Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Mein ist die Stunde der Nacht

Roman

(10)
Ein Fluch scheint über der ehemaligen Schulklasse von Jean Sheridan zu liegen. Bereits fünf ihrer früheren Mitschülerinnen sind auf tragische Weise ums Leben gekommen. Noch ahnt niemand, dass ein wahnsinniger Serienkiller, der sich selbst »die Eule« nennt, dahinter steckt. Wird er sein mörderisches Werk bei dem bevorstehenden Klassentreffen vollenden?

Rezension
»Ein süchtigmachendes, unglaublich dichtes und spannendes Werk.«
Portrait
Mary Higgins Clark, geboren in New York, lebt und arbeitet in Saddle River, New Jersey. Sie zählt zu den erfolgreichsten Thrillerautoren weltweit. Ihre große Stärke sind ausgefeilte und raffinierte Plots und die stimmige Psychologie ihrer Heldinnen. Mit ihren Büchern führt Mary Higgins Clark regelmäßig die internationalen Bestsellerlisten an. Sie hat bereits zahlreiche Auszeichnungen erhalten, u.a. den begehrten Edgar Award. Zuletzt bei Heyne erschienen: Einsam bist du und allein.
Zitat
"Mary Higgins Clark - die international erfolgreichste Thrillerautorin."
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 432 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 29.11.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783641100766
Verlag Heyne
Originaltitel Nighttime is My Time
Übersetzer Andreas Gressmann
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte

Buchhändler-Empfehlungen

Lisa Leibrandt, Thalia-Buchhandlung Brandenburg

Einfach eine klasse Autorin. Immer wieder wird man in die Irre geführt und ist sich so sicher zu wissen, wer der Täter ist. Doch am Ende kommt es anders als man denkt. Einfach eine klasse Autorin. Immer wieder wird man in die Irre geführt und ist sich so sicher zu wissen, wer der Täter ist. Doch am Ende kommt es anders als man denkt.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
8
2
0
0
0

Spannend ab der ersten Seite
von shesei aus München am 16.03.2009
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich hab schon immer gern Mary Higgins Clarks Bücher gelesen, aber sie schafft es wirklich jedesmal mich erneut zu überraschen. Ein Serienkiller der gezielt seine Opfer sucht , sich selbst die Eule nennt und kein Erbarmen kennt. Durchgängig spannend und man mag das buch gar nicht aus der Hand... Ich hab schon immer gern Mary Higgins Clarks Bücher gelesen, aber sie schafft es wirklich jedesmal mich erneut zu überraschen. Ein Serienkiller der gezielt seine Opfer sucht , sich selbst die Eule nennt und kein Erbarmen kennt. Durchgängig spannend und man mag das buch gar nicht aus der Hand legen .

Wahnsinn
von Ulrike aus Niederösterreich am 21.05.2008
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Dieses Buch von Mary Higgins Clark hat mich mal wieder echt vom Stuhl gerissen. Bis zum Schluß muß man rätseln wer der Mörder ist und das hat mir sehr gut gefallen. Kaufempfehlung

WOW!!!!
von Jule aus www.addicted-to-books.blogspot.com am 09.03.2008
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Dies ist mein 3 Roman von Mary Higgins Clark gewesen. Ich kann nur sagen, dass diese Buch Spannung pur ist. Die Story an sich ist schon genial. Ein Klassentreffen findet statt und man weiß das der Mörder "die Eule" unter den Personen ist, aber man kennt den Namen nicht.... Dies ist mein 3 Roman von Mary Higgins Clark gewesen. Ich kann nur sagen, dass diese Buch Spannung pur ist. Die Story an sich ist schon genial. Ein Klassentreffen findet statt und man weiß das der Mörder "die Eule" unter den Personen ist, aber man kennt den Namen nicht. Bis zum Schluss hab ich gerätselt und war doch am Ende überrascht. Ich finde, dass auch dieses Buch ein hohes Suchtpotential besitzt.