Warenkorb
 

Aussteigen - Umsteigen

Wege zwischen Job und Berufung

Weitere Formate

Kunststoff-Einband
Offen für Neues

Wer träumt nicht manchmal davon, noch einmal neu zu beginnen,etwas ganz anderes zu tun, mehr auf die innere Stimme zu hören?Warum sind es so wenige, die zu neuen Ufern aufbrechen?Früher war der Beruf etwas derart Unveränderliches, dass manche ihnnoch auf dem Grabstein vermerkten, gleich unter dem Namen. Heutehaben wir alle Freiheiten, uns neu zu erfinden. Das kann zu erstaunlichenVeränderungen führen: Ein langjähriger Bank-Filialleiter kündigtseinen gut bezahlten Job und eröffnet einen Tee- und Gewürzladen;eine alleinerziehende Kellnerin und Putzfrau wird zur gefragten Immobilien-Maklerin; ein Lehrer zieht los, um die Welt zu entdecken, und leitetfortan Expeditionen in die Südsee.Warum bleiben solche Aus- und Umstiege die Ausnahme? Was lässt unsaufbrechen, was hält uns zurück, und von welchen Faktoren hängt esab, ob eine Veränderung gelingt?Dieses Buch bietet dreierlei:–– Begegnungen mit Menschen, die ihren Traum leben – weil Vorbilderuns in Bewegung bringen.–– Einsichten in die Gesetzmässigkeiten von Veränderungsprozessen –weil man sich in unvertrauter Landschaft leichter zurechtfindet, wennman Karte und Kompass zur Hand hat.–– Und schliesslich die Gelegenheit, selber aktiv zu werden und sich,begleitetdurch erprobte Fragen und Übungen, auf die Reise zumachen– weil jede Veränderung mit dem ersten Schritt beginnt.Dieses Buch lädt dazu ein, nicht nur über Veränderungen nachzudenken,sondern sie in Angriff zu nehmen und als Unternehmer in eigenerSache die Magie des Handelns zu erfahren.
Portrait
Morgenthaler, Mathias
Geb. 1975, Vater einer Tochter, lebt in Bern. Studium der Germanistik und Journalistik. Seit 1997 Journalist beim 'Bund' in Bern, seit 2002 Wirtschaftsredaktor. Hat in den letzten 15 Jahren ca. 800 Interviews zu Arbeits- und Laufbahnfragen geführt und in diversen Tageszeitungen publiziert. Freiberufliche Tätigkeit als Texter und Autor, Inhaber der Wortwirkung GmbH.

Zaugg, Marco
Geb. 1954, zwei Söhne, lebt in Bern. Studium der Rechtswissenschaften, Rechtsanwalt. Langjährige Berufs- und Führungserfahrung. Im Rahmen einer beruflichen Neuausrichtung seit 2002 als Coach und Prozessbegleiter tätig. Unterstützt Einzelpersonen, Teams und Organisationen bei Veränderungen und Übergangssituationen zu Themen wie Neuausrichtung, Führung sowie Umgang mit Druck und Stress.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Neue Wege gehen
    Früher war der Beruf etwas derart Unveränderliches, dass manche ihn noch auf dem Grabstein vermerkten. Heute haben wir alle Freiheiten, uns neu zu erfinden. Das kann zu erstaunlichen Veränderungen führen:Ein langjähriger Bank-Filialleiter kündigt seinen gut bezahlten Job und eröffnet einen Tee- und Gewürzladen; eine alleinerziehende Kellnerin und Putzfrau wird zur gefragten Immobilien-Maklerin; ein Lehrer zieht los,um die Welt zu entdecken, und leitet fortan Expeditionen in die Südsee.
    Warum bleiben solche Aus- und Umstiege die Ausnahme? Was lässt uns aufbrechen, was hält uns zurück,und wovon hängt es ab, ob eine Veränderung gelingt? Dieses Buch will dazu beitragen, dass mehr Menschen ihre eigene Geschichte schreiben, statt die Ziele anderer zu erfüllen.
    Sie finden darin . . .. . . Begegnungen mit Menschen, die ihren Traum leben – weil Vorbilder uns in Bewegung bringen.. . . Einsichten in die Gesetzmässigkeiten von Veränderungsprozessen – weil man sich in unvertrauter Landschaft leichter zurechtfindet, wenn man Karte und Kompass zur Hand hat.. . . und schliesslich die Gelegenheit, selber aktiv zu werden und sich, begleitet durch erprobte Fragen und Übungen, auf die Reise zu machen – weil jede Veränderung mit dem ersten Schritt beginnt.
    Welche Spuren möchten Sie hinterlassen?
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum April 2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7296-0864-1
Verlag Zytglogge AG
Maße (L/B/H) 21,1/14,9/2 cm
Gewicht 437 g
Abbildungen mit zahlreichen Abbildungen
Auflage 4. Auflage
Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
30,00
30,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

an sich Arbeiten, über sich Nachdenken
von einer Kundin/einem Kunden aus St.Gallen am 10.08.2013

Dies ist kein Buch das man einfach liest. Es ist eher ein Arbeitsbuch. Es ist auch kein Handbuch mit klaren Vorgaben. Es begleitet einen über einen längeren Zeitraum hindurch und immer wieder ist die Zeit reif sich zu reflektieren und hinterfragen. Es liegt am Leser selbst, was, wie viel und wann er davon profitieren möchte... Dies ist kein Buch das man einfach liest. Es ist eher ein Arbeitsbuch. Es ist auch kein Handbuch mit klaren Vorgaben. Es begleitet einen über einen längeren Zeitraum hindurch und immer wieder ist die Zeit reif sich zu reflektieren und hinterfragen. Es liegt am Leser selbst, was, wie viel und wann er davon profitieren möchte. Es macht Freude, sich damit auf die Reise zu den eigenen Fähigkeiten und Träumen zu begeben....