Warenkorb

Pettersson und Findus - Findus zieht um

Pettersson und Findus Band 10

Hüpfen macht das Leben schöner! Wenn Findus aufwacht, muss er einfach auf seinem Bett hüpfen. Aber um vier Uhr morgens ist Pettersson davon nur genervt. Also entschließt sich Findus, ins Plumpsklo im Garten zu ziehen. Aber nachts ist es dort viel unheimlicher, als er dachte. Vielleicht ist es bei Pettersson doch schöner? Eine hinreißendes Bilderbuch von Pettersson und Findus - frisch aus dem Kinder- und Katerleben!
Portrait
Sven Nordqvist, 1946 in Helsingborg geboren und in Halmstad aufgewachsen, studierte in Lund Architektur. Eigentlich wollte er schon damals Zeichner werden, doch er wurde von mehreren Kunsthochschulen abgelehnt. Nach dem Studium arbeitete Nordqvist zunächst als Architekt und Dozent an der Hochschule für Architektur in Lund. Nach einigen Jahren versuchte er trotzdem, seinen Lebensunterhalt als Zeichner zu verdienen, zunächst in einer kleinen Werbefirma, später mit der Illustration von Schulbüchern und Romanen, Plakaten und Gratulationskarten und auch Bilderbüchern. Nebenher nahm er an einem Fernkurs in Zeichnen teil. Seit Nordqvist 1983 bei einem Kinderbuch-Wettbewerb den ersten Preis gewann, zeichnet er nur noch das, was er wollte, nämlich Kinderbücher. Für sein Gesamtwerk wurde er mit dem Elsa-Beskow-Preis und dem Ann-Marie-Lunds-Encyklopädiepreis ausgezeichnet.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 28
Altersempfehlung 4 - 6
Erscheinungsdatum 01.02.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7891-7909-9
Reihe SuperBuch
Verlag Oetinger
Maße (L/B/H) 30,4/21,5/1 cm
Gewicht 392 g
Originaltitel Findus flyttar ut
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Auflage 9
Illustrator Sven Nordqvist
Übersetzer Maike Dörries
Verkaufsrang 1410
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,00
14,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Pettersson und Findus

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Dieses Buch ist so schön !!!!

Ulrike Seine, Thalia-Buchhandlung Lingen

Zugegeben es war ein wenig Nostalgie dieses Buch zu kaufen, meine Söhne sind diesem Alter lange entwachsen. Und trotzdem dachte ich es muß sein, weil es mir Spass macht darin zu lesen und weil sich immer jemand findet, der gerne gemeinsam über die Späße von Findus lacht. Der kleine Kater, der jedes Kind und jeden Erwachsenen zurück in die Welt der Kindheit führt. Und es war doch klar, daß Findus nicht so groß ist um alleine im umgebauten Toilettenhäuschen zu wohnen, oder nicht? Und diese wunderbaren Mucklas in den Zeichnungen liebe ich ganz besonders, sie sind einfach genial.

Findus zieht um

K. Meyer, Thalia-Buchhandlung Halle

Pettersson ist nicht mehr der Jüngste!! Und weil das so ist, meint er, das es besser wäre ohne den Kater im eigenen Haus zu schlafen. Denn der macht ganz schön Krach. Und Findus findet die Idee mit dem Umzug klasse. Er will das Plumpsklo zu seinem eigenen Häuschen umbauen. Mit echten Tapeten, Bett, Stühlchen und Tisch. Doch als die Nacht kommt, sieht die Welt ganz anders aus.... Ein schöner Spaß!!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
12
1
0
0
0

Wohnen im Plumsklo
von leseratte1310 am 07.02.2015

Findus hat ein neues Bett und hüpft so gerne darauf herum. Leider macht er das auch viel zu früh am Morgen, wenn Pettersson noch schlafen möchte. Obwohl er immer wieder verspricht, zu warten bis Pettersson wach ist, lockt Findus das Hüpfvergnügen. Eine Lösung für das Problem muss her. Findig, wie die beiden nun mal sind, haben s... Findus hat ein neues Bett und hüpft so gerne darauf herum. Leider macht er das auch viel zu früh am Morgen, wenn Pettersson noch schlafen möchte. Obwohl er immer wieder verspricht, zu warten bis Pettersson wach ist, lockt Findus das Hüpfvergnügen. Eine Lösung für das Problem muss her. Findig, wie die beiden nun mal sind, haben sie bald eine Idee. Findus zieht um. Dafür wird das alte Plumsklo mit der Schubkarre geholt, das Loch entfernt und alles schön hergerichtet. Obwohl es vom Haus bis zu Findus neuer Wohnstätte nur wenige Meter sind, fühlen sich die beiden nun etwas einsam. Vielleicht kommt man ja mit Rücksichtnahme weiter. Die Geschichten sind lustig und unterhaltsam. Die Zeichnungen von Sven Nordqvist sind so detailliert, dass man immer wieder etwas Neues entdecken kann. Traumhaft schönes Kinderbuch.

Wunderbar
von Brigitte Bouman-Mengering aus Lingen (Ems) am 22.07.2013

Ehrlich gesagt,hab ich mich geärgert,als ich den neuen Findus-Band in der Hand hatte.Meine Kinder sind einfach zu gross und nicht willens,mir Enkelkinder zu schenken.Wem soll ich das jetzt vorlesen???Eine liebevolle,traumhafte Geschichte um Findus und Petterson,der langsam für den sportlichen Kater zu alt wird.Wunderbar illustri... Ehrlich gesagt,hab ich mich geärgert,als ich den neuen Findus-Band in der Hand hatte.Meine Kinder sind einfach zu gross und nicht willens,mir Enkelkinder zu schenken.Wem soll ich das jetzt vorlesen???Eine liebevolle,traumhafte Geschichte um Findus und Petterson,der langsam für den sportlichen Kater zu alt wird.Wunderbar illustriert und liebevoll erzählt.Und wissen sie was? Ich hab es trotzdem gekauft.Einfach weil es schön ist.

ausgezeichmet
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 14.05.2013

Petterson und Findus sind ausgezeichnete Figuren. Der Autor hat die kindliche Seele der Leser genau erkannt. Hoffentlich erscheint zum Buch bald die DVD.