Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Ein stiller Gruß von Dir...

(1)
Drei Jahre ist es jetzt her, dass sich mein Freund nach schweren Depressionen das Leben genommen hat. Drei lange Jahre habe ich darum gekämpft, meinem Leben einen neuen Sinn zu geben und zu verstehen, was passiert ist. Ich habe es geschafft, mit dem Suizid zu leben und wieder glücklich zu werden. Dies ist meine Geschichte.
Portrait
Ich wurde 1974 in Manchester (Großbritannien) geboren. Nach dem Abitur studierte ich Sprachen in Paris und später Betriebswirtschaft in Lübeck. Ich arbeitete in diversen Führungspositionen, zuletzt im Marketing eines großen Hamburger Verlages. Als sich 2009 mein Freund nach schweren Depressionen das Leben nahm, begann ich eine Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie und zum Business Coach IHK. Meine Schwerpunkte liegen im Bereich psychologisches Coaching, Business Coaching und Trauerbe
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 94 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.01.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783847624318
Verlag Neobooks
Dateigröße 591 KB
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Ein stiller Gruß von Dir...

Ein stiller Gruß von Dir...

von Natalie Katia Greve
(1)
eBook
6,99
+
=
Der Tätowierer von Auschwitz

Der Tätowierer von Auschwitz

von Heather Morris
(14)
eBook
14,99
+
=

für

21,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Ein echtes Buch...
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 17.02.2013

Ein Buch, das echt ist. Es handelt von Menschen, Unvollkommenheiten in einer Beziehung und einer Entscheidung, für die es keine Rückspultaste gibt. Von einer Frau, die ganz aktiv beschließt, dass ein Suizid nicht das Ende ihres Lebens ist. Dieses Buch ist kein Thomas Mann, sondern eine echte Natalie Katia... Ein Buch, das echt ist. Es handelt von Menschen, Unvollkommenheiten in einer Beziehung und einer Entscheidung, für die es keine Rückspultaste gibt. Von einer Frau, die ganz aktiv beschließt, dass ein Suizid nicht das Ende ihres Lebens ist. Dieses Buch ist kein Thomas Mann, sondern eine echte Natalie Katia Greve, wie sie leibt und wieder lebt.