Warenkorb
 

Das magische Rezeptbuch / Die Glücksbäckerei Bd.1

Die Glücksbäckerei Band 1

Weitere Formate

gebundene Ausgabe
Wenn man Glück backen könnte ...

Ein gutes Pfund Phantasie, eine ordentliche Portion Magie, je eine Prise Witz und Spannung und reichlich Warmherzigkeit – das ist das Rezept für diesen überaus leckeren Kinderroman, der alle Mädchen ab 10 Jahren verzaubern wird.

Rose und ihre Familie haben ein Geheimnis. Es ist das alte Familienbackbuch, in dem so zauberhafte Rezepte wie Liebesmuffins und Wahrheitsplätzchen gesammelt sind – oder auch Törtchen, um verlorene Dinge wiederzufinden. Roses Eltern hüten das Buch wie ihren Augapfel, keines der Kinder darf auch nur einen Blick hineinwerfen. Doch dann müssen die beiden Zauberbäcker verreisen. Rose und ihre Geschwister versprechen, sich von dem verbotenen Buch fernzuhalten. Doch dieses Versprechen ist gar nicht so einfach einzuhalten, und bald geht es in dem kleinen Dorf drunter und drüber.
Rezension
Ein turbulentes Familienbuch, mit dem Kalorien endlich mal Spaß machen. Bücher, April/Mai 2013
Portrait
Littlewood, Kathryn
Kathryn Littlewood ist Schriftstellerin, Schauspielerin und Comedian, lebt in New York, USA, arbeitet oft in Los Angeles - und hat eine ebenso große Schwäche für pain au chocolat wie für Kinderbücher. Sie ist eine leidenschaftliche Köchin, aber eine fürchterliche Bäckerin, und gibt zu, dass ihr noch nie ein Kuchen geglückt ist. Essen tut sie ihn dennoch für ihr Leben gern!

Schöffmann-Davidov, Eva
Eva Schöffmann-Davidov, Jahrgang 1973, ist eine der renommiertesten Kinder- und Jugendbuchillustratorinnen Deutschlands. Nach ihrem Studium an der Fachhochschule für Gestaltung in Augsburg machte sie sich in der Kinder- und Jugendliteratur schnell einen Namen und gewann im Lauf ihrer Karriere zahlreiche Preise für ihre Gestaltungen. Als Fachhochschuldozentin gab sie ihr Wissen und ihre Erfahrung auch an junge Künstler weiter. Heute illustriert sie Kinderbuchserien und Jugendbücher unter anderem von Bestsellerautoren wie Kerstin Gier oder Tanya Stewner. Die Illustratorin lebt mit ihrer Familie in Augsburg.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 352
Altersempfehlung 10 - 99
Erscheinungsdatum 07.03.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-85484-4
Verlag Fischer Kjb
Maße (L/B/H) 22,1/14,4/3,8 cm
Gewicht 572 g
Originaltitel Bliss 1
Auflage 15. Auflage
Illustrator Eva Schöffmann-Davidov
Übersetzer Eva Riekert
Verkaufsrang 38178
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Die Glücksbäckerei mehr

  • Band 1

    33793820
    Das magische Rezeptbuch / Die Glücksbäckerei Bd.1
    von Kathryn Littlewood
    (26)
    Buch
    14,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    35327740
    Die magische Prüfung / Die Glücksbäckerei Bd. 2
    von Kathryn Littlewood
    (12)
    Buch
    14,99
  • Band 3

    39268564
    Die magische Verschwörung / Die Glücksbäckerei Bd.3
    von Kathryn Littlewood
    Buch
    14,99
  • Band 4

    42449146
    Die magische Verwandlung / Die Glücksbäckerei Bd.4
    von Kathryn Littlewood
    (5)
    Buch
    14,99
  • Band 5

    45260584
    Die magische Rettung / Die Glücksbäckerei Bd.5
    von Kathryn Littlewood
    (1)
    Buch
    14,99
  • Band 6

    63890478
    Die magische Zeit / Die Glücksbäckerei Bd. 6
    von Kathryn Littlewood
    (3)
    Buch
    14,99
  • Band 7

    117181321
    Die Glücksbäckerei - Das magische Fest
    von Kathryn Littlewood
    (2)
    Buch
    15,00

Buchhändler-Empfehlungen

Lecker, lustig, spannend!

