorschlägt, sich wenigstens noch ein einziges Mal mit ihr zu treffen, willigt Ana daher sofort ein - und beginnt erneut eine Affäre mit ihm. Eine höchst gefährliche Affäre, in der sie immer wieder Grenzen überschreitet, in der sie aber auch mehr über die Vergangenheit von Christian erfährt - eine Vergangenheit, die ihn zu einem ebenso verletzlichen wie faszinierenden Mann gemacht haben, der seitdem mit seinen inneren Dämonen kämpft. Gleichzeitig sieht sich Ana der Eifersucht der Frauen gegenüber, die vor ihr Christians Liebhaberinnen waren. Und sie muss die wichtigste Entscheidung ihres Lebens treffen. Eine Entscheidung, bei der ihr niemand helfen kann!

Verliebt in die Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Limbach-Oberfrohna am 15.09.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich war schön vom ersten Teil sehr begeistert, der zweite Teil ist eine super schöne Fortsetzung. Und mit den Bildern von den Dreharbeiten einfach nur wunderschön


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1