Meine Filiale

Mordsviecher (Alpen-Krimis 4)

Ein Alpen-Krimi: 5 CDs

Alpen-Krimis Band 4

Nicola Förg

(1)
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
12,39
12,39
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen
  • Mordsviecher

    ePUB (Piper)

    Sofort per Download lieferbar

    8,99 €

    ePUB (Piper)

Hörbuch (CD)

12,39 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

9,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Michaela May liest Mangolds und Reindls vierten Fall

Ein Toter auf einem entlegenen Hof, umgeben von potenziellen Mördern: Schlangen, Spinnen und Skorpionen. Das Opfer, das an Schlangengift starb, hatte mehr als nur eine Leiche im Keller. Fieberhaft suchen Irmi Mangold und Kathi Reindl nach dem Täter, denn eine schwarze Mamba lässt sich kaum verhaften …

 

Über die Serie: 

Seit 2009 gehen Irmi Mangold und Kathi Reindl im Voralpenland und in den Bergen auf Spurensuche. Autorin Nicola Förg kennt sich dort als gebürtige Oberallgäuerin und Journalistin bestens aus und ließ ihr Kommissarinnen-Duo bereits in diversen spannenden Fällen ermitteln.

Förg, Nicola
Nicola Förg, gebürtige Oberallgäuerin, ist als Reise-, Berg-, Ski- und Pferdejournalistin tätig. Mit ihrer Familie sowie mehreren Ponys, Katzen und Kaninchen lebt sie auf einem Anwesen im südwestlichen Eck Oberbayerns. In ihrer Krimiserie schickt die Bestsellerautorin das Kommissarinnenduo Irmi Mangold und Kathi Reindl an alpine Tatorte, denn hinter der Geranienpracht gibt es viele Gründe, zumindest literarisch zu morden.

May, Michaela
Michaela May erlebte ihren Durchbruch als Schauspielerin 1974 mit Helmut Dietls legendärer BR-Serie Münchner G'schichten. Seitdem wirkte sie in fast 300 Filmproduktionen mit, u. a. als Kommissarin an der Seite von Edgar Selge im Münchner Polizeiruf 110, für den sie mit dem Grimme-Preis und dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet wurde.

Produktdetails

Verkaufsrang 5537
Medium CD
Sprecher Michaela May
Spieldauer 383 Minuten
Erscheinungsdatum 16.04.2013
Verlag Osterwoldaudio
Sprache Deutsch
EAN 9783869521565

Weitere Bände von Alpen-Krimis

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
0
0
0
1

Rezension zu "Mordsviecher"
von Zsadista am 14.07.2015

Eine Familie, die auf Animal Hoarding steht. Da geschieht ein Unfall nach dem anderen, oder war es etwa Mord? „Mordsviecher“ hatte ich als Hörbuch. Ich gestehe, dass ich nicht weiter wie Anfang der zweiten CD gekommen bin. Das Cover sieht niedlich und bunt aus. Der Inhalt hört sich vielversprechend an. Ich habe mir unter dem ... Eine Familie, die auf Animal Hoarding steht. Da geschieht ein Unfall nach dem anderen, oder war es etwa Mord? „Mordsviecher“ hatte ich als Hörbuch. Ich gestehe, dass ich nicht weiter wie Anfang der zweiten CD gekommen bin. Das Cover sieht niedlich und bunt aus. Der Inhalt hört sich vielversprechend an. Ich habe mir unter dem Ganzen einen lockeren, lustigen Alpen Krimi vorgestellt. Bekommen habe ich dann über eine CD lang nur Informationen über Tierquälerei der übelsten Art. Ich weiß, dass es genug in Real davon gibt und das Ganze wohl auch sehr realistisch dargestellt wurde. Allerdings muss ich mir das als Roman wirklich nicht auch noch antun. Zumal es vom Cover her absolut keine Anzeichen dafür gab, dass das Buch in diese Richtung geht. Ich bin froh, dass ich das Hörbuch aus der Bücherei hatte und nichts dafür bezahlt habe. Der Anfang meiner Rezension ist auch so knapp, weil ich vom gehörten Inhalt her nicht weiter in Details eingehen möchte und auch nicht kann, weil ich das Buch abgebrochen habe. Hut ab für die Sprecherin, ich hätte so etwas nicht vorlesen können. Daher gibt es den einen Stern auch für die Sprecherin und weder für die Autorin, noch für das Buch selbst. Manchmal wünsche ich mir doch mehr einen Tip auf den Inhalt des Buches, damit man als Käufer nicht derartige Fehlkäufe tätigt. Wie gehabt, zum Glück war es kostenlos für mich.


  • Artikelbild-0
  • Mordsviecher (Alpen-Krimis 4)

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Mordsviecher
    1. Mordsviecher
    2. Hörprobe