Warenkorb
 

Mein Weg zu dir

Roman. Deutsche Erstausgabe

Amanda und Dawson sind erst siebzehn, als sie sich unsterblich ineinander verlieben. Doch ihre Familien bekämpfen die Beziehung, und widrige Umstände trennen sie schließlich endgültig. Fünfundzwanzig Jahre später kehren die beiden in ihr Heimatstädtchen zurück. Sie empfinden noch genauso tief füreinander wie damals. Aber beide sind von Schicksalsschlägen gezeichnet, und die Kluft zwischen ihnen scheint größer denn je zu sein ...

Nicholas Sparks über "Mein Weg zu dir":
Mich faszinierte die Vorstellung von einem Menschen, der sich den Zwängen seiner Familiengeschichte entzieht. Wir hören so oft, Umwelt und Erziehung würden bestimmen, zu welchem Menschen wir uns entwickeln. Doch was geschieht mit dem Sonderfall, der sich weigert, mit dem Blatt zu spielen, das ihm ausgeteilt wurde? Eine solche Figur ist Dawson – und trotz seines außergewöhnlichen Charakters raubt ihm eine Tragödie die Chance auf persönliches Glück. Zu Beginn des Buchs sinniert der über 40 Jahre alte Dawson darüber, wie sein Leben verlaufen ist … eine Situation, die wohl sehr viele Leser kennen, und mit der ich mich ungemein identifizierte.
Portrait
Nicholas Sparks, 1965 in Nebraska geboren, lebt in North Carolina. Mit seinen Romanen, die ausnahmslos die Bestsellerlisten eroberten und weltweit in 47 Ländern erscheinen, gilt Sparks als einer der meistgelesenen Autoren der Welt. Mehrere seiner Bestseller wurden erfolgreich verfilmt. Alle seine Bücher sind bei Heyne erschienen, zuletzt „Kein Ort ohne dich”
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 416
Erscheinungsdatum 09.09.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-40864-7
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 18,6/11,8/3,5 cm
Gewicht 334 g
Originaltitel The Best of Me
Abbildungen 20 schwarzweisse Abbildungen
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Adelheid Zöfel
Verkaufsrang 29.896
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar, Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Echte Liebe währt ewig!“

Saidjah Hauck, Thalia-Buchhandlung Köln, Rhein-Center

Amanda und Dawson waren mit 17 schon ein Paar, obwohl ihre Familien alles dafür getan haben, dass sie sich trennen. Nach einem Jahr ist es auch so weit und es dauert 25 Jahre bis sie sich wieder sehen. Die Liebe ist so frisch wie damals trotz Schicksalsschläge auf beide Seiten.

Ob es ein Happy End gibt verrate ich nicht. Sicher ist, dass man Taschentücher dabei haben sollte wenn man diese Geschichte hört, oder auch liest. Alexander Wussow liest mit ruhiger Stimme und lässt die Figuren lebendig werden.

Für ein gefühlvolles Wochenende hervorragend geeignet!
Amanda und Dawson waren mit 17 schon ein Paar, obwohl ihre Familien alles dafür getan haben, dass sie sich trennen. Nach einem Jahr ist es auch so weit und es dauert 25 Jahre bis sie sich wieder sehen. Die Liebe ist so frisch wie damals trotz Schicksalsschläge auf beide Seiten.

Ob es ein Happy End gibt verrate ich nicht. Sicher ist, dass man Taschentücher dabei haben sollte wenn man diese Geschichte hört, oder auch liest. Alexander Wussow liest mit ruhiger Stimme und lässt die Figuren lebendig werden.

Für ein gefühlvolles Wochenende hervorragend geeignet!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
8
3
3
0
0

Mein Weg zu dir
von Alexandra Gronow aus Minden am 25.10.2018

Dieses Buch von Nicholas Sparks fand ich leider nicht so gelungen da es sich sehr gezogen hat. Ich liebe seine Bucher und mag seine Filme hier ist es jedoch leider so das mich das Buch überhaupt nicht mitgerissen hat. Eine tragische Geschichte die man vielleicht ein wenig spannender gestaltet... Dieses Buch von Nicholas Sparks fand ich leider nicht so gelungen da es sich sehr gezogen hat. Ich liebe seine Bucher und mag seine Filme hier ist es jedoch leider so das mich das Buch überhaupt nicht mitgerissen hat. Eine tragische Geschichte die man vielleicht ein wenig spannender gestaltet hätte konnen.

