Nicht tot genug

Thriller

Roy Grace Band 3

Peter James

(22)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

9,95 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Weil du sie liebst, muss sie sterben
Der neue Peter James - noch spannender, noch gefährlicher.

In der Nacht, als Katie Bishop vergewaltigt und ermordet wird, ist ihr Mann Brian über sechzig Meilen weit von ihr entfernt. Und doch finden die Polizisten am Tatort nur seine DNA. Zwei Tage später wird eine weitere junge Frau misshandelt und ermordet. Auch an diesem Tatort finden sich nur die Spuren von Brian Bishop. Doch der streitet alles ab, kann sogar für die Tatzeiten genaue Alibis liefern. Als schließlich eine dritte Frauenleiche aus dem Ärmelkanal gezogen wird, weiß Detective Superintendent Roy Grace, dass hier ein Monster am Werke ist. Und sagt das auch vor laufender Kamera. Das bringt den Mörder in Rage und auf eine Idee, die das private Glück des Detective Superintendents bedroht.

»Ein gruseliges Spiel mit Identitäten, so rasant, dass einem beim Lesen manchmal schwindelig wird.« Für Sie

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 448 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.12.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783104026039
Verlag Fischer E-Books
Originaltitel Not Dead Enough (Bd.3)
Dateigröße 1058 KB
Übersetzer Susanne Goga-Klinkenberg
Verkaufsrang 5555

Weitere Bände von Roy Grace

Buchhändler-Empfehlungen

Karsten Rauchfuss, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

Abgündige Story, tohes Tempo, ein gnadenlos gut geschriebener Thriller und eine intersseante Ermittlerfigur.

Ein fesselnder, sehr spannender Krimi darüber, was Neid mit einem Menschen anstellen kann.

Rebecca Bäumer, Thalia-Buchhandlung Bergisch Gladbach

Brian Bishop ist entsetzt. Er wird verdächtigt seine Frau Katy und eine gute Freundin Sophie ermordet zu haben. Er hat zwar für die Tatzeit ein Alibi aber es tauchen immer neue Beweise auf die ihn immer mehr belasten. Warum wurde sein Wagen in der Tatnacht in der Nähe seiner Wohnung gesehen obwohl er 60km weit weg war? Warum hat Sophie am Telefon behauptet er hätte die Nacht bei ihr verbracht obwohl sie nie eine intime Beziehung hatten? Und warum finden sich an beiden Tatorten seine DNA? Welches üble Spiel wird da mit ihm gespielt und vor allem wer spielt es?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
22 Bewertungen
Übersicht
13
7
2
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 23.10.2018
Bewertet: anderes Format

Ein echt spannender Dritter Teil, der durch seine Charaktere und sein Tempo überzeugt. Kein neuer Thriller, den ich aber wieder entdeckt habe. Sehr spannend!

von einer Kundin/einem Kunden aus Lemgo am 10.03.2017
Bewertet: anderes Format

Auch in seinem dritten Fall muss Roy Grace wieder an seine Grenzen gehen. Ein brutaler Mörder treibt sein Unwesen- und Grace kommt ihm näher als gut für ihn wäre...

von einer Kundin/einem Kunden aus Karlsruhe am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Sehr spannender Thriller !!


  • Artikelbild-0