Warenkorb

Die Chroniken von Araluen 04 - Der Angriff der Temujai-Reiter

Die Chroniken von Araluen Band 4

"Der Herr der Ringe" für junge Leser

Ein fantastisch-mittelalterliches Königreich, bedroht von bösen Kräften und ungeheuerlichen Kreaturen, verteidigt von einem jungen Waldläufer und seinen Freunden - willkommen in Araluen!

Endlich gelingt es Will und Evanlyn, den Skandianern zu entkommen. Doch ihr Glück ist nur von kurzer Dauer. Temujai-Krieger entführen Evanlyn. Und sie sind nur die Vorboten eines ganzen schrecklichen Heeres. Plötzlich schweben nicht allein Will und sein Volk, sondern auch die Skandianer in höchster Gefahr. Nur gemeinsam haben die Erzfeinde eine Chance ...

. Begeisterte Leserstimmen zu den ersten Bänden
. Mittelalter, Magie und mehr - vom australischen Bestsellerautor John Flanagan
Rezension
"Wills lebendige Welt wird Fantasy-Leser fesseln, die spannende Abenteuer mit glaubwürdigen, bodenständigen Helden lieben."
Portrait
John Flanagan arbeitete als Werbetexter und Drehbuchautor, bevor er das Bücherschreiben zu seinem Hauptberuf machte. Den ersten Band von »Die Chroniken von Araluen« schrieb er, um seinen 12-jährigen Sohn zum Lesen zu animieren. Die Reihe eroberte in Australien in kürzester Zeit die Bestsellerlisten.
Zitat
"Waldläufer, stolze Ritter und jede Menge Spannung mit Erzählkunst und Ideenreichtum gepaart ergeben ein fulminantes Fantasiespektakel."
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 352 (Printausgabe)
Altersempfehlung 10 - 99
Erscheinungsdatum 10.12.2012
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783641101213
Verlag Random House ebook
Originaltitel Ranger's Apprentice 4 - The oakleaf bearers
Dateigröße 1218 KB
Übersetzer Angelika Eisold-Viebig
Verkaufsrang 9160
eBook
eBook
7,99
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Die Chroniken von Araluen

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Aus der Pfann in das Feuer! Kaum den Nordländern entkommen schon wieder entführt. Und Will ist noch schwach von der Sklavenplackerei. Eine Schlacht naht. Wie knapp wird es werden?

Konstanze Ehrhardt, Thalia-Buchhandlung Dresden

Spannend, mit großartigen Charakteren ausgestattet ist diese Reihe ein Leseerlebnis. Eine Reihe, die regelrecht süchtig macht. Man kann das nächste Buch kaum erwarten!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
7
1
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Der vierte Teil der Chroniken lässt uns Leser immer weiter in die mittlalterliche Fantasywelt Araluen eintauchen. Actionreich und spannend geschrieben.

von Anna Erhardt aus Münster am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Neuer Teil, neue Feinde und ein neues Abenteuer für Will. Flanagans Welt zieht Parallelen zu Europa und ist doch so eigen.

Die Krieger der östlichen Steppe
von einer Kundin/einem Kunden am 23.08.2013
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Will und Evanlyn versuchen verzweifelt im Winter des hohen Nordens zu überleben. Zumindest konnten sie den Skandiern entkommen und Will scheint sich langsam von den Nachwirkungen des schrecklichen Warmkrauts zu erholen. Doch in Sicherheit können sie sich noch lange nicht wiegen, denn schließlich sind sie viele Meilen von ihrer H... Will und Evanlyn versuchen verzweifelt im Winter des hohen Nordens zu überleben. Zumindest konnten sie den Skandiern entkommen und Will scheint sich langsam von den Nachwirkungen des schrecklichen Warmkrauts zu erholen. Doch in Sicherheit können sie sich noch lange nicht wiegen, denn schließlich sind sie viele Meilen von ihrer Heimat entfernt und haben keine Ahnung, wie sie dorthin zurückkehren sollten. Aber plötzlich kommt alles anders. Evanlyn wird von Fremden entführt und Will muss sie finden, bevor diese ihrer Gefangenen überdrüssig geworden sind. Inzwischen kommen der Waldläufer Walt und der Heerschüler Horace auf ihrer Suche nach den beiden Vermissten ebenfalls nach Skandia. Doch dort gehen seltsame Dinge vor sich und schließlich erkennt Walt an den Spuren, dass Temujai-Reiter aus der östlichen Steppe in Skandia eingefallen sind. Er weiß, dass die Nordländer kaum eine Chance gegen die Übermacht haben, wenn sie nicht auf den Ratschlag des erfahrenen Waldläufers hören. Doch Skandia und Araluen sind seit undenkbaren Zeiten verfeindet und der Oberjarl hat Blutrache gegen die königliche Familie Araluens geschworen, zu der auch Evanlyn gehört. John Flanagan, mittlerweile längst Bestsellerautor, hat sich den Ruhm um seine Serie wahrlich verdient! Schöne klassische Fantasy im Stil von "Herr der Ringe" für Leser von 11 bis 99 Jahre. Obwohl in diesem Band weniger Fantasy als Spannung und Action im Vordergrund steht, denn ein Großteil des Buches behandelt eine schier aussichtlose Schlacht. Dennoch ist die Geschichte nicht grausam oder brutal, ein Kunststück, für welches ich den Autor wirklich loben möchte.