Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Voller Löcher! / Die Schule der magischen Tiere Bd.2

Die Schule der magischen Tiere 2

(6)

Jetzt kostenlos herunterladen – die App zur Serie! ***

Wer in der Klasse wird heute ein magisches, sprechendes Tier erhalten? *** Niemand darf von den sprechenden Tieren und dem Geheimnis der magischen Zoohandlung wissen. Trotzdem verplappern sich Ida und ihr Fuchs Rabbat. Was, wenn die Lehrerin Miss Cornfield davon erfährt? Schoki wünscht sich nichts mehr als sein eigenes magisches Tier. Alles andere ist ihm egal: das Schultheaterstück, der Zickenalarm in der Klasse und erst recht diese merkwürdigen Löcher im Schulgarten … *** DIE SCHULE DER MAGISCHEN TIERE Band 2: Diese Schule birgt ein Geheimnis: Wer Glück hat, findet hier den besten Freund, den es auf der Welt gibt. Ein magisches Tier. Ein Tier, das sprechen kann. Wenn es zu dir gehört ... *** Viele Bilder, viele kurze Kapitel, viel Lesespaß! Der zweite Band der beliebten Bestseller-Reihe!
Rezension
"Eine warmherzige und humorvoll erzählte Geschichte für Grundschulkinder, die in Sprache, Inhalt und Aufmachung überzeugt.", PotsKids!, 31.10.2013
Portrait

Margit Auer ist eigentlich Reporterin. Als Journalistin arbeitete sie für verschiedene bayerische Zeitungen. Als ihre drei Söhne zur Welt kamen, las sie auf einmal eine Menge Kinderbücher - und begann, selbst welche zu schreiben! Nach verschiedenen historischen Kinderkrimis erscheint nun ihre erste Kinderbuchserie bei Carlsen: "Die Schule der magischen Tiere".

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 224
Altersempfehlung 8 - 11
Erscheinungsdatum 25.04.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-65272-0
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 21/15,4/3 cm
Gewicht 446 g
Abbildungen mit Illustrationen von Nina Dulleck
Auflage 12. Auflage
Illustrator Nina Dulleck
Verkaufsrang 151
Buch (gebundene Ausgabe)
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Die Schule der magischen Tiere mehr

  • Band 1

    33805431
    Die Schule der magischen Tiere Bd.1
    von Margit Auer
    (51)
    Buch
    12,00
  • Band 2

    33805470
    Voller Löcher! / Die Schule der magischen Tiere Bd.2
    von Margit Auer
    (13)
    Buch
    12,00
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    35140733
    Licht aus! / Die Schule der magischen Tiere Bd.3
    von Margit Auer
    (6)
    Buch
    12,00
  • Band 4

    37879970
    Abgefahren! / Die Schule der magischen Tiere Bd.4
    von Margit Auer
    Buch
    12,00
  • Band 5

    39183005
    Top oder Flop! / Die Schule der magischen Tiere Bd.5
    von Margit Auer
    (10)
    Buch
    12,00
  • Band 6

    41008559
    Nass und nasser / Die Schule der magischen Tiere Bd.6
    von Margit Auer
    (10)
    Buch
    12,00
  • Band 7

    42420082
    Wo ist Mr. M? / Die Schule der magischen Tiere Bd.7
    von Margit Auer
    Buch
    12,00

Buchhändler-Empfehlungen

Sandra Hansen, Thalia-Buchhandlung Gotha

Ein tolles Kinderbuch über Freundschaften, das Schulleben und kleine magische Abenteuer mit sprechenden, tierischen Freunden. Ein tolles Kinderbuch über Freundschaften, das Schulleben und kleine magische Abenteuer mit sprechenden, tierischen Freunden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
5
1
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 18.07.2018
Bewertet: anderes Format

Spannender und lustiger 2.Teil der Serie.

Gelungene Fortsetzung! Wer gräbt Löcher im Schulgarten?
von Petra Sch. aus Gablitz am 16.04.2018

Kurz zum Inhalt: In der Klasse von Miss Cornfield auf der Wintersteinschule besitzen bereits einige Kinder ein magisches Tier. Einen Gefährten, mit dem sie eine besondere Verbindung haben. Und nur das jeweilige Kind kann mit seinem eigenen magischen Tier sprechen. Schoki wünscht sich auch schon lange sehnlichst ein eigenes magisches Tier,... Kurz zum Inhalt: In der Klasse von Miss Cornfield auf der Wintersteinschule besitzen bereits einige Kinder ein magisches Tier. Einen Gefährten, mit dem sie eine besondere Verbindung haben. Und nur das jeweilige Kind kann mit seinem eigenen magischen Tier sprechen. Schoki wünscht sich auch schon lange sehnlichst ein eigenes magisches Tier, vor allem seit er bei seinem Opa wohnen muss, weil seine Mutter unterwegs ist. Und der ihn dazu drängt, dass er die Hauptrolle im Schul-Theaterstück 'Robin Hood' annehmen soll. Außerdem sind da dann noch die mysteriösen Löcher im Schulgarten. Und Idas Freundin Miriam kommt für eine Woche zu Besuch, und Ida verplappert sich natürlich, was die magischen Tiere betrifft... Wer ist wohl der nächste, der ein magisches Tier bekommt? Und kann der Verursacher der merkwürdigen Löcher gefunden werden? Meine Meinung: "Voller Löcher" ist der zweite Teil um die Reihe "Die Schule der magischen Tiere". Meine Tochter und ich waren von diesem Band genauso begeistert wie vom Vorgänger! Die Geschichte ist liebevoll geschrieben, es ist magisch, spannend, witzig und lehrreich. Die magischen Tiere sind einfach niedlich, man muss sie ins Herz schließen, und sie lassen unsere Phantasie spielen! Das Buch ist wirklich toll zu lesen, die Sprache ist kindgerecht, und etliche schwarz-weiß Illustrationen untermalen das Gelesene. Meine Tochter hätte jetzt natürlich auch gerne ein eigenes magisches Tier! Fazit: Gelungene Fortsetzung der Reihe "Die Schule der magischen Tiere", genauso humorvoll und spannend wie der Vorgänger-Band. Diese Buchreihe begeistert nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene! Eindeutige Leseempfehlung!

Spannender Lesespaß
von einer Kundin/einem Kunden aus Neschwitz am 17.11.2016

Unsere Enkeltochter hat den 1.Band als Lesestart-Kinderbuch in der Schule bekommen und wir sind alle begeistert von den spannend erzählten Geschichten um die Kinder dieser Schulklasse. In so mancher Lebenssitutation finden sich die Kinder wieder. Die "magischen Tiere" sind das I-Tüpfelchen. Sehr zu empfehlen.