Hornblower auf der » Hotspur «

Roman

Maritim Band 3

C. S. Forester

(5)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
7,99
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Der Klassiker unter den Seefahrerepen: Horatio Hornblowers drittes Abenteuer.

Frisch verheiratet muss Commander Hornblower schon wieder auf See, um an Bord der >Hotspur< die Blockade des Hafens von Brest zu sichern. Unter Lebensgefahr begibt er sich hinter feindliche Linien um das Durchbrechen eines spanischen Konvois zu verhindern und so Napoleons Schlachtpläne noch einmal zu durchkreuzen.

Der dritte Band der berühmten Romanserie um Horatio Hornblower, einem Meilenstein der maritimen Literatur, ist ein großes Seeabenteuer und ein Lesevergnügen, das bereits Generationen von Lesern begeistert hat.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 399 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.11.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783104026909
Verlag Fischer E-Books
Originaltitel Hornblower and the Hotspur
Dateigröße 1373 KB
Illustrator Samuel H. Bryant
Übersetzer Eugen von Beulwitz
Verkaufsrang 29331

Weitere Bände von Maritim

Buchhändler-Empfehlungen

Karsten Rauchfuss, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

Krieg auf offenem Meer und für Fans von historischen Seeabenteuern eine Pflichtlektüre. Spannend und detailreich erzählt.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Hornblower erhält ein eigenes Schiff und beteiligt sich an der Blockade von Brest. Immer wieder versetzt er Napoleon Nadelstiche mit gewagten Aktionen. Eine großartige Fortsetzung.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
2
3
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Karlsruhe am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Spannender Roman !

Der wirkliche dritte Band!
von einer Kundin/einem Kunden am 06.03.2010
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Die Hornblower-Romane sind zwar im Prinzip in sich abgeschlossen, aber die Veränderungen und die Gefühle, Sorgen und Ängste des Hauptcharakters versteht man nur, wenn man die Bände der Reihe nach liest. Der als drittes geschriebene Band (Der Kapitän) ist inhaltlich gesehen nämlich erst der vierte Roman, während der dritte Band, ... Die Hornblower-Romane sind zwar im Prinzip in sich abgeschlossen, aber die Veränderungen und die Gefühle, Sorgen und Ängste des Hauptcharakters versteht man nur, wenn man die Bände der Reihe nach liest. Der als drittes geschriebene Band (Der Kapitän) ist inhaltlich gesehen nämlich erst der vierte Roman, während der dritte Band, also von Hornblowers Heirat über die Geburt seines Sohnes bis zum Beginn des Eintritts von Spanien in den britisch-französischen Krieg, eigentlich dieser hier ist. Übrigens sehr flüssig zu lesen, spannend und wunderbar detailgetreu, was die Segelkunst betrifft.

  • Artikelbild-0