Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Platons Politikos

Ein kritischer Kommentar

Zetemata Band 144

Weitere Formate

In seinem Dialog Politikos (Politiker) fragt Platon nach den Bedingungen, unter denen
ein Staat einem politischen Ideal nahekommen kann. Es ist eine Demokratie, in der das
Volk klug genug ist, sich eine Regierung zu wählen, die ihre Aufgabe völlig selbstlos nach
bestem Wissen und Gewissen erfüllt. Sie muß in erster Linie verhindern, daß die Kluft
zwischen den Reichen und Mächtigen und dem einfachen Volk ständig größer wird.
Das Hauptproblem der Demokratie ist, einen Ausgleich zwischen der unausgegorenen
Meinung der Mehrheit und dem gezielten Handeln der Regierung zu finden. Platon ist
pessimistisch, weil es unmöglich zu sein scheint, eine ideale Regierung zu finden, und das
Volk allzu oft auf «Lügner und Betrüger» hereinfällt.
Portrait
Gustav Adolf Seeck war von 1981 bis zu seiner Emeritierung 1999 Professor für Klassische
Philologie an der Universität Frankfurt am Main. Seeck beschäftigt sich mit antiker
Philosophie, dem antiken Drama, Epik und Literaturtheorie. Seit 1978 ist er Mitherausgeber
der Reihe Zetemata.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 167 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.11.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783406641701
Verlag C. H. Beck
Dateigröße 1625 KB
eBook
eBook
41,99
41,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Zetemata mehr

  • Band 140

    31131116
    Livius und der Leser
    von Dennis Pausch
    eBook
    66,99
  • Band 141

    28865949
    Seeck, G: Platons Sophistes
    von Gustav Adolf Seeck
    Buch
    49,95
  • Band 142

    32805601
    Götter und menschliche Willensfreiheit
    eBook
    72,99
  • Band 143

    33870896
    T. Maccius Plautus. Cistellaria
    von Walter Stockert
    eBook
    72,99
  • Band 144

    33870869
    Platons Politikos
    von Gustav Adolf Seeck
    eBook
    41,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 145

    36141930
    Terenz' und Menanders Adelphoe
    von Eckard Lefèvre
    eBook
    41,99
  • Band 146

    34889041
    Martials 'epigrammischer Kanon'
    von Nina Mindt
    Buch
    78,00

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.