Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Kein Alibi

Roman

(4)
Als Hammond Cross die schöne Fremde wieder trifft, ist er der ermittelnde Staatsanwalt und sie des Mordes angeklagt. Doch sie hat ein Alibi: ihn! Die Nacht, in der der millionenschwere Immobilienmakler Lute Pettijohn ermordet wurde, verbrachte die Psychologin Alex Ladd in Hammonds Armen. Verstrickt in einem Labyrinth aus Lug und Trug und bedroht durch die Wahrheit, haben beide gute Gründe zu schweigen. Hammond Cross sieht nur eine Chance, sich und Alex zu retten: Er muss den wahren Mörder finden ...

Rezension
"Sandra Browns Romane sind eine knisternde Mischung aus Spannung, Intrigen, Leidenschaft und Macht."
Portrait
Sandra Brown arbeitete mit großem Erfolg als Schauspielerin und TV-Journalistin, bevor sie mit ihrem Roman »Trügerischer Spiegel« auf Anhieb einen großen Erfolg landete. Inzwischen ist sie eine der erfolgreichsten internationalen Autorinnen, die mit jedem ihrer Bücher die Spitzenplätze der New-York-Times-Bestsellerliste erreicht! Ihren großen Durchbruch als Thrillerautorin feierte Sandra Brown mit dem Roman »Die Zeugin«, der auch in Deutschland auf die Bestsellerlisten kletterte – ein Erfolg, den sie mit jedem neuen Roman noch einmal übertreffen konnte. Sandra Brown lebt mit ihrer Familie abwechselnd in Texas und South Carolina.
Zitat
"Umwerfend - fesselnd - absolut begeisternd!"
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 512 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 03.12.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783641100353
Verlag Blanvalet
Originaltitel The Alibi
Übersetzer Eva L. Wahser
Verkaufsrang 50.916
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
1
2
1
0
0

Eine Nacht mit Folgen
von Bellexr aus Mainz am 15.04.2010
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Auf einem Jahrmarkt trifft Hammond Cross, Sohn einer alteingesessenen Südstaatenfamilie und Bewerber um das Amt des Bezirksstaatsanwalts eine schöne Unbekannte. Schnell kommen die beiden sich näher und verbringen eine Nacht miteinander. Am nächsten Tag ist die schöne Fremde verschwunden, Hammond weiß weder Anschrift, Namen noch sonst etwas Persönliches von... Auf einem Jahrmarkt trifft Hammond Cross, Sohn einer alteingesessenen Südstaatenfamilie und Bewerber um das Amt des Bezirksstaatsanwalts eine schöne Unbekannte. Schnell kommen die beiden sich näher und verbringen eine Nacht miteinander. Am nächsten Tag ist die schöne Fremde verschwunden, Hammond weiß weder Anschrift, Namen noch sonst etwas Persönliches von ihr, vergessen kann er die Nacht jedoch auch nicht. Stunden später erfährt er, dass Lute Pettijohn, steinreicher Immobilienmakler und von vielen Leuten gehasst (einschließlich seiner Ehefrau) in einer Hotelsuite ermordet wurde. Mit den Ermittlungen wird Rory Smilow betraut, sowie von Seiten der Staatsanwaltschaft Hammond und seine Exfreundin, die burschikose, respektlose Steffi Mundell. Als mit Hilfe eines Zeugen die Phantomzeichnung einer Frau angefertigt wird, die kurz vor dem Mord vor Pettijohns Suite gesehen wurde, erkennt Hammond "seine" schöne Unbekannte wieder. Geschickt versteht es Sandra Brown im vorliegenden Roman mit der Neugier des Lesers zu spielen. Immer wieder legt sie neue Spuren aus, sodass der Verdächtigenkreis einige Personen umfasst und es dem Leser sehr schwer fällt, den Mörder zu identifizieren. So hält sie von Anfang an die Spannung auf einem sehr hohen Niveau, was einfach zum Weiterlesen reizt. Auch darf bei ihren mitwirkenden Personen das eine oder andere kleine bis große Geheimnis nicht fehlen, was ebenfalls die Fantasie des Lesers anregt. Die mitwirkenden Personen sind alle realistisch und lebendig mit ihren unterschiedlichen, zumeist auch extremen, Charakteren beschrieben. Durch ihren flüssigen Schreibstil lässt sich der Leser gerne auf die Geschichte ein und so fesselt das Buch bereits nach wenigen Seiten. Natürlich darf bei S. Brown der erotische Teil bei ihren Romanen auch nicht fehlen, was aber auch einfach zum Stil ihrer Geschichten passt. Fazit: Alles in allem ein wirklich spannender, unterhaltsamer und kurzweiliger Thriller, der einem bis zur letzten Seite fesselt.

Wiedermal: vorhersehbar ...
von CaWa - die Leseratte aus Hilden am 29.06.2008
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Typisch Sandra Brown: Erfolgreicher ER trifft erfolgreiche SIE, in diesem Fall trifft der erfolgreiche Staatsanwalt Hammond Cross eine schöne Fremde wieder, die des Mordes angeklagt ist. Doch sie hat ein Alibi: ihn! Die Nacht, in der der millionenschwere Immobilienmakler Lute Pettijohn ermordet wurde, verbrachte die Psychologin Alex Ladd in... Typisch Sandra Brown: Erfolgreicher ER trifft erfolgreiche SIE, in diesem Fall trifft der erfolgreiche Staatsanwalt Hammond Cross eine schöne Fremde wieder, die des Mordes angeklagt ist. Doch sie hat ein Alibi: ihn! Die Nacht, in der der millionenschwere Immobilienmakler Lute Pettijohn ermordet wurde, verbrachte die Psychologin Alex Ladd in Hammonds Armen. Verstrickt in einem Labyrinth aus Lug und Trug und bedroht durch die Wahrheit, haben beide gute Gründe zu schweigen. Hammond Cross sieht nur eine Chance, sich und Alex zu retten: Er muss den wahren Mörder finden … Von Anfang an sehr leicht vorhersehbar, somit kommt wirkliche Spannung nicht auf.

superspannendes Buch
von Klangclone am 01.09.2006
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Genial, einer der besten Krimis die ich gelesen habe! Es war mein erstes Buch von Sandra Brown, und bestimmt nicht mein letztes! Besonders das Ende, und wer der Täter ist, ist doch sehr überraschend!!