Meine Filiale

Gebrauchsanweisung für Japan

Andreas Neuenkirchen

(10)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
15,00
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Sumo, Sony und Sashimi: So viel Japan kennt jeder. Mangas, Karaoke und andere Importe gehören längst auch bei uns dazu, und doch ist uns ihre Heimat immer noch fremd. Andreas Neuenkirchen entschlüsselt aufs Unterhaltsamste Land und Leute. Er verrät, wie Sie in japanischen Restaurants und Privathaushalten, im buddhistischen Tempel oder im shintoistischen Schrein, beim unverbindlichen Small Talk oder bei Geschäftsverhandlungen am besten zurechtkommen. Welche Speisen schmecken – und vor allem, wie man sie richtig isst. Wie die Japaner Erdbeben und noch schlimmeren Unglücken trotzen. Wie lange sie Kirschbäumen beim Blühen zusehen. Und was es braucht, um ein rosa Spitzenhäubchen auf besonders männliche Weise zu tragen.

Andreas Neuenkirchen, geboren 1969 in Bremen, arbeitete viele Jahre als Redakteur in München. Nachdem er seit den Neunzigern Japan regelmäßig bereiste, zog er 2016 mit seiner japanischen Frau und der gemeinsamen Tochter nach Tokio. Er ist der Autor mehrerer erfolgreicher Sachbücher und Romane mit Japan-Bezug. Er entwickelt japanische Stoffe für internationale Fernsehserien und schreibt regelmäßig für die Tageszeitung Japan Times sowie das Stadtmagazin Tokyo Weekender.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 237
Erscheinungsdatum 12.03.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-27632-0
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 19,3/12,1/2,5 cm
Gewicht 269 g
Auflage 6. Auflage
Verkaufsrang 109736

Buchhändler-Empfehlungen

Jasmin Frese, Thalia-Buchhandlung Leer

Wer gerne mal nach Japan reisen möchte oder sich einfach nur für das Land und die Kultur interessiert, sollte dieses Buch definitiv lesen. Der Autor erzählt auf humorvolle Art welche Klischees wirklich stimmen, auf was man sich einstellen sollte und was man lieber sein lässt.

Auf nach Japan!

Michelle Wollersheim, Thalia-Buchhandlung Köln

Um diese Buchreihe bin ich schon länger herumgeschlichen. Da so viele Länder und Städte in der Reihe: "Gebrauchsanweisung für..." vorgestellt werden, muss man sich erst einmal für eins (oder vier) entscheiden. Meine Wahl fiel auf Japan und ich wurde nicht enttäuscht. Humorvoll und informativ wird man hier in die Kultur Japans eingeführt. Für Japankenner-, und Profis ist dieses Buch wahrscheinlich zu einfach gehalten und enthält nicht sonderlich viel neues. Für Japananfänger ist es genau das richtige. Ich werde mir definitiv noch mehr Bücher dieser Reihe zulegen. Ob das nächste Reiseziel kennenlernen oder auch einfach mehr über ein Land erfahren, das einen fasziniert. Diese Reihe ist wirklich klasse!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
7
2
1
0
0

besser als Reiseführer
von einer Kundin/einem Kunden aus Werneck am 22.01.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

In diesem Buch erfährt man mehr als in den Reiseführern. Vor allem wichtig sind die Fettnäpfchen, in die man leicht treten kann. Außerdem gibt es viele Hinweise auf das Verhalten der Japaner. Ich freue mich schon auf meinen Japan Urlaub!

von einer Kundin/einem Kunden am 05.09.2016
Bewertet: anderes Format

Reihe mit informativen Reiseberichten über Länder und Regionen aus aller Welt. Amüsante Anekdoten eines Japanreisenden aus dem Land der aufgehenden Sonne.

von Kathleen Weiland aus Bremen am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

In diesem Buch wird die japanische Kultur vorgestellt. Neben Kuriosem, kann man auch viele Tipps für eine Reise nach Japan mitnehmen. Der ideale Einstieg für eine Reise dorthin.


  • Artikelbild-0