N. Gatzke , Thalia-Buchhandlung Berlin

Wolltest du schon immer mal Wahrheitsplätzchen backen? Oder Blitze in Gläsern einfangen? Rose und ihre Eltern können das und noch viel mehr. Doch ihr Geheimnis ist in Gefahr! Kann Rose verhindern, dass das magische Rezeptbuch in die falschen Hände gerät? Für kleine Kuchen- und Buchliebhaber ab 10 Jahren!

Magisch

Anja Gómez, Thalia-Buchhandlung Euskirchen

"Die Glücksbäckerei" ist eine liebevoll erzählte Geschichte um Rose und ihre Geschwister, eine mysteriöse Tante und ein zauberhaftes Backbuch. Spannend, witzig und absolut magisch.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
26 Bewertungen
Übersicht
20
6
0
0
0

Absolut Lesenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 10.02.2016

Absolut lesenswert, für jung und alt ein Genuss. Mich hat das Cover gereizt, daher habe ich die Bücher gekauft und bin positiv über den Inhalt überrascht gewesen da dies ein Kinder/Jugend Buch ist aber auch Mütter : ) dieses Lesen können.

Die Glücksbäckerei - Das magische Rezeptbuch
von einer Kundin/einem Kunden aus Halle am 23.01.2016
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Die Bäckerei der Familie Glyck ist keine Gewöhnliche! Neben ganz normalen Muffins und Brötchen tummelt sich hier Gebäck der zauberhaften Art: Wahrheitsplätzchen und Zurück-zu-vorher-Brombeertorten sind nur zwei Rezepte aus dem merkwürdigen Backbuch ihrer Familie, die Rose unbedingt mal selber austesten möchte. Normalerweise ist ... Die Bäckerei der Familie Glyck ist keine Gewöhnliche! Neben ganz normalen Muffins und Brötchen tummelt sich hier Gebäck der zauberhaften Art: Wahrheitsplätzchen und Zurück-zu-vorher-Brombeertorten sind nur zwei Rezepte aus dem merkwürdigen Backbuch ihrer Familie, die Rose unbedingt mal selber austesten möchte. Normalerweise ist ihr und ihren Geschwistern ein Einblick in das Buch nämlich streng untersagt, doch kaum sind ihre Eltern weg, ist die Verlockung zu groß und das Chaos nimmt seinen Lauf … „Die Glücksbäckerei“ überzeugt nicht nur mit einer interessanten - und vor allem leckeren - Idee, sondern auch mit vielen sympathischen Charakteren und noch mehr Charme! Mit Roses lebensfroher und manchmal selbst zweiflerischer Art, hat die Geschichte eine authentische Protagonistin, die man auf der Stelle ins Herz schließt und nicht mehr so schnell vergisst. Ein Buch, das zum Eintauchen einlädt und für das man sich am besten schon mal etwas zum Naschen bereit halten sollte!

So ein Backbuch hätt ich auch gern...
von Ines vom Blog Grüsse vom See aus Konstanz am 20.01.2015

