Warenkorb
 

Magische Schicksalsorte in Bayern

Weitere Formate

Hätten Sie gewusst, dass Frankenstein aus Ingolstadt stammt? Dass König Ludwig II. eine Wohnung in Landshut besaß? Und dass gegenüber dem Augustiner in München Köpfe gerollt sind? Bayern hat viele Geheimnisse und Fritz Fenzl hat sie aufgespürt. Dass diese an bestimmte Orte geknüpft sind, ist allerdings kein Zufall. Magische Orte verfügen über besondere Kräfte, die positive, aber auch negative Ereignisse begünstigen und Schicksale beeinflussen. Die Burg Trausnitz in Landshut, Kloster Seeon im Chiemgau, das E.T.A. Hoffmann Haus in Bamberg, das Walberla in Franken ... - in allen Ecken Bayerns sind solche Orte zu finden. Entdecken Sie Bayern neu, indem Sie seine magischen Schicksalsorte besuchen!

Portrait

Dr. Fritz Fenzl studierte Germanistik, Katholische Theologie, Geschichte, Kunstgeschichte und Bildhauerei. Anschließend promovierte er über Ludwig Thoma. Bis heute verfasst er regelmäßig Texte für den Bayerischen Rundfunk und verschiedene Zeitungen. 1994 erhielt er den Poetentaler für seine Verdienste rund um die bayerische Kultur. Seine beliebten Führungen zu verschiedenen magischen Orten in Bayern sind äußerst gefragt und immer wieder ein Erlebnis.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 221
Erscheinungsdatum 20.02.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-475-54193-3
Verlag Rosenheimer Verlagshaus
Maße (L/B/H) 19,3/12,5/2,5 cm
Gewicht 284 g
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
3,99
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.