Gegen alle Feinde

Thriller. Erstmals im Taschenbuch

MAX MOORE 1

(5)
Eine neue Bedrohung. Ein neuer Held. Ein neuer Tom Clancy

Seit Jahren tobt der Konflikt im Mittleren Osten. Nun sieht es so aus, dass sich der Kriegsschauplatz verlagert hat. Die Taliban bedienen sich für ihre Machenschaften eines mexikanischen Drogenkartells und tragen den Kampf ins Heimatland des Erzfeindes – in die Vereinigten Staaten von Amerika. Tom Clancy, der Meister des internationalen Politthrillers, stellt uns seinen neuen Helden vor: Ex-Navy-SEAL Max Moore. Und der steht allein – gegen alle Feinde.

Portrait
Tom Clancy hatte mit seinem ersten Thriller, Jagd auf Roter Oktober, auf Anhieb internationalen Erfolg. Der Meister des Techno-Thrillers stand seitdem mit allen seinen großen Büchern an der Spitze der internationalen Bestsellerlisten. Tom Clancy starb im Oktober 2013.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 864
Erscheinungsdatum 08.07.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-43719-7
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 18,5/11,8/5 cm
Gewicht 526 g
Originaltitel Against All Enemies
Übersetzer Michael Bayer
Verkaufsrang 60.958
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Gegen alle Feinde

Gegen alle Feinde

von Tom Clancy
(5)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Im Sturm

Im Sturm

von Tom Clancy
Buch (Taschenbuch)
10,99
+
=

für

20,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
0
2
1
0
2

Der schlechteste Clancy den ich je gelesen habe.
von einer Kundin/einem Kunden aus Wettenberg am 19.07.2015

Clancy verliert sich in ausschweifenden Beschreibungen und Erläuterungen zu Truppen, Diensten und Waffen. Alles was Kartell Mitglieder haben ist das beste und schönste was man sich leisten kann. Der Held kommt aus allen ausweglosen Situationen auf meist unerklärlich Wendungen wieder raus. Überwiegend unglaublicher Unsinn. Nicht lesenswert und mit den... Clancy verliert sich in ausschweifenden Beschreibungen und Erläuterungen zu Truppen, Diensten und Waffen. Alles was Kartell Mitglieder haben ist das beste und schönste was man sich leisten kann. Der Held kommt aus allen ausweglosen Situationen auf meist unerklärlich Wendungen wieder raus. Überwiegend unglaublicher Unsinn. Nicht lesenswert und mit den Jack Ryan Büchern nicht konkurrenzfähig.

Wirklich Gut
von einer Kundin/einem Kunden aus Zittau am 09.11.2014

Ich muss zugeben, es war mein erstes Tom Clancy Buch. Doch fand ich es wirklich toll. Ich konnte es kaum noch aus den Händen geben. Kann es nur weiterempfehlen.

Sollte man lesen
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 30.09.2014
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Bin erst auf Seite 168, habe aber schon einen guten Eindruck vom Inhalt des Romans bekommen. Bin gespannt, wie er endet.