Warenkorb

James Bond - Der Hauch des Todes

James Bond Teil 15

Weitere Formate

Ausgerüstet mit einem messerscharfem Instinkt und einer Lizenz zum Töten bekämpft James Bond in diesem aufregenden und rasanten Abenteuer teuflische Waffenhändler, die darauf aus sind, die Weltherrschaft zu übernehmen. In seinem Bond-Debüt verkörpert Timothy Dalton Agent 007 mit Energie, Humor und rücksichtsloser Gerissenheit.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium Blu-ray
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 01.03.2013
Regisseur John Glen
Sprache Deutsch, Englisch, Französisch (Untertitel: Deutsch, Französisch)
EAN 4045167012608
Genre Action
Studio Twentieth Century Fox
Originaltitel The Living Daylights
Spieldauer 131 Minuten
Bildformat Letterbox, HD (1080p), Widescreen (2,35:1)
Tonformat Deutsch: DTS 5.1, Französisch: DTS 5.1, Englisch: DTS HD 5.1, Englisch: DD 2.0 Surround
Verkaufsrang 911
Produktionsjahr 1987
Film (Blu-ray)
Film (Blu-ray)
7,89
7,89
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
1
2
1
0
0

Timothy Dalton und Jeroen Krabbé...
von einer Kundin/einem Kunden aus Zofingen am 17.08.2019

Eigentlich gar nicht so einen schlechter Bondfilm: Gute Geschichte, starke Anfang auf Gibraltar, schöne Aufnahmen im Ostblock (ca. 1985) mit einem wunderschönen Aston Martin und ein atemberaubendes Gefecht oberhalb Afghanistan (oder war das schon oberhalb der SU?). Timothy Dalton macht da, was von ihm verlangt wird: Ein guter Bo... Eigentlich gar nicht so einen schlechter Bondfilm: Gute Geschichte, starke Anfang auf Gibraltar, schöne Aufnahmen im Ostblock (ca. 1985) mit einem wunderschönen Aston Martin und ein atemberaubendes Gefecht oberhalb Afghanistan (oder war das schon oberhalb der SU?). Timothy Dalton macht da, was von ihm verlangt wird: Ein guter Bond darzustellen. Aber er fehlt ernsthaft in den stillen Momenten, fast peinlich finde ich. Wie ein Schuljungen sitzt er gegenüber einer über-blonden Cellistin aus Bratislava. Ich verweigere mich weitere aussagen über den komischen sowjetischen Militärfigur Koskov, gespielt von dem - spät aus dem Schrank gekommenen - Niederländer Jeroen Krabbé, der diesen Bondfilm fast allein versaut.

23mal James Bond
von einer Kundin/einem Kunden aus Utzenfeld am 16.10.2014
Bewertet: Medium: DVD

Nun habe ich endlich alle 23 James Bond folgen vollständig. Mein nächstes Ziel ist Miami Vice aus den achtziger Jahren.

der 15. Bond
von Blacky am 06.06.2013

Beschreibung: Tod den Spionen" heißt das finstere Projekt, das jemand im KGB ersonnen hat, um das internationale Gleichgewicht zu erschüttern. Als erstes soll die Doppel-Null-Abteilung ausgelöscht werden. Doch Superagent 007 vereitelt eine Katastrophe. KGB-Überläufer Kosov informiert den britischen Geheimdienst über die angebli... Beschreibung: Tod den Spionen" heißt das finstere Projekt, das jemand im KGB ersonnen hat, um das internationale Gleichgewicht zu erschüttern. Als erstes soll die Doppel-Null-Abteilung ausgelöscht werden. Doch Superagent 007 vereitelt eine Katastrophe. KGB-Überläufer Kosov informiert den britischen Geheimdienst über die angeblichen Drahtzieher des Mordkomplotts und lockt James Bond damit nach Afganistan und direkt vor die Läufe von Waffenhändler Whitaker und seiner Killermaschine Necros. In den aufregendsten Action-Minuten der letzten Filmjahre schlägt Bond gegen den schurkischen Plan unerbittlich zurück. Ganz klasse. Schade dass es mit dem Hauptdarsteller Timothy Dalton nur zwei Bonds gibt . (der zweite heißt "Lizenz zum töten") Die James Bond Filme in chronologischer Reihenfolge: 1. James Bond jagt Dr. No 2. Liebesgrüße aus Moskau 3. Goldfinger 4. Feuerball 5. Man lebt nur zweimal 6. Im Geheimdienst ihrer Majestät 7. Diamantenfieber 8. Leben und sterben lassen 9. Der Mann mit dem goldenen Colt 10. Der Spion, der mich liebte 11. Moonraker - Streng geheim 12. In tödlicher Mission -- Sag niemals nie 13. Octopussey 14. Im Angesicht des Todes 15. Der Hauch des Todes 16. Lizenz zum Töten 17.GoldenEye 18. Der Morgen stirbt nie 19. Die Welt ist nicht genug 20. Stirb an einem anderen Tag 21. Casino Royale 22. Ein Quantum Trost 23. Skyfall