Warenkorb

Fitness im Schulsport

Die Vielfalt möglicher Unterrichtsideen zum Thema Fitness wird in fünf Kapiteln thematisch geordnet und in 16 Beiträgen von einschlägigen Experten entfaltet. Neben zahlreichen Praxisideen werden sowohl exemplarische Unterrichtsstunden als auch konkrete Unterrichtsvorhaben im Lichte des erziehenden Sportunterrichts vorgestellt. Dabei wird der trainingstechnologische Charakter typischer Fitnesssequenzen und Übungsprogramme überwunden.

Die Orientierung an pädagogischen Normen garantiert, dass die Autoren in ihren Beiträgen Wege aufzeigen, die es Schülern im Sportunterricht erlauben, die Ziele, Inhalte und Methoden der jeweiligen Fitnessstunde zu ihrem eigenen, persönlichen Thema zu machen. Das Buch geht also von einem pädagogischen Zugang aus, der in eine trainingspädagogische Konzeption überführt wird.

In den fünf Kapiteln werden verschiedene Schwerpunkte des Fitnessthemas bearbeitet. Neben Beiträgen zum klassischen Konditionstraining (Kraft, Ausdauer und Gerätetraining) werden in einem zweiten Kapitel verschiedene Formen des Anspannens und Entspannens thematisiert (Yoga, Dehnen und Koordinieren). Im dritten Kapitel rückt ein Trendsportaspekt in den Vordergrund: Da zusehends mehr Kinder und Jugendliche Gefallen an verschiedenen Variationen des Tanzens finden, wurde hier ein entsprechender Schwerpunkt gesetzt (Aerobic und Zumba®), ebenso im vierten Kapitel, das sich dem Thema Wasser, Strand und Aquatraining widmet. Abgeschlossen wird das Buch mit einem Kapitel, in dem der Hand- und Spielgeräteeinsatz (Medizinball, Rope Skipping, Gymnastikball und Propriozeption) das jeweilige Fitnessthema bestimmen.
Portrait
Prof. Dr. Harald Lange ist Professor für Sportwissenschaft an der Universität Würzburg und Dozent für Sportpädagogik an der Trainerakademie des DOSB in Köln. Zuvor war er Professor für Sportpädagogik an einer Pädagogischen Hochschule und Studienrat an einem Gymnasium. Neben der Beschäftigung mit sportpädagogischen und sportdidaktischen Grundfragen zählen vor allem konzeptionelle Frage- und Problemstellungen des Sportunterrichts (v. a. Lehrkunstdidaktik im Sport) sowie trainings- und bewegungspädagogische Themen zu seinen Arbeitsschwerpunkten.

Dr. Martin Baschta ist Fachmoderator für Sport und Freizeit in Niedersachsen. Er berät Gesamtschulen zu sämtlichen Fragen rund um die Themen Schulsport, Sportunterricht und Ganztagsschule. Zuvor war er als Fachbereichsleiter für Sport und Freizeit an der Kooperativen Gesamtschule Waldschule in Schwanewede, als Lehrbeauftragter an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg und als Lehrkraft für besondere Aufgaben am Institut für Sportwissenschaft der Universität Hannover tätig.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 300
Erscheinungsdatum 25.02.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89899-779-9
Reihe Edition Schulsport
Verlag Meyer & Meyer
Maße (L/B/H) 23,8/17/2,5 cm
Gewicht 805 g
Abbildungen in Farbe, mit 201 Fotos, 63 Abbildungen, 19 Tabellen, Klappenbroschur, Tabellen, farbig, farbige Illustrationen, Raster, farbig
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
24,95
24,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.