Warenkorb
 

Ruhe unsanft

Ein Miss Marple Krimi. Gekürzte Lesung

Miss Marple 9

(2)
Miss Marple at her best

Das Haus, das die frischverheiratete Gwenda Reed für sich und ihren Mann einrichtet, macht ihr plötzlich Angst: Stufen, Türen und Tapeten ordnen sich so, als habe Gwenda nur das angeordnet, was längst schon vorhanden war. Spukt es in der alten Villa? Um auf andere Gedanken zu kommen, besucht sie ihre Freunde und lernt dort Miss Marple kennen. Natürlich beschließt die alte Dame dem jungen Paar zu helfen, und gemeinsam lüften sie ein dunkles Familiengeheimnis, dem Gwendas Mutter einst zum Opfer fiel.

(3 CDs, Laufzeit: 3h 44)

Portrait
Als "Queen of Crime" wird Agatha Christie, 1890 bis 1976, allein schon wegen ihres gigantischen Publikumserfolges bezeichnet: Die geschätzte Gesamtauflage ihres Werkes beläuft sich auf über zwei Milliarden. Neben Theaterstücken und "gewöhnlichen Romanen", die unter dem Pseudonym Mary Westmacott erschienen, hat Christie im Laufe eines halben Jahrhunderts etwa achtzig Kriminalromane und dreißig Bände mit Kurzgeschichten publiziert.
In den 50er Jahren begann sie, ihre Krimistories für das Theater zu adaptieren. Ihr bekanntestes Kriminaldrama The Mousetrap wird noch heute, nach über 40-jähriger Laufzeit, im St. Martin's Theatre im Londoner Westend gespielt.
1971 wurde Agatha Christie eine der höchsten Auszeichnungen Englands verliehen – der Titel "Dame Commander of the British Empire".

Katharina Thalbach steht seit ihrem vierten Lebensjahr auf der Bühne. Mit 15 Jahren feiert man sie in der Rolle der Polly in Brechts "Dreigroschenoper" als Entdeckung.
Seither spielt Katharina Thalbach in unzähligen Bühnen- und Fernsehproduktionen, u. a. in Volker Schlöndorffs Verfilmung der "Blechtrommel". 1997 wird sie mit dem Adolf-Grimme-Preis ausgezeichnet. Katharina Thalbach ist regelmäßig auf der Kinoleinwand zu sehen, u.a. in "Rubinrot" und "Hanni und Nanni". 2012 erhält sie den Deutschen Schauspielerpreis für ihr Lebenswerk. Seit Ende der 80er Jahre ist Katharina Thalbach auch als Bühnenregisseurin tätig, führt 2011 beispielsweise bei "Mahagony" an der Kölner Oper Regie. Seit Jahren ist sie darüber hinaus als Sprecherin gefragt, 2014 zeichnete man sie mit dem Deutschen Hörbuch-Sonderpreis für ihr Lebenswerk aus.
Für den Hörverlag las Katharina Thalbach unter anderem die Krimis von Agatha Christie "16 Uhr 50 ab Paddington" und "Ruhe unsanft".

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Katharina Thalbach
Anzahl 3
Erscheinungsdatum 14.06.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783844510133
Genre Krimi/Thriller
Verlag DHV Der Hoerverlag
Spieldauer 224 Minuten
Übersetzer Eva Schönfeld
Hörbuch (CD)
9,19
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Miss Marple mehr

  • Band 2

    6971186
    Bertrams Hotel. 3 CDs
    von Agatha Christie
    (1)
    Hörbuch
    9,99
  • Band 3

    17590616
    Die blaue Geranie
    von Agatha Christie
    (1)
    Hörbuch
    7,59
    bisher 8,99
  • Band 4

    18785588
    Die Schattenhand
    von Agatha Christie
    (5)
    Hörbuch
    9,49
  • Band 5

    13882634
    Die Tote in der Bibliothek. 3 CDs
    von Agatha Christie
    (8)
    Hörbuch
    9,39
  • Band 6

    14087907
    Fata Morgana. 3 CDs
    von Agatha Christie
    (3)
    Hörbuch
    9,39
  • Band 7

    14087834
    Mord im Pfarrhaus. 3 CDs
    von Agatha Christie
    (14)
    Hörbuch
    7,79
    bisher 9,99
  • Band 9

    33791011
    Ruhe unsanft
    von Agatha Christie
    (2)
    Hörbuch
    9,19
    Sie befinden sich hier

Buchhändler-Empfehlungen

Lowey Diana, Thalia-Buchhandlung Muenster

Ein Buch über eine tragische Geschichte, die niemand besser zu Tage fördern kann als die clevere und erfahrene Miss Marple. Ich liebe diese schrullige, sympathische Lady! Ein Buch über eine tragische Geschichte, die niemand besser zu Tage fördern kann als die clevere und erfahrene Miss Marple. Ich liebe diese schrullige, sympathische Lady!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Urteil
von einer Kundin/einem Kunden aus Tabarz am 28.08.2013

ich liebe Miss Marple- Krimis, leider war sie dieses Mal weniger im Fall die Schnüfflerin, trotzdem spannend bis zum Schluß viele Sprecher der Rollen machen das Hörspiel ansprechend