Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Quite Ugly One Morning

Abacus

(1)

Yeah, yeah, the usual. A crime. A corpse. A killer. Heard it. Except this stiff happens to be a Ponsonby, scion of a venerable Edinburgh medical clan, and the manner of his death speaks of unspeakable things. Why is the body displayed like a slice of beef? How come his hands are digitally challenged? And if it's not the corpse, what is that awful smell?

A post-Thatcherite nightmare of frightening plausibility, QUITE UGLY ONE MORNING is a wickedly entertaining and vivacious thriller, full of acerbic wit, cracking dialogue and villains both reputed and shell-suited.

Portrait
Christopher Brookmyre, geboren 1968 in Barrhead bei Glasgow, ist ein extrem vielseitiger Autor, dessen Werk und Bandbreite in Deutschland erst noch zu entdecken ist.
In England legte er mit "Bedlam" einen der ersten Romane aus der Welt der Computerspiele vor, der zum Erscheinen direkt auf Platz 7 der Hardcover-Fiction-Bestsellerliste landete. In der angelsächsischen Welt ist er besonders für seine funkensprühend originellen Romane bekannt, die ihm bereits mehrere Krimipreise eingebracht haben, darunter den Critics First Blood Award for Best First Crime Novel und dem Sherlock Award for Best Comic Detective Novel.
Auf Deutsch ist von ihm bisher neben "Die hohe Kunst des Bankraubs" nur "Wer schlafende Hunde weckt" erschienen, einer seiner "direkten" Krimis. Dank seiner ungewöhnlichen Produktivität hat Brookmyre in den letzten Jahren ein umfangreiches und vielschichtiges Werk geschaffen, das es nun endlich auch auf Deutsch zu entdecken gilt.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 320 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 16.06.2011
Sprache Englisch
EAN 9780748132034
Verlag Little, Brown Young Readers
eBook
4,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

quite fantastic
von einer Kundin/einem Kunden aus Zürich am 25.06.2012
Bewertet: Einband: Taschenbuch

just the first few chapters are worth the read! some parts start to feel a bit over-explained, however the language, the style - unbeatable! definitely worth the while!