Mein kleiner Wald

100 % Naturbuch - Vierfarbiges Papp-Bilderbuch

Katrin Wiehle

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
8,95
8,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Fuchs, Dachs und Eichhörnchen wandern mit uns durch den Wald und erklären wissenswertes zu ihrem Lebensraum. Pointierte, klare Bilder und einfache Texte wecken erstes Interesse an Natur und Tieren – auch schon bei den Allerkleinsten. Im Bewusstsein für Umweltschutz und Nachhaltigkeit, mit Ökofarben auf Recyclingpapier gedruckt: das ist unser 100% Naturbuch.

»Was geschieht in Wald und Garten? Katrin Wiehle lässt die Tiere selbst sprechen in ihren neuen Naturbüchern – liebevoll gestaltet im modernen Bewusstsein von Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Kurze Texte laden zum gemeinsamen Lesen ein und anhand wichtiger Kriterien wie Kontraste, Vergleiche und Formen werden Wald und Garten kindgerecht dargestellt. Die neuen Naturbücher in erdigen Farben sind ökologisch nachhaltig produziert und bieten so ein rundum stimmiges Konzept im Sinne des Klimaschutzes.« Klima-Buchtipp des Monats März 2013 der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V.

»Dieses hundertprozentige Naturbuch hat ein absolut überzeugendes Konzept.« BuchMarkt Special Junge Zielgruppe

»Zwei Bücher, ein stimmiges Konzept: Ein optisches und haptisches Vergnügen!« dpa

»Schöne Illustrationen in erdigen Tönen, die super zum Naturbuch passen.« Familie & Co

»Kathrin Wiehles Zeichnungen sind comicartig reduziert und damit umso einprägsamer. Drei Tiere wandern mit uns durch den Wald, Fuchs, Dachs, Eichhörnchen, und zeigen Wissenswertes in kurzen Begriffen. Gut für Erstleser: alle Textstücke in Versalien!« Buchkultur

»Ganz wenig Text und pointierte Bilder in erdigen Farben prägen die Reihe >Naturbuch<. Beltz & Gelberg hat damit auch in der Produktion neue Wege beschritten; Nachhaltigkeit vom Thema über Papier, pflanzliche Druckfarbe bis zum Kleber.« eselsohr

»Katrin Wiehle gelingt mit ihren schlichten, liebevollen Illustrationen im erdfarbenen Retro-Look der Spagat zwischen Sachbuch und Geschichte. Das bewusste Gegenteil von Hochglanz tut optisch und haptisch gut und lädt zum Hin- und Herblättern zwischen dem Gemüse aus dem Gartenbeet und den Blättern des Waldes ein.« Libelle

»Ein bisschen Retro-Charme gepaart mit warmen, kräftigen Farbillustrationen: Wenn Recycling-Pappe, auf pflanzliche Druckfarben und Illustrationen von Katrin Wiehle trifft, dann sind die Ergebnisse prämierte Naturbuch-Kunstwerke […].« pinspiration.de

»Natur innen und außen! Eine wunderschöne und sinnvolle Buchreihe […]!« apfelbaeckchen-blog.blogspot.de, 1.11.2016

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 16
Altersempfehlung 2 - 4 Jahr(e)
Warnhinweis Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet. Es können durch Abreißen Kleinteile entstehen. Erstickungsgefahr!
Erscheinungsdatum 28.01.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-407-79496-3
Verlag Julius Beltz GmbH & Co. KG
Maße (L/B/H) 20/15,1/1,5 cm
Gewicht 216 g
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Auflage 11. Auflage
Illustrator Katrin Wiehle
Verkaufsrang 5487

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Für Erstvorleser ein ganz besonderes Erlebnis
von his-and-her-books am 04.06.2013

Meinung: Das allererste, was bei diesem Bilderbuch in die Augen fällt, ist das außergewöhnliche Design. Weg von Hochglanz-Seiten und dominierendem Weiß sieht man diesem kleinen Schatz die "Natur" schon an. Mit "Mein kleiner Wald" hält man ein 100%iges Naturbuch in den Händen. Zu 100% aus Recyclingpapier und mit Ökofarben ge... Meinung: Das allererste, was bei diesem Bilderbuch in die Augen fällt, ist das außergewöhnliche Design. Weg von Hochglanz-Seiten und dominierendem Weiß sieht man diesem kleinen Schatz die "Natur" schon an. Mit "Mein kleiner Wald" hält man ein 100%iges Naturbuch in den Händen. Zu 100% aus Recyclingpapier und mit Ökofarben gedruckt, sticht es schon dadurch aus den endlosen Reihen der Kinderbücher heraus. Dass dieses Konzept aber perfekt zum Inhalt passt, wird erst beim (Vor-)Lesen deutlich: Der kleine Fuchs, das Eichhörnchen und der Dachs wohnen im Wald und zeigen schon den Allerkleinsten die Unterschiede zwischen groß und klein, stellen verschiedene Blattarten vor und zeigen, was es sonst noch im Wald gibt und welche Tiere dort leben. Die wunderschönen, einfach gestalteten Illustrationen laden zum wiederholten Betrachten ein und überfordern nicht. Die Farbwahl muss in diesem besonderen Buch gesondert Erwähnung finden: Die Hintergründe sind höchstens zweifarbig, oftmals reines "Recyclingpapier", was weiße Elemente wie Wolken oder weiße Fellteile der Tiere auf ganz besondere Weise hervorhebt. Textelemente bestehen hauptsächlich aus Beschreibungen der einzelnen Illustrationen und sind somit leicht verständlich und für die kleinen Mitbetrachter gut zu merken. Urteil: "Mein kleiner Wald" erhält von uns durch seine besondere Aufmachung und die liebevolle Gestaltung volle 5 Spielsachen. Es gibt jedoch eine kleine Einschränkung: die Zielgruppe liegt unserer Meinung nach unter der Altersempfehlung von 3 Jahren, weil es sich um ein sehr einfaches Bilderbuch handelt. Da dieses Naturbuch ohne Versiegelung nicht abwischbar ist und somit vermutlich auch keine Sabber-Attacken unbeschadet überlebt, sollte es nach dem Vorlesen außer Reichweite aufbewahrt werden. Der Inhalt und die so besondere Optik gepaart mit diesem "natürlichen" Fühlerlebnis sind es wert, in den Kinderhaushalt einzuziehen.


  • Artikelbild-0