Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Gezielte Verwirrung 01

Auf einer Kimono-Ausstellung entdeckt Kijima ein Design, das ihn in absolute Begeisterung versetzt. Der verantwortliche Künstler ist der schüchterne Ichikawa, der sich hartnäckig weigert, mit seinem Talent in die Öffentlichkeit zu treten. Mit dem Versprechen, anonym bleiben zu dürfen, überredet Kijima ihn schließlich zu einem groß angelegten Projekt. Doch obwohl alles so gut laufen könnte, verbringen Kijima und Ichikawa eine gemeinsame Nacht. Können sie jetzt noch weiter zusammenarbeiten ...?

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 196
Altersempfehlung 16 - 17
Erscheinungsdatum 18.11.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8420-0793-2
Verlag Tokyopop
Maße (L/B/H) 18,8/12,3/1,7 cm
Gewicht 174 g
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
6,95
6,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Franziska Berg, Thalia-Buchhandlung Ahrensfelde

Mit Gezielte Verwirrung hat Hinako Takanaga wieder einen sehr süßen und romantischen Manga raus gebracht.Für alle Fans sehr zu empfehlen!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Manga für Erwachsene (ab 16 +)
von einer Kundin/einem Kunden aus Nürnberg am 11.07.2015

Der Spin-off zu Gezieltes Verlangen. Toll gezeichneter Manga von Hinako Takanaga. Die Liebesgeschichte von Kijima, dem Vertreter für Kimonostoffe, und Yuzuki, dem Yuzen-Maler, ist spannend erzählt und schön gemalt.