Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Time*Out

Out-Reihe 3

(7)
Christopher und Serenity sind im Hide Out zum Nichtstun verdammt. Während die Kohärenz ihre Fäden immer dichter spinnt, verlieren sie jeden Mut. Als dann auch noch mit viel Werbeaufwand der Lifehook eingeführt wird - mit dem die Menschen fast ohne Aufwand gedanklich kommunizieren können - ahnt Christopher, dass die Kohärenz zum alles entscheidenden Schlag ausgeholt hat. Doch dann hat er eine Idee, wo die Schwachstelle des globalen Netzwerkes liegen könnte. Gemeinsam mit Serenity macht er sich auf, um das Unmögliche zu wagen.
Portrait
Andreas Eschbach wurde 1959 geboren und schreibt seit seinem 12. Lebensjahr. Nach dem Abitur studierte er in Stuttgart Luft- und Raumfahrttechnik und arbeitete zunächst als Softwareentwickler, bevor er sich ausschließlich dem Schreiben widmete. Bekannt wurde er durch den Thriller "Das Jesus Video", der monatelang auf den Bestsellerlisten stand und erfolgreich verfilmt wurde. Im Sommer 1994 erhielt Andreas Eschbach ein Stipendium der Arno-Schmidt-Stiftung "für schriftstellerisch hochbegabten Nachwuchs". Im Frühjahr 1995 erschien der erste Erwachsenen-Roman, der auf Anhieb den Literaturpreis des Science Fiction Clubs Deutschland gewann. Alle weiteren Romane wurden ebenfalls mit mindestens einem Preis ausgezeichnet! Seit Mitte 1996 ist Andreas Eschbach als freier Schriftsteller tätig und lebt heute in der Bretagne.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 528 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 14
Erscheinungsdatum 10.09.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783401801742
Verlag Arena Verlag
Dateigröße 3924 KB
Verkaufsrang 22.273
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Time*Out

Time*Out

von Andreas Eschbach
eBook
9,99
+
=
Hide*Out

Hide*Out

von Andreas Eschbach
eBook
6,66
+
=

für

16,65

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Out-Reihe

  • Band 1

    33947012
    Black*Out
    von Andreas Eschbach
    (51)
    eBook
    6,66
  • Band 2

    34207865
    Hide*Out
    von Andreas Eschbach
    (5)
    eBook
    6,66
  • Band 3

    33947124
    Time*Out
    von Andreas Eschbach
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier

Buchhändler-Empfehlungen

Alexander Grundmann, Thalia-Buchhandlung Berlin

Geschafft. Super spannend bis zum Schluss. Ob Science-Fiction werden wir in den nächsten Jahren noch sehen. Leider schon zu Ende gelesen. Ab 14 Jahre. Geschafft. Super spannend bis zum Schluss. Ob Science-Fiction werden wir in den nächsten Jahren noch sehen. Leider schon zu Ende gelesen. Ab 14 Jahre.

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Time out ist ein gelungenes Finale der Trilogie. Die Story bereitet den Leser mit den bekannten Protagonisten und der gewohnten Spannung auf ein packendes Showdown vor. Time out ist ein gelungenes Finale der Trilogie. Die Story bereitet den Leser mit den bekannten Protagonisten und der gewohnten Spannung auf ein packendes Showdown vor.

Britta Christan, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Eine der besten Fantasy-Thriller-Trilogien für Jugendliche! Eine der besten Fantasy-Thriller-Trilogien für Jugendliche!

„Der Kampf geht weiter“

U. Schneider, Thalia-Buchhandlung Hof

Die "Aussteigergruppe" um Jeremias Jones versteckt sich nun schon eine ganze Weile in Hide out, als die Kohärenz zu einem weiteren Schlag ausholt. Die große Frage ist, wird jetzt wirklich die ganze Menschheit miteinander vernetzt. Oder schafft es insbesondere Christopher dem ganzen Einhalt zu gebieten?
Wer "Black out" und "Hide out" gelesen hat, muss jetzt unbedingt weiter lesen! Alle Bände sind Spannung pur, sind in einer exzellenten Sprache geschrieben und wirken so real.
Die "Aussteigergruppe" um Jeremias Jones versteckt sich nun schon eine ganze Weile in Hide out, als die Kohärenz zu einem weiteren Schlag ausholt. Die große Frage ist, wird jetzt wirklich die ganze Menschheit miteinander vernetzt. Oder schafft es insbesondere Christopher dem ganzen Einhalt zu gebieten?
Wer "Black out" und "Hide out" gelesen hat, muss jetzt unbedingt weiter lesen! Alle Bände sind Spannung pur, sind in einer exzellenten Sprache geschrieben und wirken so real.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
5
1
1
0
0

Was für ein spannendes Finale...
von einer Kundin/einem Kunden am 17.03.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Der dritte und letzte Band ist mit Sicherheit der beste der Trilogie...vor allem die letzten Kapitel, die vor allem - ohne zu viel zu spoilern - Serenity und Christopher bestreiten, sind unglaublich fesselnd. Eschbach gelingt es, die Geschichte mit Überraschungseffekten und intensiv beschriebenen Bildern auf die Spitze zu treiben.... Der dritte und letzte Band ist mit Sicherheit der beste der Trilogie...vor allem die letzten Kapitel, die vor allem - ohne zu viel zu spoilern - Serenity und Christopher bestreiten, sind unglaublich fesselnd. Eschbach gelingt es, die Geschichte mit Überraschungseffekten und intensiv beschriebenen Bildern auf die Spitze zu treiben. An manchen Stellen erscheint einem diese Art von Zukunft mehr als möglich und löst ein beklemmendes Gefühl aus. Kurze Verschnaufpausen gewährt Eschbach dem Leser nur durch kleine Inseln einer zarten Liebesgeschichte. Ohne etwas zu verraten bin ich begeistert vom Schluss, weil er gleichsam befriedigend wie beängstigend realistisch ist. Leser, die diese Trilogie lieben, könnten auch Gefallen an einer amüsanten Variante der Zukunft mit ähnlich weiterentwickelter Technik haben: "Qualityland", auch absolut empfehlenswert!

von Mareike Kollenbrandt am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Christopher und Serenity stehen auf und versuchen das Unmögliche. Sie brechen aus.

rasant, spannend, logisch
von Dorothea Rose aus Frankfurt am 11.01.2013
Bewertet: Hörbuch (CD)

Rasant, spannend, logisch! Mehr muß man zu dem gelungenen Finale der Trilogie nicht sagen. ALLERBESTE Unterhaltung. Das letzte Kapitel macht einen Ausblick auf die Zukunft. Auch interessant der Aspekt: " Sogar alles Schlechte hat auch (gut und ethisch genutzt) etwas Gutes" kann hier, bei dieser Hirn-zu-Hirn Technologie (wer weiß schon... Rasant, spannend, logisch! Mehr muß man zu dem gelungenen Finale der Trilogie nicht sagen. ALLERBESTE Unterhaltung. Das letzte Kapitel macht einen Ausblick auf die Zukunft. Auch interessant der Aspekt: " Sogar alles Schlechte hat auch (gut und ethisch genutzt) etwas Gutes" kann hier, bei dieser Hirn-zu-Hirn Technologie (wer weiß schon wann?) viel Nützliches bewirken. "Beam me up Skottie!" ;-)