Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Geheilt!

Wie Menschen den Krebs besiegten

(1)
Sie wurden zum Sterben nach Hause geschickt und sind trotzdem gesund geworden: "Eigentlich bin ich seit sieben Jahren tot!" Und ein Arzt ist erstaunt: "Sie leben noch? Das gibt es nicht!" Immer wieder hörten die Autoren solche oder ähnliche Sätze von Menschen, die für ihre Heilung gekämpft haben. Menschen mit tödlicher Prognose und einem unglaublichen Lebenswillen. Menschen, die heute als gesund gelten. Die Autoren berichten von ehemaligen Krebskranken und ihrem Weg zur Gesundheit. Ihr Buch ist für Betroffene und deren Angehörige. Es ist ein Buch für Gesunde und Geheilte. Ein Buch für Menschen, die an die Möglichkeit der Heilung glauben.
Portrait
Thomas Hartl, Autor, Schriftsteller und freier Journalist mit den Schwerpunkten Gesundheit, Medizin und Psychologie. Seit vielen Jahren schreibt er für renommierte Zeitungen, Magazine und Onlineportale im deutschen Sprachraum. Der promovierte Jurist ist Autor zahlreicher erfolgreicher Bücher. Bei Ueberreuter bisher erschienen: "Geheilt vom Schmerz" und der Bestseller "Geheilt! Wie Menschen den Krebs besiegten."
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 208 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 28.11.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783709001127
Verlag Carl Ueberreuter Verlag GmbH
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Motivation pur
von einer Kundin/einem Kunden aus Wilhering am 08.10.2016
Bewertet: gebundene Ausgabe

In diesem Buch finden Kranke und Gesunde berührende Geschichten von Menschen, für denen es laut Schulmedizin keine Hoffnung gab. Doch sie haben nicht aufgegeben, sondern Eigenverantwortung für ihr Schicksal und Überleben übernommen. Jeder Mensch, der hinter diesen Geschichten steht, hat für sich und auf seine Weise beschlossen zu leben.... In diesem Buch finden Kranke und Gesunde berührende Geschichten von Menschen, für denen es laut Schulmedizin keine Hoffnung gab. Doch sie haben nicht aufgegeben, sondern Eigenverantwortung für ihr Schicksal und Überleben übernommen. Jeder Mensch, der hinter diesen Geschichten steht, hat für sich und auf seine Weise beschlossen zu leben. Jeder hat Schritte gefunden - mit und ohne Schulmedizin - seinen besonderen Weg zu gehen. Spannende, echte Geschichten, von den Autoren Thomas Hartl und Reinhard Hofer authentisch und Hoffnung gebend, erzählt. Sehr motivierend.