Meine Filiale

Vergessene Pfade Schwäbische Alb

36 stille Touren abseits des Trubels

Markus und Janina Meier

(2)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
19,99
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Wacholderheiden, Tropfsteinhöhlen und Panoramablicke: Die Schwäbische Alb ist das ganze Jahr über ein beliebtes Ziel für Wanderer. Aber es gibt auch ruhige Wege abseits des Trubels, wie z. B. zur kleinen, urigen Felsschlucht Große Schrecke bei Schlattstall oder zu einem vorgeschichtlichen Ringwall bei Upflamör. 36 davon, mit Kartenskizzen, Angaben zu Schwierigkeit und Tipps zu Sehenswertem am Weg, finden Sie in diesem Band.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 158
Erscheinungsdatum 17.12.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7654-6070-8
Reihe Erlebnis Wandern
Verlag Bruckmann
Maße (L/B/H) 23,3/16,3/1,5 cm
Gewicht 445 g
Abbildungen mit zahlreichen farbigen Fotos und Karten-Skizzen sowie 1 farbigen Über.-Kte.
Auflage 5. Auflage
Verkaufsrang 27954

Buchhändler-Empfehlungen

Regina Medinger, Thalia-Buchhandlung Ulm

Gut beschriebene und gut machbare Wanderungen abseits der ausgetretenen Pfade - zumindest begegneten uns nur wenige Menschen auf den Wanderungen, die wir ausprobierten !

Birgit Schwab, Thalia-Buchhandlung Sindelfingen

Im Bruckmann Verlag gibt es einige schöne Wanderführer, die Reihe „vergessene Pfade“ ist eine der besten Reihen auf dem Markt. Die Wanderungen sind fernab vom Trubel der Massen. Es sind oft alte Postwege. Das Format ist etwas unhandlich, deshalb nur 4 Sterne.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7