Warenkorb
 

Frank, S: Blühinsel zwischen Ackerland und Deisterrand

Während eines Spaziergangs entdeckte Susanne Frank im Calenberger Land südlich von Hannover zwischen Feld und Wald ein Art Insel: Blühende Heckenrosen und Bäume säumten ein Gelände von der Größe eines halben Hektars, dem köstlicher Duft entstieg. Kleine Lücken in der Hecke gewährten ihr den Blick auf einen märchenhaften Blumengarten. Was sie sah, ließ ihr Fotografinnenherz höher schlagen. Sie begleitete ein Gartenjahr mit Kamera, Papier, Stift und manchmal auch einem Spaten.So entstand dieses Foto-Tagebuch, das neben der Gartenpracht auch den enormen Arbeitseinsatz dokumentiert und dabei die Gärtnerin Sieglinde Dorn mit ihren Ideen und Sorgen porträtiert.Es ist zugleich Augenweide und Einladung für Menschen, die gern über Zäune schauen und Offene Pforten besuchen, um sich inspirieren zu lassen.
Portrait
Susanne Frank, Jahrgang 1955, hält sich seit ihrer Schulzeit leidenschaftlich gern betrachtend und arbeitend im Garten auf, fotografiert Pflanzen, Landschaften und Gärten auf Reisen und daheim. Das Interesse für Sprache und Bilder führte zu ihrem Beruf als Lehrerin für Deutsch und Bildende Kunst.Sie ist verheiratet, hat drei Kinder und lebt am Rande des Deisters in Wennigsen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Kunststoff-Einband
Herausgeber Region Hannover
Seitenzahl 132
Erscheinungsdatum 10.03.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86674-181-2
Verlag Dietrich zu Klampen
Maße (L/B/H) 27,1/22,3/1 cm
Gewicht 570 g
Auflage 1. Auflage
Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
19,80
19,80
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.