Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Celinas Tochter

Roman

(6)
Alexandra Gaither kehrt nach Jahren als erfolgreiche Anwältin in ihre Heimatstadt zurück, um den Tod ihrer Mutter aufzuklären. Keine einfache Aufgabe: Drei Männer kommen als Täter infrage, und alle drei sind reich, mächtig und überaus charmant. Doch Alexandra riskiert alles, um das Geheimnis zu lüften …

Portrait
Sandra Brown arbeitete mit großem Erfolg als Schauspielerin und TV-Journalistin, bevor sie mit ihrem Roman »Trügerischer Spiegel« auf Anhieb einen großen Erfolg landete. Inzwischen ist sie eine der erfolgreichsten internationalen Autorinnen, die mit jedem ihrer Bücher die Spitzenplätze der New-York-Times-Bestsellerliste erreicht! Ihren großen Durchbruch als Thrillerautorin feierte Sandra Brown mit dem Roman »Die Zeugin«, der auch in Deutschland auf die Bestsellerlisten kletterte – ein Erfolg, den sie mit jedem neuen Roman noch einmal übertreffen konnte. Sandra Brown lebt mit ihrer Familie abwechselnd in Texas und South Carolina.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 480 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 03.12.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783641103309
Verlag Blanvalet
Originaltitel Best Kept Secrets
Dateigröße 858 KB
Übersetzer Dinka Mrkowatschki
Verkaufsrang 18.006
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Cornelia Dygatz, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Sehr spannend mit einer ordentlicher Portion Leidenschaft! Die älteren Titel ( wie dieser) von Sandra Brown sind um einiges besser als die neuen. Sehr spannend mit einer ordentlicher Portion Leidenschaft! Die älteren Titel ( wie dieser) von Sandra Brown sind um einiges besser als die neuen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
2
2
1
1
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Eine reife Frau kehrt nach 25 Jahren in ihre Heimatstadt zurück, in der ihre Mutter ermordet wurde.

Thriller und Liebesroman
von Blacky am 29.03.2009
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Beschreibung: Nach Jahren kehrt die attraktive Alexandra Gaither in ihre Heimatstadt zurück, als erfolgreiche Anwältin und weltgewandte Frau. Endlich scheint der Zeitpunkt da, das zu bekommen, was sie seit langem anstrebt: Gerechtigkeit - und Rache. Vor fünfundzwanzig Jahren nämlich ist ihre Mutter Celina hier, im tiefsten Texas, ums Leben gekommen,... Beschreibung: Nach Jahren kehrt die attraktive Alexandra Gaither in ihre Heimatstadt zurück, als erfolgreiche Anwältin und weltgewandte Frau. Endlich scheint der Zeitpunkt da, das zu bekommen, was sie seit langem anstrebt: Gerechtigkeit - und Rache. Vor fünfundzwanzig Jahren nämlich ist ihre Mutter Celina hier, im tiefsten Texas, ums Leben gekommen, und drei der mächtigsten Männer der Stadt kommen als Mörder in Frage. Keine einfache Aufgabe für Alexandra: Jeder der drei ist aussergewöhnlich charmant - und jeder ist verdächtig. Alle versuchen sie, ihre Sünden und Geheimnisse vor ihr zu verbergen. Doch sie wäre nicht Celinas Tochter, wenn es ihr nicht gelänge, die Schatten zu lüften - und sich von der Last der Vergangenheit zu befreien Genial geschrieben und aufgebaut. Thriller und Liebesroman in einem. Eine Frau auf der Suiche nach dem Mörder ihrer Mutter und dem eigenen Vater.

Super Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Leipzig am 10.12.2007
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Mir hat die Geschichte auch sehr gut gefallen.Durch immer neue Enthüllungen, verliert das Buch nicht an Spannung.Die derben Sprüche und Beschreibung der Liebesszenen sind typisch S. Brown. Allerdings hätte Reede und Junior die Väter von Alex sein können. Das Alex dann die große Liebe von Reede sein soll , konnte... Mir hat die Geschichte auch sehr gut gefallen.Durch immer neue Enthüllungen, verliert das Buch nicht an Spannung.Die derben Sprüche und Beschreibung der Liebesszenen sind typisch S. Brown. Allerdings hätte Reede und Junior die Väter von Alex sein können. Das Alex dann die große Liebe von Reede sein soll , konnte mich nicht überzeugen.