Auswirkungen von Höhentraining auf den Körper

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Sport - Bewegungs- und Trainingslehre, Note: 15 Punkte, , Sprache: Deutsch, Abstract: Höhentraining gewinnt bei Sportlern weltweit an Bedeutung. Die Forschung in diesem Bereich hat eine ungefähr 50 Jahre lange Geschichte. Zunehmend bereiten sich Sportler durch Training in höheren Gegenden auf Wettkämpfe vor, weil angenommen wird, dass sich so ihre Leistungsfähigkeit verbessert. Allerdings sind weite Bereiche des Höhentrainings noch wenig erforscht, so besonders Teilgebiete bei der Höhenkrankheit. Es gibt außerdem sehr unterschiedliche Ansätze für den Ablauf eines effektiven Höhentrainings. In dieser Arbeit werden die bisher bekannten Auswirkungen des Höhentrainings mit ihrem physiologischen Hintergrund erläutert. Dazu gehören sowohl positive als auch negative Effekte des Trainings. Auf die speziell in der Höhe auftretenden Gefahren wird hingewiesen. Wirkmechanismen, die bereits weitgehend bekannt sind, werden bis zur Ebene der Zellorganelle dargestellt. Weniger erforschte Zusammenhänge werden kritisch beleuchtet. Ziel dieser Arbeit ist es, am Schluss die positiven und negativen Effekte gegeneinander abzuwägen und den Nutzen des Höhentrainings einzuschätzen. Das soll dem Leser einen Überblick über gesicherte und über mögliche Folgen des Höhentrainings verschaffen.
Als erstes wird der Begriff Höhentraining erläutert, außerdem die Geschichte und seine bisherige Anwendung. Ich stelle verschiedene Arten des Höhentrainings vor und verschaffe einen Überblick über deren positive und negative Folgen. Ausführlicher eingegangen wird auf das klassische Höhentraining. Die Hauptursache für die besonderen Bedingungen in der Höhe - die Hypoxie - und ihre Auswirkungen auf die einzelnen Organe bzw. Stoffwechselreaktionen werden ausführlich beschrieben. Auch erkläre ich, wie die Leistungsfähigkeit während des Höhentrainings beeinträchtigt ist und welche Faktoren sich im Laufe des Höhentrainings verändern.
Nach dieser Darstellung der hauptsächlich positiven Folgen des Höhentrainings folgt eine Zusammenstellung der möglicherweise auftretenden negativen Begleiterscheinungen eines Höhentrainings, wozu äußere Gefahren aber auch die Höhenkrankheit mit ihren Symptomen, Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten zählen. In dieser Arbeit wird nicht auf die Simulation eines Höhentrainings eingegangen, die zu ähnlichen Effekten führen kann. Höhentraining im Zusammenhang mit Doping ist ebenfalls nicht Thema meiner Ausführungen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 60
Erscheinungsdatum 03.01.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-656-33688-4
Verlag GRIN Publishing
Maße (L/B/H) 21,3/14,6/1 cm
Gewicht 100 g
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Auswirkungen von Höhentraining auf den Körper

Auswirkungen von Höhentraining auf den Körper

von Matthias Rowold
Buch (Taschenbuch)
14,99
+
=
Sport in der Höhe. Höhenphysiologie, Höhenkrankheiten und Höhentraining

Sport in der Höhe. Höhenphysiologie, Höhenkrankheiten und Höhentraining

von Max Erdmann
Buch (Geheftet)
11,99
+
=

für

26,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.