Meine Filiale

Soul Eater 21

Soul Eater Band 21

Atsushi Ohkubo

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
6,50
6,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Nachdruck) Versandkostenfrei
Erscheint demnächst (Nachdruck)
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Maka ist eine Waffenschmiedin in spezieller Ausbildung. Ihre Sense namens "Soul Eater" hat ein Eigenleben und nimmt außerhalb des Kampfes die Gestalt eines ultracoolen Jungen an. Um eine "Waffe des Todesgottes" zu erschaffen, muss sich Soul Eater exakt 99 böse Seelen und eine Hexenseele einverleiben, nur so kann Maka ihre Ausbildung abschließen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Altersempfehlung 12 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 29.05.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-79721-6
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 17,5/11,6/1,7 cm
Gewicht 148 g
Auflage 3. Auflage
Übersetzer Claudia Peter
Verkaufsrang 42030

Weitere Bände von Soul Eater

  • Soul Eater 13 Soul Eater 13 Atsushi Ohkubo Band 13
    • Soul Eater 13
    • von Atsushi Ohkubo
    • (1)
    • Buch
    • 6,50 €
  • Soul Eater 14 Soul Eater 14 Atsushi Ohkubo Band 14
    • Soul Eater 14
    • von Atsushi Ohkubo
    • (2)
    • Buch
    • 6,50 €
  • Soul Eater 15 Soul Eater 15 Atsushi Ohkubo Band 15
    • Soul Eater 15
    • von Atsushi Ohkubo
    • (1)
    • Buch
    • 6,50 €
  • Soul Eater 16 Soul Eater 16 Atsushi Ohkubo Band 16
    • Soul Eater 16
    • von Atsushi Ohkubo
    • (1)
    • Buch
    • 6,50 €
  • Soul Eater 17 Soul Eater 17 Atsushi Ohkubo Band 17
    • Soul Eater 17
    • von Atsushi Ohkubo
    • (1)
    • Buch
    • 6,50 €
  • Soul Eater 18 Soul Eater 18 Atsushi Ohkubo Band 18
    • Soul Eater 18
    • von Atsushi Ohkubo
    • (1)
    • Buch
    • 6,50 €
  • Soul Eater 19 Soul Eater 19 Atsushi Ohkubo Band 19
    • Soul Eater 19
    • von Atsushi Ohkubo
    • (1)
    • Buch
    • 6,50 €
  • Soul Eater 21 Soul Eater 21 Atsushi Ohkubo Band 21
    • Soul Eater 21
    • von Atsushi Ohkubo
    • (1)
    • Buch
    • 6,50 €
  • Soul Eater 22 Soul Eater 22 Atsushi Ohkubo Band 22
    • Soul Eater 22
    • von Atsushi Ohkubo
    • Buch
    • 6,50 €
  • Soul Eater 23 Soul Eater 23 Atsushi Ohkubo Band 23
    • Soul Eater 23
    • von Atsushi Ohkubo
    • Buch
    • 6,50 €
  • Soul Eater 24 Soul Eater 24 Atsushi Ohkubo Band 24
    • Soul Eater 24
    • von Atsushi Ohkubo
    • Buch
    • 6,50 €
  • Soul Eater 25 Soul Eater 25 Atsushi Ohkubo Band 25
    • Soul Eater 25
    • von Atsushi Ohkubo
    • Buch
    • 7,95 €

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Chrona steht auf der schwarzen Liste
von Wolfsjägerin aus Würzburg am 29.05.2013

Gegen Chrona wurde ein Hinrichtungsbefehl erlassen. Klar, dass dies die Spartoi, allen voran Maka und Soul, schockiert. Und ebendiesen Befehl soll die Spartoi ausführen. Maka soll Chrona mit ihrem Seelenspürsinn finden. Doch satt ihn zu finden, bekommt sie den Aufenthaltsort des Kishin heraus! Alle Death Scynthe, Stein und Kid,... Gegen Chrona wurde ein Hinrichtungsbefehl erlassen. Klar, dass dies die Spartoi, allen voran Maka und Soul, schockiert. Und ebendiesen Befehl soll die Spartoi ausführen. Maka soll Chrona mit ihrem Seelenspürsinn finden. Doch satt ihn zu finden, bekommt sie den Aufenthaltsort des Kishin heraus! Alle Death Scynthe, Stein und Kid, der neuerdings nicht mehr nur ein Fragment, sondern ein wahrhaftiger Todesgott ist (siehe Band 19), machen sich auf, die wohl gefährlichste Schlacht ihres Lebens zu bestreiten - Die Schlacht gegen Asura und seine Gefolgsleute. Action ohne Ende. Mal wieder ist Atsushi Ohkubo ein spannender und aufregender Band gelungen. Eine Sache habe ich aber dieses Mal anzumerken: Alle Death Scynthe und ihre Meister werden mit der Bekämpfung des Kishin beauftragt - außer Soul und Maka. Diese sollen Chrona zur strecke bringen. Sicherlich auch sehr wichtig, aber ich habe irgendwie ein klein wneig das Gefühl, dass der Umstand, dass Soul jetzt eine Death Scynthe ist, ein wenig untergeht. Ihre Stärke wird etwas heruntergspielt (meine Meinung). Na ja, wir werden sehen...Vielleicht bekommen sie ja noch ihren großen Show-Down. Auf jeden Fall bin ich mal wieder begeistert und kann es kaum erwarten, den 22. Band in die Finger zu bekommen. Schade, dass es bis September noch so lange hin ist!


  • Artikelbild-0