Warenkorb
 

Vergifteter Advent

Stuttgarter Kurzkrimi in der Kartontasche. ungekürzte Fassung, Hörbuch, Lesung mit Musik

(2)
Menschen strömen zum Stuttgarter Weihnachtsmarkt.
Unter ihnen: Einer gegen seinen Willen, einer mit einem mörderischen Plan und eine junge Frau voller Vorfreude. Beim Stand von Weihnachtsmann & Co. kreuzen sich alle Wege.
Wird es dem gewitzten Oberkommissar Schäfer und seinem jungen Kollegen Florian Henning gelingen, ein Attentat zu vereiteln?
Und was hat S21 damit zu tun und die illegale Organisation "Der süße Kuss"?
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Frank Stöckle
Erscheinungsdatum 27.11.2012
Sprache Deutsch
EAN 4260301180092
Verlag Mona Frick
Auflage 2. Auflage
Spieldauer 36 Minuten
Hörbuch (CD)
4,89
bisher 5,99

Sie sparen: 18 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Krimi um den stuttgarter Weihnachtsmarkt
von Niknak am 26.08.2016
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Inhalt: Oberkommissar Schäfer und sein neuer Kollege Florian Henning haben einen Auftrag. Sie sollen ein Attentat am Stuttgarter Weihnachtsmarkt verhindern. Ob ihnen das gelingt und sie rechtzeitig vor Ort sind, wird in diesem Kurzkrimi erzählt. Mein Kommentar: Das Buch ist sehr spannend geschrieben und ich habe es sofort fertig gelesen. Man kommt... Inhalt: Oberkommissar Schäfer und sein neuer Kollege Florian Henning haben einen Auftrag. Sie sollen ein Attentat am Stuttgarter Weihnachtsmarkt verhindern. Ob ihnen das gelingt und sie rechtzeitig vor Ort sind, wird in diesem Kurzkrimi erzählt. Mein Kommentar: Das Buch ist sehr spannend geschrieben und ich habe es sofort fertig gelesen. Man kommt sofort in die Geschichte hinein und kann sich auch gut auf die verschiedene Charaktere einlassen. Sie haben alle ihren eigene Charakter, vor allem Oberkommisar Schäfer bringt einen immer wieder zum Schmunzeln durch seinen schwäbischen Dialekt. Das Ende kommt ganz überraschend, ohne dass man so damit gerechnet hat. Was dem Krimi zusätzlichen Charme gibt. Ich habe ihn sehr gerne gelesen und freue mich schon auf eine Vortsetzung mit Oberkommisar Schäfer. Mein Fazit: Ich kann den Krimi nur allen weiterempfehlen. Er ist zwar nicht lang aber er hat einen besonderen Charme und lädt auch immer wieder mal zum Schmunzeln ein. Ganz liebe Grüße, Niknak

Kurz aber fein
von einer Kundin/einem Kunden am 07.08.2014
Bewertet: Hörbuch (CD)

Was zunächst als netter Regionalkrimi daherkommt, gewinnt schnell an Fahrt und Tiefe. Vergifteter Advent bietet auch einen neuen Aspekt zum Thema Sterbehilfe und möglichem Missbrauch. Besonders gelungen sind auch die verschiedenen Figurenperspektiven und Handlungsstränge, die alle auf ein Ereignis hinauslaufen. Ein genialer Trick für höchste Spannung. Sehr zu empfehlen!... Was zunächst als netter Regionalkrimi daherkommt, gewinnt schnell an Fahrt und Tiefe. Vergifteter Advent bietet auch einen neuen Aspekt zum Thema Sterbehilfe und möglichem Missbrauch. Besonders gelungen sind auch die verschiedenen Figurenperspektiven und Handlungsstränge, die alle auf ein Ereignis hinauslaufen. Ein genialer Trick für höchste Spannung. Sehr zu empfehlen!