Meine Filiale

Blackout -

Morgen ist es zu spät

Marc Elsberg

(139)
Hörbuch (MP3-CD)
Hörbuch (MP3-CD)
8,49
bisher 9,99
Sie sparen : 15  %
8,49
bisher 9,99

Sie sparen:  15 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,99 €

Accordion öffnen
  • BLACKOUT - Morgen ist es zu spät

    Blanvalet

    Sofort lieferbar

    10,99 €

    Blanvalet

gebundene Ausgabe

19,99 €

Accordion öffnen
  • BLACKOUT - Morgen ist es zu spät

    Blanvalet

    Sofort lieferbar

    19,99 €

    Blanvalet

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 8,49 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab 6,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Erschreckend realistisch!

Zuerst ging das Licht in Italien aus. Dann brechen in ganz Europa die Stromnetze zusammen, die Kraftwerke schalten sich ab. Der totale Blackout. Der italienische Informatiker Piero Manzano vermutet einen Hackerangriff und versucht zu den Behörden durchzudringen – erfolglos. Als der Europol-Kommissar Bollard ihm endlich zuhört, tauchen plötzlich dubiose E-Mails auf seinem Computer auf. Er gerät selbst unter Verdacht, und ihm wird klar, dass sie gegen einen ebenso verschlagenen wie unsichtbaren Gegner kämpfen. Unterdessen herrscht Finsternis in Europa, und die Menschen stehen vor ihrer größten Herausforderung: Überleben.

(2 mp3-CDs, Laufzeit: 9h 50)

"Das Hörbuch ist mitreißend und realistisch erzählt und von brennender Aktualität. Ein spannender und empfehlenswerter Titel." Buchprofile/Medienprofile

Elsberg, Marc
Marc Elsberg wurde 1967 in Wien geboren. Er war Strategieberater und Kreativdirektor für Werbung in Wien und Hamburg sowie Kolumnist der österreichischen Tageszeitung »Der Standard«. Heute lebt und arbeitet er in Wien. Mit seinen internationalen Bestsellern BLACKOUT, ZERO und HELIX etablierte er sich auch als Meister des Science-Thrillers. BLACKOUT und ZERO wurden von »Bild der Wissenschaft« als Wissensbuch des Jahres in der Rubrik Unterhaltung ausgezeichnet und machten ihn zu einem gefragten Gesprächspartner von Politik und Wirtschaft.

Groth, Steffen
Steffen Groth, geboren 1974, spielt zwischen preisgekrönten Filmen wie "Alles auf Zucker" und der renommierten Serie "Weissensee" in nahezu jedem Genre. Bekannt wurde er unter anderem durch seine Hauptrolle in "Doctors Diary" und zahlreichen Fernseh- und Kinoproduktionen. Er arbeitet zudem erfolgreich als Synchron- und Hörbuchsprecher.

Produktdetails

Verkaufsrang 459
Medium MP3-CD
Sprecher Steffen Groth
Spieldauer 590 Minuten
Erscheinungsdatum 12.04.2013
Verlag Random House Audio
Fassung gekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783837121001

Buchhändler-Empfehlungen

K. Meyer, Thalia-Buchhandlung Halle

Ein krasses Buch, welches die Abhängigkeit von Strom in unserer Zivilisation aufzeigt. Hat mich sehr nachdenklich gemacht & gut unterhalten. Ein Kampf ums Überleben beginnt. Absolut Spannend!!

erschreckender Thriller

L.Eidner, Thalia-Buchhandlung Chemnitz

Marc Elsberg hat mit "BLACKOUT - Morgen ist es zu spät" ein Werk geschaffen das kaum aktueller sein könnte. Die intelligenten Stromzähler, mit denen im Buch alles beginnt, sind schon seit längerem in der Diskussion und unser Stromverbrauch nimmt auch nicht ab. Elsberg hat sich bemüht keine fachspezifischen Begriffe zu nutzen, insofern möglich, und hat diese im Notfall auch noch einmal erklärt. Die Charaktere sind sympathisch und ihr Handeln ist nachvollziehbar. Das Rätseln um die Täter bleibt bis zum Schluss spannend und das Misstrauen unter den Charakteren steckt auch den Leser an. Die Atmosphäre insgesamt ist sehr beklemmend und zieht einen noch stärker mit. Alles in allem hat mich dieser Thriller sehr überzeugt und mir unser System in Bezug auf Strom sowie Krisenbewältigung nochmal näher gebracht

Kundenbewertungen

Durchschnitt
139 Bewertungen
Übersicht
97
35
3
2
2

Ein packender Roman
von einer Kundin/einem Kunden aus Basel am 21.04.2020
Bewertet: Medium: Hörbuch (MP3-CD)

Seine Realitätsnähe gepaart mit der ergreifenden Dramatik hat mir sehr gut gefallen... passt leider auch zur aktuellen Zeit.

erschreckend realistisch - Tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Velbert am 18.04.2020
Bewertet: Medium: Hörbuch-Download

Wer denkt das ist nur Fiktion wird in Zeiten von Corona eines besseren belehrt. Sehr spannend und realistisch geschrieben. Ich habe es als Hörbuch erlebt und es war super fesselnd - fast wie ein Livebericht. Sehr empfehlenswert.

Erschreckende Parallelen zur Corona-Pandemie
von einer Kundin/einem Kunden aus Reichertshausen am 11.04.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Auch wenn das Buch über einen europaweiten Stromausfall schon 2013 geschrieben wurde, nimmt es Vieles vorweg, was wir heute mit Corona erleben: Die Art(en) der offiziellen Informationspolitik, die mangelnde Vorbereitung auf Katastrophen, Hamsterkäufe, Börsencrash und und und. Natürlich ist es ein Roman und nicht alles wird so ab... Auch wenn das Buch über einen europaweiten Stromausfall schon 2013 geschrieben wurde, nimmt es Vieles vorweg, was wir heute mit Corona erleben: Die Art(en) der offiziellen Informationspolitik, die mangelnde Vorbereitung auf Katastrophen, Hamsterkäufe, Börsencrash und und und. Natürlich ist es ein Roman und nicht alles wird so ablaufen, wie in der Geschichte. Die Parallelen zur jetzigen realen Situation sind jedoch erdrückend und führen mir vor Augen, wie wenig fiktiv die im Buch angenommene Situation ist. Nach der Lektüre betrachtet man viele der Hypes der letzten Jahre wie Smart-Home, 5G-Ausbau, digitale Abhängigkeiten ohne ausreichende (analoge?) Rückfallebenen, Kommerzialisierung von systemrelevanten Einrichtungen und der Profitmaximierung versus Versorgungsqualität mit anderen Augen. Gerade in dieser Zeit ein unbedingt empfehlenswertes Buch!


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Blackout -

    1. BLACKOUT -
  • Blackout -

    1. Black out-Morgen ist es zu spät