Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Eisnacht

Thriller

(31)
Wenn die Hölle gefriert …

Wie kristallene Nadeln kriecht die Angst Lillys Rücken herab. Nicht vor dem Eissturm, der vor ihrer Berghütte tobt, sondern vor dem Mann, der verletzt und blutig mit ihr auf das Ende des Blizzards wartet. Immer stärker wächst Lillys Verdacht, dass Ben Tierney, dessen Ausstrahlung sie im letzten Sommer zum Schmelzen gebracht hat, ihr jetzt eiskalt den Tod bringt. Inmitten einer Lawine widerstreitender Gefühle muss Lilly entscheiden, ob sie ihrem Verstand oder ihrem Instinkt folgen will …

Sandra Brown in Bestform: eiskalte Spannung und heiße Gefühle!

Rezension
„Perfekt inszeniertes Thriller-alles-inklusive-Paket, das emotional erzählt, wie nahe Angst, Panik, Leid und Liebe beieinander liegen.“
Portrait
Sandra Brown arbeitete mit großem Erfolg als Schauspielerin und TV-Journalistin, bevor sie mit ihrem Roman »Trügerischer Spiegel« auf Anhieb einen großen Erfolg landete. Inzwischen ist sie eine der erfolgreichsten internationalen Autorinnen, die mit jedem ihrer Bücher die Spitzenplätze der New-York-Times-Bestsellerliste erreicht! Ihren großen Durchbruch als Thrillerautorin feierte Sandra Brown mit dem Roman »Die Zeugin«, der auch in Deutschland auf die Bestsellerlisten kletterte – ein Erfolg, den sie mit jedem neuen Roman noch einmal übertreffen konnte. Sandra Brown lebt mit ihrer Familie abwechselnd in Texas und South Carolina.
Zitat
"Wenn Sie Spannung suchen, bei der Ihnen vor Aufregung die Zähne klappern, dann ist Sandra Brown die richtige Autorin für Sie!"
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 512 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 03.12.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783641103262
Verlag Blanvalet
Originaltitel Chill Factor
Übersetzer Christoph Göhler
Verkaufsrang 18.027
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Elena Cousino, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Sehr guter Thriller! Eine Geschichte bei der man unbedingt wissen will wie es weitergeht und mit der Hauptprotagonistin richtig mitfiebert. Sehr guter Thriller! Eine Geschichte bei der man unbedingt wissen will wie es weitergeht und mit der Hauptprotagonistin richtig mitfiebert.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Prickelnde Erotik in Kombination spannender Handlung in eiskalter Umgebung. Prickelnde Erotik in Kombination spannender Handlung in eiskalter Umgebung.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
31 Bewertungen
Übersicht
19
8
1
2
1

Spannend und fesselnd!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Gelterkinden am 25.02.2018

Hab es in 3 Tagen gelesen, ist sehr spannend geschrieben. Super!

von einer Kundin/einem Kunden am 05.05.2017
Bewertet: anderes Format

Spannung Pur! Lilly ist durch einen Schneesturm gemeinsam mit Ben in einer Berghütte gefangen! Bald kommt ihr der Verdacht, dass er ein Mörder sein könnte!

Verpackte Liebesgeschichte in einem Thriller =)
von einer Kundin/einem Kunden aus Chemnitz am 06.05.2016

Die nackte Angst kriecht Lilly den Rücken herunter, da ihr der Verdacht kommt, dass sie mit einem Mörder zusammen in einer Berghütte gefangen ist. Zu diesem Verhängnis kam es durch einen Eissturm. Den Mann Ben Tierney hat sie angefahren, weil sie eigentlich in das Tal fahren wollte. Die Spannung... Die nackte Angst kriecht Lilly den Rücken herunter, da ihr der Verdacht kommt, dass sie mit einem Mörder zusammen in einer Berghütte gefangen ist. Zu diesem Verhängnis kam es durch einen Eissturm. Den Mann Ben Tierney hat sie angefahren, weil sie eigentlich in das Tal fahren wollte. Die Spannung steigt langsam an von Seite zu Seite. Es gab viele Personen mit vielen verschiedenen Charakteren was ich gut fand, aber man darf den Faden nicht verlieren. Was natürlich passieren kann, wenn man mal paar Tage nicht liest. Am Ende hat man überlegt wer hier der Mörder ist bei so vielen Personen, was sehr interessant war und auch zum Nachdenken anregt. Ich finde das Buch bisschen zu romantisch, wie eine Liebesgeschichte in einem Thriller verpackt. Hat natürlich was, aber mir persönlich gefällt es. Es ist interessanter als so manch andere schnöde Liebesgeschichte, wo man gleich einschläft. Auf alle voller Spannung das Buch.