Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Emotion

Das Zeichen der Auserwählten

Vision - Illusion - Emotion 3

(2)
Nachdem Jana und Alex das Buch der Schöpfung gelesen haben, sind die Grenzen des Totenreichs verschoben und die Zahl derjenigen, die versuchen, den Lebenden die Magie zu entreißen, steigt. Einzig Jana und Alex könnten die entfesselten Kräfte jetzt noch aufhalten. Doch dafür müssen sie sich erneut trennen - ohne zu wissen, ob sie sich je wiedersehen werden.
Portrait
Ana Alonso arbeitet als Schriftstellerin und Übersetzerin. Ihr Mann Javier Pelegrín ist Lehrer für spanische Sprache und Literatur. Gemeinsam haben sie bereits mehrere in Spanien hoch erfolgreiche Jugendbücher geschrieben.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 464 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 14
Erscheinungsdatum 15.01.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783401802015
Verlag Arena Verlag
Dateigröße 4856 KB
Übersetzer Ilse Layer
eBook
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Emotion

Emotion

von Ana Alonso, Javier Pelegrin
eBook
10,99
+
=
Vision

Vision

von Ana Alonso, Javier Pelegrin
eBook
10,99
+
=

für

21,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Vision - Illusion - Emotion

  • Band 1

    33947180
    Vision
    von Ana Alonso
    eBook
    10,99
  • Band 2

    33947144
    Illusion
    von Ana Alonso
    (4)
    eBook
    10,99
  • Band 3

    33947211
    Emotion
    von Ana Alonso
    eBook
    10,99
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Richtige Überraschung
von Lisa's Büchereck aus Voerde am 09.05.2016
Bewertet: Taschenbuch

Emotion ? Das Zeichen der Auserwählten | Ana Alonso / Javier Pelegrin Verlag: Arena | Erschienen: 01.08.2012 | Seiten: Ca.397 | Reihe//Teil: Tatuaje Trilogie / 3 WARNUNG: Dies ist Teil drei der Trilogie. Könnte Spoiler enthalten. Wer Teil eins und zwei nicht gelesen hat, sollte dies lieber nicht Lesen. Klapptext Nachdem Jana... Emotion ? Das Zeichen der Auserwählten | Ana Alonso / Javier Pelegrin Verlag: Arena | Erschienen: 01.08.2012 | Seiten: Ca.397 | Reihe//Teil: Tatuaje Trilogie / 3 WARNUNG: Dies ist Teil drei der Trilogie. Könnte Spoiler enthalten. Wer Teil eins und zwei nicht gelesen hat, sollte dies lieber nicht Lesen. Klapptext Nachdem Jana und Alex das Buch der Schöpfung gelesen haben, sind die Grenzen des Totenreichs verschoben und die Zahl derjenigen, die versuchen, den Lebenden die Magie zu entreißen, steigt. Einzig Jana und Alex könnten die entfesselten Kräfte jetzt noch aufhalten. Doch dafür müssen sie sich erneut trennen - ohne zu wissen, ob sie sich je wiedersehen werden. Meine Meinung Ich war nicht wirklich motiviert den dritten teil zu Lesen, da mir die ersten beiden ja nicht so gut waren. Aber ich habe mich dann entschieden es doch zu lesen, um die Trilogie abzuschließen. Was ich nicht bereue, es war soooo mega gut. Ich bin total überrascht worden. Der Teil war sowas von spannend. Ich konnte gar nicht aufhören zu lesen. Die Geschichte hat in diesem teil richtig Fahrt aufgenommen. Es sind so viele Fragen beantwortet worden. Die beiden Autor haben sich echt gemacht, ihr Schreibstil ist um weiten besser. Sie konnten mich richtig fesseln, was ich überhaupt nicht erwartet habe. Es ist mir richtig ans Herz gegangen. Für mich ist das der beste Teil der Trilogie. Alex und Jana sind richtig gut zur Geltung gekommen. Man hat Seiten kennen gelernt die man vorher nicht hatte. Alex hat endlich mal so richtig Gefühl gezeigt. Was mir sehr gut gefallen hat. Er war zwar auch wieder etwas verschlossen aber ich finde die Mauer ist gefallen. Auch Jana hat sich anders gezeigt. Sie war nicht so zickig und hat endlich gemerkt was sie wirklich will und was ihr wichtig ist. Unter anderem hat man Dora kennen gelernt, sie ist ein echt sympathischer Charakter und ich ihre Entwicklung hat mir sehr gut gefallen. Auch das Erik wieder eine etwas größere rolle hatte gefiel mir sehr gut, da ich ihn schon immer am meisten gemocht habe. Yadia ist auch wieder dabei und was man über ihn erfährt ist einfach nur wow. Ich kann euch echt nur empfehlen bis zum dritten Teil durch zuhalten, er war genial. Das Cover ist wie auch schon die anderen Teile wieder sehr schön, auch wenn grün nicht so meine Farbe ist, mag ich es total. Bewertung Der Teil konnte mich absolut überzeugen. Er ist der beste Teil von allen. Daher volle 5 Sterne.

Das Ende
von einer Kundin/einem Kunden am 08.02.2013
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Nach Ihrem letzten Abenteuer kehren Jana und Alex auf die Schule von Los Olmos zurück. Dort wartet bereits Dr. Lynn auf die beiden. Die Rektorin versucht sie zu erpressen. Mittlerweile wird dem Leser und auch mir klar, dass die Emotion Trilogie von Ana Alfonso und Javier Pelegrin zu einer... Nach Ihrem letzten Abenteuer kehren Jana und Alex auf die Schule von Los Olmos zurück. Dort wartet bereits Dr. Lynn auf die beiden. Die Rektorin versucht sie zu erpressen. Mittlerweile wird dem Leser und auch mir klar, dass die Emotion Trilogie von Ana Alfonso und Javier Pelegrin zu einer anspruchsvollen Fantasy-Jugendliteratur gehört. Im Zeichen der Auserwählten ist ein komplexer und grandioser Abschluss der Reihe. Mir hat es sehr gut gefallen, auch wenn ich das Gefühl habe, dass nicht alles erzählt worden ist und wichtige Teile einfach ungesagt geblieben sind. Die Geschichte ist wirklich bis ins Detail ausgereift und die zahlreichen Dialoge machen es nicht einfacher. Gerade weil auch sehr viel über nebensächliches gesprochen wird und nicht unbedingt zum Hauptteil der Geschichte beiträgt. Deswegen sind mir einige Stellen ein bisschen langatmig vorgekommen; trotzdem war der Erzählstil sehr spannend. Die Reihe ist sehr ausgefallen, mir bisher noch nichts Vergleichbares unter die Augen gekommen, deswegen auch die sehr großzügigen 5 Sympathie-Sterne.