Mathe für Eltern

Was Sie wissen müssen, um Ihr Kind zu unterstützen

(6)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
16,95
16,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Endlich Mathe verstehen!
Bei den Mathe-Hausaufgaben helfen – für viele Eltern ein rotes Tuch. Von dem Wissen aus der Schulzeit bleibt meist nur wenig hängen. Oft fühlen sich Eltern überfordert, wenn sie ihre Kinder in Mathematik unterstützen möchten. Dieses innovativ konzipierte Buch hilft, sich das nötige Wissen schnell wieder anzueignen. "Mathe für Eltern" erklärt den Lehrstoff auf einzigartig anschauliche Weise: Probleme werden nicht nur beschrieben, sondern in verständliche Schritte zerlegt und durch viele Illustrationen erklärt. Vom einfachen Bruchrechnen über die binomischen Formeln bis zu komplizierten Volumenberechnungen – mit Hilfe dieses Ratgebers ist die Wissenschaft der Mathematik leicht nachvollziehbar. Das frische Konzept erleichtert Eltern den schnellen (Wieder-)Einstieg in den Stoff. Auch für Schüler eignet es sich bestens zum Nachschlagen. Für gemeinsames Wiederholen und Lernen ist das Buch ideal!

"Mathe für Eltern" deckt den Unterrichtsstoff der Jahrgangsstufen 5 bis 9 ab und ist in sechs unterschiedliche mathematische Teilgebiete gegliedert:
1. Zahlen
2. Geometrie
3. Trigonometrie
4. Algebra
5. Statistik
6. Wahrscheinlichkeit

Viele Beispiele veranschaulichen die konkrete Anwendung der mathematischen Methoden und zeigen, wie oft uns Mathematik tatsächlich im Alltag begegnet. So wird das Fach auch für Mathe-Muffel spannend!

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Carol Vorderman
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 01.01.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8310-2327-1
Verlag DK Verlag Dorling Kindersley
Maße (L/B/H) 23,6/20,3/1,7 cm
Gewicht 817 g
Abbildungen 600, über 600 farbige Illustrationen
Auflage 12. Auflage
Verkaufsrang 35652

Buchhändler-Empfehlungen

Nadine Wobedo, Thalia-Buchhandlung Saarbrücken

Unterstützung kompakt! Die " Für Eltern" Reihe von Dorling in Zeiten von Homeschooling so nützlich wie nie. Sehr gut gegliedert und das jeweilige Thema, für die Jahrgangsstufen 5 bis 9, einfach und komprimiert erklärt. Auch für Schüler selbst ein gutes Nachschlagewerk!

Andrea Dippel, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Lernhilfe für Eltern! Ein Muss für Hausaufgaben-gestresste Lernbegleiter

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
6
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 23.07.2021

"Wie geht das, Mama?" Und dann ist man froh, dem Kind noch helfen zu können, war man doch selbst in Mathe leider keine Leuchte. Zehn Minuten später: "Jetzt versteh ich gar nix mehr!", weil man wieder mal viel zu weit ausgeholt hat und eben kein Lehrer ist. Doch jetzt bietet der Dorling Kindersley Verlag mit seinem unglaublich pl... "Wie geht das, Mama?" Und dann ist man froh, dem Kind noch helfen zu können, war man doch selbst in Mathe leider keine Leuchte. Zehn Minuten später: "Jetzt versteh ich gar nix mehr!", weil man wieder mal viel zu weit ausgeholt hat und eben kein Lehrer ist. Doch jetzt bietet der Dorling Kindersley Verlag mit seinem unglaublich plakativ übersichtlich gestalteten "Mathe für Eltern - Jahrgangsstufen 5.-9. Klasse" Rettung für Leute wie mich. So ging das und so könnte man ansetzen zu erklären. Ha! Und schon geht es mir besser, weil es anscheinend noch andere Mütter wie mich gibt im mathematischen Erklärungssumpf. Ab Klasse 10 geht es ja wohl selber!

Didaktisches Meisterwerk
von Ein sehr zufriedener Kunde und bekennender Thalia-Fan aus Bayreuth am 14.07.2013

Carol Vorderman ist mit diesem Werk ein Mathematikbuch gelungen, das seines Gleichen sucht, aber nicht finden wird. Die Autoren verstehen es, mathematische Sachverhalte didaktisch so aufzubereiten, dass durch den Einsatz von Farben und die Verbalisierung sämtlicher Rechenvorgänge das Buch ein Verstehen erzeugt, wie es sonst nur ... Carol Vorderman ist mit diesem Werk ein Mathematikbuch gelungen, das seines Gleichen sucht, aber nicht finden wird. Die Autoren verstehen es, mathematische Sachverhalte didaktisch so aufzubereiten, dass durch den Einsatz von Farben und die Verbalisierung sämtlicher Rechenvorgänge das Buch ein Verstehen erzeugt, wie es sonst nur wenige Werke zustande bringen. Sicher wird der versierte Mathematiker mit einem müden Lächeln zur Kenntnis nehmen, dass dieses Buch nur sehr wenig zu tun hat mit "richtiger" Mathematik, aber immerhin umfasst das Buch die Lehrplaninhalte der Jahrgangsstufen 5 bis 9. Insofern ist das Buch all denjenigen zu empfehlen, die das Fach Mathematik in der Schule als Herausforderung empfinden und im Prinzip ihre mathematische Karriere bereits seit der ersten Klasse nicht mehr ernsthaft verfolgen. Und wenn "für Eltern" auf dem Cover steht, so ist das bitte in zweierlei Hinsicht zu sehen. Eltern können sich selbst fit machen für die Hilfe bei den Hausaufgaben der Kinder und wenn sie mal keine Zeit oder Lust dazu haben, können sie das Buch auch einfach an ihre Sprösslinge weitergeben und werden feststellen, dass die Bezeichnung "für Eltern" nicht die Gruppe der Leser bzw. Nutzer einschränkt, sondern höchstens für die Käuferschicht gilt, denn das Taschengeld ist oft schon anderweitig verplant. In diesem Sinne, liebe Eltern, kaufen Sie dieses Buch ihren Kindern und sie werden erleben, dass Mathematik endlich auch mal wieder als verständlich und nachvollziehbar erlebt werden kann, zumindest in den "Niederungen" der Mathematik. Aber dies dürfte bereits 90 Prozent der Leser genügen, schließlich ist ja nicht alles immer nur Zahl, auch wenn Pythagoras dies einst so gesagt haben soll.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2