Traumhaft
von einer Kundin/einem Kunden aus Pressig am 07.06.2016
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Bin schon lange ein Fan von Nicholas Sparks und auch diesmal enttäuschte er meine Erwartungen nicht. Ich bin immer wieder begeistert wie er Landschaften beschreibt. Man hat immer das Gefühl man weiss genau wie es in den Geschichten aussieht. Seine Geschichten wirken auch nie übertrieben kitschig sondern immer glaubhaft... Bin schon lange ein Fan von Nicholas Sparks und auch diesmal enttäuschte er meine Erwartungen nicht. Ich bin immer wieder begeistert wie er Landschaften beschreibt. Man hat immer das Gefühl man weiss genau wie es in den Geschichten aussieht. Seine Geschichten wirken auch nie übertrieben kitschig sondern immer glaubhaft da seine Romane nicht wie a la Hollywood mit einem Happyend aufhören

Traurig und Wunderschön zugleich...
von Stephanie Ertli aus Soest am 22.01.2016
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Inhaltsangabe: Kann Liebe die Vergangenheit überwinden? Amanda und Dawson sind erst siebzehn, als sie sich unsterblich ineinander verlieben. Doch ihre Familien bekämpfen die Beziehung, und widrige Umstände trennen sie schließlich endgültig. Fünfundzwanzig Jahre später kehren die beiden in ihr Heimatstädtchen zurück. Sie empfinden noch genauso tief füreinander wie damals. Aber... Inhaltsangabe: Kann Liebe die Vergangenheit überwinden? Amanda und Dawson sind erst siebzehn, als sie sich unsterblich ineinander verlieben. Doch ihre Familien bekämpfen die Beziehung, und widrige Umstände trennen sie schließlich endgültig. Fünfundzwanzig Jahre später kehren die beiden in ihr Heimatstädtchen zurück. Sie empfinden noch genauso tief füreinander wie damals. Aber beide sind von Schicksalsschlägen gezeichnet, und die Kluft zwischen ihnen scheint größer denn je zu sein. Mit siebzehn verlieben sich Dawson und Amanda ineinander. Sie werden ein Paar – obwohl ihre Familien nicht unterschiedlicher sein könnten und die Beziehung nach Kräften bekämpfen. Ein Jahr lang hält die Liebe stand, dann trennen die widrigen Umstände und ein Schicksalsschlag die beiden. Erst als fünfundzwanzig Jahre später ein gemeinsamer Freund stirbt, sehen sich Dawson und Amanda anlässlich des Begräbnisses wieder. Erneut sind sie von den Gefühlen füreinander überwältigt, sie wissen, dass ihre Herzen auf ewig verbunden sind. Aber mit beiden hat es das Leben nicht nur gut gemeint, und sie haben wichtige Entscheidungen getroffen, die sie nachträglich bereuen. Die Kluft zwischen ihnen ist nur noch größer geworden. Kann ihre Liebe, die schon einmal ihr Leben verändert hat, die Vergangenheit überwinden und eine neue Zukunft für Dawson und Amanda schaffen? Ich habe bisher nur wenige Nicholas Sparks Bücher gelesen, aber dieses hier hat mich sehr bewegt.... Sein Schrebstyl liebe ich und verschlinge seine Bücher regelrecht. Er schreibt sehr emotional ergreifend und trotzdem verlieren die Storys nichts an ihrer Spannung. Sie sind sehr realitätsnah und das liebe ich! Die Story um Amanda und Dawson finde ich sehr spannend. Beide waren mir von Anfang an Sympathisch und ich habe mit ihnen gelitten. Am Ende habe ich gedacht mein Herz zerspringt gleich. Anfangs habe ich nicht so ganz verstanden, was für eine Rolle Dawsons Verwandten spielen und warum ihre Sichtweise so wichtig ist. Manchmal war ich regelrecht genervt als die wieder in den Fokus kamen, aber am Ende ergab alles Sinn und ich fand das diese Szenen die Geschichte Spannender gestaltet haben. Nicholas Sparks hat keine typische Liebesgeschichte mit 0815-Happy End, sondern etwas ganz eigenes, besonderes geschaffen.... Das Buch ist einfach Lesenswert!