Warenkorb

Clockwork Prince / Chroniken der Schattenjäger Bd.2

Chroniken der Schattenjäger (2)

Chroniken der Schattenjäger Band 2

Tessa hat im viktorianischen London bei den Schattenjägern ein neues und sicheres Zuhause gefunden. Doch da wird die Leiterin des Instituts entlassen - ohne ihren Schutz ist Tessa Freiwild für den grausamen Magister. Zusammen mit den beiden jungen Schattenjägern Will und Jem versucht sie, das Rätsel um den Magister zu lösen und findet heraus, dass er einen sie ganz persönlich betreffenden Rachefeldzug führt. Als dann aber auch noch ein Dämon eine Warnung an Will überbringt, wissen sie, dass sie einen Verräter unter sich haben.

Portrait

Cassandra Clare wurde in Teheran geboren und verbrachte die ersten zehn Jahre ihres Lebens in Frankreich, England und der Schweiz. Ihre Reihe Chroniken der Unterwelt sowie die zweite Reihe Chroniken der Schattenjäger wurden auf Anhieb zu internationalen Erfolgen, ihre Bücher stehen weltweit auf den Bestsellerlisten. Cassandra Clare lebt mit ihrem Mann, ihren Katzen und einer Unmenge an Büchern in einem alten viktorianischen Haus in Massachusetts.

Foto: Kelly Campbell © S&SInc

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 584 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 10.09.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783401801315
Verlag Arena
Dateigröße 16488 KB
Übersetzer Franca Fritz, Heinrich Koop
Verkaufsrang 13433
eBook
eBook
11,99
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Chroniken der Schattenjäger

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Clockwork Prince

Jennifer Herrmann, Thalia-Buchhandlung Gera

Der zweite Band der "Chroniken der Schattenjäger"- Reihe geht genauso spannend los wie der erste Band aufgehört hat. Hier bekommt man einen noch tieferen Einblick in die Charaktere und ist manchmal genauso hin- und hergerissen wie Tessa. Obwohl es auch in dieser Buchreihe eine dreiecks Liebesgeschichte gibt, ist es sehr erfrischend, dass die beiden männlichen Protagonisten sich nicht hassen. Durch mehr Spannung und Action hat mir der zweite Band noch besser gefallen als der Erste und ich freue mich schon auf das Finale.

Der Schrecken geht weiter..

Natascha Radtke, Thalia-Buchhandlung Langenfeld

Nachdem der erste Teil in der Reihe mehr Fragen als Antworten hinterlassen hat, muss der zweite Teil sofort im Anschluss gelesen werden. In dieser grandiosen Fortsetzung, erhält man noch viel mehr Informationen zur Schattenwelt und deren Elite. Viele neue Charaktere, mit bekannten Namen (Aus der City of Bones-Reihe) schauen vorbei und bringen die Handlung richtig in Schwung. Auch unser Protagonisten Trio hält den Leser ganz schön auf Trab! Achtung, auch hier verlassen wir die Story mit einem Cliffhanger ...

Kundenbewertungen

Durchschnitt
26 Bewertungen
Übersicht
21
5
0
0
0

ein toller Abschluss!
von einer Kundin/einem Kunden aus Mülheim am 29.05.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Seit Tessa nach England gekommen ist, hat sich ihr Leben stark verändert. Sie ist nun Teil einer Welt, von der sie vorher nichts gewusst hat und sie wird bald heiraten. Eigentlich müsste sie glücklich sein, doch Mortmain ist immer noch auf freiem Fuß und will sie in ihre Gefangenschaft bringen. Auch die Frage nach ihrer Herkunft... Seit Tessa nach England gekommen ist, hat sich ihr Leben stark verändert. Sie ist nun Teil einer Welt, von der sie vorher nichts gewusst hat und sie wird bald heiraten. Eigentlich müsste sie glücklich sein, doch Mortmain ist immer noch auf freiem Fuß und will sie in ihre Gefangenschaft bringen. Auch die Frage nach ihrer Herkunft bleibt bestehen. Und als wenn das nicht ausreichen würde, muss Tessa trotz ihrer Verlobung mit Jem, mit den Gefühlen für Will kämpfen. Ich fand den finalen Band toll, keine Frage. Viele Themen erreichen jetzt ihren Höhepunkt, es werden so einige Dinge aufgeklärt und man erlebt ein emotionales Auf und Ab. So einige Charaktere machen eine große Wandlungen durch, entdecken neue Seiten an ihnen und wachsen über sich hinaus. Grade Jem kann ich in diesem Band nichts anderes als Mitleid und große Bewunderung entgegenbringen. Er ist definitiv mein Lieblingscharakter und dass er die Tatsache seines bevorstehenden Todes mit so einer Fassung trägt, finde ich bewundernswert. Klar, er hatte lange Zeit sich drauf einzustellen aber trotzdem ist das nicht grade eine einfache Sache. Und auch Will hat sehr zu kämpfen in dem Band. Ob er nun verzweifeln soll wegen Jem, wegen Tessa oder wegen seiner Schwester, die im Institut aufgetaucht ist - man weiß es nicht. Er gibt sich die größtmögliche Mühe, alles irgendwie in den Griff zu bekommen und das ist lobenswert, keine Frage. Ich muss sagen, das Finale bzw. der Abschluss war etwas abrupt aber das hat dem Spannungsfaktor keinen Abbruch getan, im Gegenteil. Ich fand die Art, wie der Kampf gegen Mortmain gestaltet wurde, sehr spektakulär. Das auf den letzten Seiten mal plötzlich 130 Jahre zusammengefasst wurden, kam etwas überraschend aber im Gegensatz zu vielen anderen (so entnehme ich das aus den Rezensionen) hat mich das nicht gestört. Es war einfach eine schöne Zusammenfassung und mir hat es so gefallen. Insgesamt fand ich die Trilogie echt klasse, viele Fragen, Aussagen und Geschehnisse aus vorherigen Büchern erscheinen jetzt sehr viel klarer und eindeutiger. Außerdem hab ich jetzt richtig das Bedürfnis bekommen, die andern Bücher nochmal zu lesen! Definitiv Leseempfehlung!

von einer Kundin/einem Kunden am 24.10.2019
Bewertet: anderes Format

Tessa macht in diesem Band eine großartige Entwicklung durch, wird mutiger und selbstbewusster. Sie schwebt in großer Gefahr und dank Will und Jem ist nicht nur genügend Spannung, sondern auch Romantik enthalten.

Noch besser!
von einer Kundin/einem Kunden aus Homburg am 01.03.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Die Fortsetzung übertrifft tatsächlich den ersten Teil. Man erfährt mehr über die Charaktere und lernt die atemberaubende Schattenwelt noch besser kennen.