Inhalt: Rose Glyck ist 12 Jahre alt und lebt mit ihren Eltern und Geschwistern in dem kleinen Ort Calamity Falls. Dort betreiben ihre Eltern eine Bäckerei. Doch Rose weiß, dass sie ganz besondere Bäcker sind – denn welche Bäcker brauchen Blitze für ihren Teig und können mit ihrem Kuchen Jungs aus dem Koma holen? Nichts wünscht ... Inhalt: Rose Glyck ist 12 Jahre alt und lebt mit ihren Eltern und Geschwistern in dem kleinen Ort Calamity Falls. Dort betreiben ihre Eltern eine Bäckerei. Doch Rose weiß, dass sie ganz besondere Bäcker sind – denn welche Bäcker brauchen Blitze für ihren Teig und können mit ihrem Kuchen Jungs aus dem Koma holen? Nichts wünscht sich Rose sehnlicher als auch eine Glücksbäckerin zu werden – und dass sich Devin für sie interessiert. Plötzlich werden ihre Eltern in den Nachbarort gerufen, um mit ihrem besonderen Gebäck die dortige Grippewelle zu kurieren. Sie nehmen den Kindern das Versprechen ab, auf die Bäckerei aufzupassen und niemanden an das alte Backbuch ranzulassen. Am nächsten Tag steht Tante Lilly, eine entfernte Verwandte, vor der Tür und will ihnen unter die Arme greifen. Rose hat ein komisches Gefühl, aber ihre Brüder Thymo und Basil sind ganz hingerissen von ihr. Und ein paar der Rezepte auszuprobieren kann ja nicht schaden, oder?! Doch plötzlich geht im Dorf alles drunter und drüber und die Kinder müssen Tante Lilly um Hilfe bitten… Persönliche Meinung: Eine schokoladensüsse und zauberhafte Geschichte rund um Familie und alte Rezepte, garniert mit einer Prise Spannung und einem Löffelchen skrupelloser Tante. Rose möchte sich beweisen und endlich das Gefühl haben wichtig und beliebt zu sein – bei ihrer Familie und bei Devin, ihrem Schwarm. Das Rezeptebuch könnte ihr dabei helfen und so ist sie bereit das Verpsrechen ihren Eltern gegenüber zu brechen und einige der Rezepte auszuprobieren, angetrieben von ihrer Tante Lilly, die so wunderbar charmant rüberkommt. Doch immer hat sie ein Bauchgrummeln dabei, denn sie weiß, dass es nicht richtig ist und sie kann auch dieser seltsamen Tante Lilly nicht ganz trauen. Man leidet ein bisschen mit Rose mit als sie in diesen Gewissenskonflikt kommt und ist gespannt wie sie da wieder rauskommt. Es ist eine schön erzählte Geschichte über ein besonderes Mädchen und eine besondere Familie, die sich locker runterlesen lässt. Sie ist spannend geschrieben und man möchte schon wissen, was Tante Lilly im Schilde führt. Die Rezepte haben´s ganz schön in sich und mal ehrlich, wer hätte nicht gern manchmal die Wahrheitskekse bei der Hand?! Die Bäckerei wird so wunderschön beschrieben, dass ich da doch gern mal Kuchen essen würde oder vielleicht bei Roses Mutter ein bisschen in die Lehre gehen. Eine schöne Geschichte für Mädchen ab 10 Jahren, aber auch für Erwachsene lesenswert. Ich freu mich schon auf Band 2 und 3. Cover& Titel: Passend zum Zielpublikum der Mädchen ab 10 Jahre ist das Cover rosafarben und silberglitzernd. Aber mich hat´s auch sofort angesprochen als ich es im Buchladen gesehen habe. Man sieht ein Bäckereischaufenster und die Ladentür, in der ein junges Mädchen mit einer Teigschüssel steht und lächelnd zum Betrachter herausschaut. Im Schaufenster stehen verschiedene Backwaren. Rechts und links der Fassade sind Kartuschen mit Bordüren aus Blüten und Muffins und in der Sockelzone Blumen angebracht. Der Titel thront am oberen Ende wie das Geschäftsschild. Der Titel passt zum Inhalt des Buches, denn die Familie Glyck betreibt eine Glücksbäckerei und außerdem ist es ein Wortspiel mit dem Familiennamen. Der Untertitel bezieht sich auf das so wichtige magische Buch und unterteilt die Reihe.