Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Die Walküre

Empfohlen für Hörer von 6 bis 99 Jahren.
Richard Wagners Rheingold in der sensationellen Neudeutung aus der Metropolitan Opera. Die beste Besetzung unserer Zeit und eine spektakuläre Inszenierung: jetzt auf DVD! Ein Traumensemble: Bryn Terfel als der eindrucksvollste Wotan seiner Generation sowie Stephanie Blythe, Richard Croft u.v.a. - packend dirigiert von Maestro James Levine. 150 000 Zuschauer live in der MET. 800 000 begeisterte Kino-Zuseher in Kinos rund um den gesamten Globus. Unzähliges Bonus-Material: Backstage-Berichte, Probenausschnitte und Interviews. Die preisgekrönte multi-mediale Inszenierung von Robert Lepage mit einem der spektakulärsten Bühnenbilder aller Zeiten: Der definitive Ring für das 21. Jahrhundert.

Tracklisting:
01 Opening Credits (Walküre) - The Metropolitan Opera Orchestra
02 Vorspiel - The Metropolitan Opera Orchestra
03 Wes' Herd dies auch sei - Jonas Kaufmann
04 Kühlende Labung gab mir der Quell - Jonas Kaufmann
05 Müd am Herd fand ich den Mann - Eva-Maria Westbroek
06 Friedmund darf ich heißen - Jonas Kaufmann
07 Die so leidig Los dir beschied - Hans-Peter König
08 Ich weiß ein wildes Geschlecht - Hans-Peter König
09 Ein Schwert verhieß mir der Vater - Jonas Kaufmann
10 Schläfst du, Gast? - Eva-Maria Westbroek
11 Winterstürme wichen dem Wonnemond - Jonas Kaufmann
12 Du bist der Lenz - Eva-Maria Westbroek
13 "Wehwalt heißt du fürwahr?" - Eva-Maria Westbroek
14 Applause - Audience Applause
15 Vorspiel - The Metropolitan Opera Orchestra
16 Nun zäume dein Ross - Bryn Terfel
17 Der alte Sturm, die alte Müh'! - Bryn Terfel
18 So ist es denn aus mit den ewigen Göttern - Stephanie Blythe
19 Was verlangst du? - Bryn Terfel
20 Schlimm, fürcht'ich, schloss der Streit - Deborah Voigt
21 Als junger Liebe Lust mir verblich - Bryn Terfel
22 Ein andres ist - Bryn Terfel
23 So nimmst du von Siegmund den Sieg? - Deborah Voigt
24 So sah ich Siegvater nie - Deborah Voigt
25 Raste nun hier; gönne dir Ruh - Jonas Kaufmann
26 Hinweg! Hinweg! Flieh die Entweihte! - Eva-Maria Westbroek
27 Siegmund! Sieh' auf mich! - Deborah Voigt
28 Hehr bist du, und heilig - Jonas Kaufmann
29 So wenig achtest du ewige Wonne? - Jonas Kaufmann
30 Zauberfest bezähmt ein Schlaf - Jonas Kaufmann
31 Wehwalt! Wehwalt! - Hans-Peter König
32 Applause - Audience Applause
33 Der Walküren-Ritt - Hojotoho! - Kelly Cae Hogan
34 Schützt mich und helft in höchster Not! - Deborah Voigt
35 Nicht sehre dich Sorge um mich - Eva-Maria Westbroek
36 Wo ist Brünnhild', wo die Verbrecherin? - Bryn Terfel
37 Hier bin ich Vater: gebiete die Strafe! - Deborah Voigt
38 War es so schmählich, was ich verbrach - Deborah Voigt
39 Nicht weise bin ich, doch wusst' ich das eine - Deborah Voigt
40 Wohl taugte dir nicht die tör'ge Maid - Deborah Voigt
41 Leb wohl, du kühnes, herrliches Kind! - Bryn Terfel
42 Der Augen leuchtendes Paar - Bryn Terfel
43 Loge, hör! Lausche hieher! - Bryn Terfel
44 Applause - Audience Applause
45 Credits (Walküre) - The Metropolitan Opera Orchestra
46 Schweigt eures Jammers - Deborah Voigt
46 Schweigt eures Jammers - Deborah Voigt
47 Starke Scheite schichtet mir dort - Deborah Voigt
47 Starke Scheite schichtet mir dort - Deborah Voigt
48 "Mein Erbe nun nehm' ich zu eigen" - Deborah Voigt
48 "Mein Erbe nun nehm' ich zu eigen" - Deborah Voigt
49 "Grane, mein Roß, sei mir gegrüßt" - Audience Applause
49 "Grane, mein Roß, sei mir gegrüßt" - Deborah Voigt
50 Applause - The Metropolitan Opera Orchestra
50 Applause - Audience Applause
51 Credits (Götterdämmerung) - The Metropolitan Opera Orchestra
Portrait
Wilhelm Richard Wagner wurde 1813 in Leipzig als neuntes Kind des Polizeiaktuarius Carl Friedrich Wagner und der Bäckerstochter Johanna Rosine Wagner geboren und starb 1883 in Venedig, im Palazzo Vendramin-Calergi. Er war war Komponist, Dramatiker, Philosoph, Dichter, Schriftsteller, Theaterregisseur und Dirigent. Mit seinen Musikdramen gilt er als einer der bedeutendsten Erneuerer der europäischen Musik im 19. Jahrhundert. Er veränderte die Ausdrucksfähigkeit romantischer Musik und die theoretischen und praktischen Grundlagen der Oper, indem er dramatische Handlungen als Gesamtkunstwerk gestaltete und dazu Text, Musik und Regieanweisungen schrieb. Als erster Komponist gründete er Festspiele in dem von ihm geplanten Bayreuther Festspielhaus. Seine Neuerungen in der Harmonik beeinflussten die Entwicklung der Musik bis in die Moderne. Mit seiner Schrift "Das Judenthum" in der Musik gehört er geistesgeschichtlich zu den Verfechtern des Antisemitismus.
Der Waliser Bryn Terfel ist einer der bekanntesten Konzert- und Opernsänger weltweit. Er ist in allen großen Opernhäusern aufgetreten und wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 2
FSK Freigegeben ab 6 Jahren
Erscheinungsdatum 08.03.2013
EAN 0044007348482
Musik (DVD)
22,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte

17% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: 17LASTMINUTE18

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.