Der letzte Arsch!

Hier könnte Ihre Werbung stehen.

(10)
Wollen Sie auch mal „Der letzte Arsch!” sein?
Dann machen Sie doch irgendetwas in den Medien!

Die talentierte Internetdesignerin Manou Bahama träumt vom ganz großen Business. Sie gründet ihre eigene Werbeagentur und mietet ein schickes Büro in 1-A-Geschäftslage. Doch anstatt der erhofften zahlenden Kundschaft, scheint es in dieser Stadt nur Freaks und Pseudo-Unternehmer ohne Geld zu geben.
So muss sie am Rande des Wahnsinns kalkulieren und sich am Ende eingestehen, dass sie den falschen Job macht. Denn es boomt nicht in der Werbung, sondern in ganz anderen Branchen!

Erfahren Sie alles, was Manou Bahama während ihrer Werbe-Selbstständigkeit erlebt hat! Treffen Sie die verrückten, nervigen und geizigen Kunden. Amüsieren Sie sich über die Berechnenden, die Großfressen, und die sexuell Übersteuerten.
Lachen Sie über die wunderbaren Alltagssituationen, die aus diesen Begegnungen entstanden.
Eine spannende Karrierestory aus der Welt der Werbemacher!
Gnadenlos ironisch und ohne Rücksicht auf Verluste ausgepackt!
Portrait

Manou Bahama wurde 1967 in Magdeburg geboren. Schon als Kind ist sie von bunten Werbesachen fasziniert! So sammelt sie mit großem Interesse aus den Mülltonnen an Autobahn-Raststätten von "Wessis" weggeworfene, leere Getränkedosen und stellt sie wie Kunstwerke in der elterlichen Küche auf. Jede gefundene Plastiktüte mit Werbespruch wird wie ein Schatz behandelt und gepflegt. Sie kennt bald jeden Werbeslogan auswendig. Es ist abzusehen, dass sie im späteren Leben mit der Werbebranche in Berührung kommen würde. Nach beruflichen Umwegen über die Hotel-Gastro-nomie und einer spießigen Kaufmannslehre folgt die finale Ausbildung zur Werbegestalterin und Webdesignerin. 2001 macht sie sich in ihrem Traumberuf selbstständig und gründet eine Werbeagentur, die sie nach 5 Jahren wieder schließen muss. Über diese Zeit erzählt sie in ihrem Buch: "Der letzte Arsch!" In selbstironischer, sehr humoriger Erzählweise hinterfragt sie ihre Berufswahl, lästert fröhlich über die Spezies "Ossi" und gibt nützli-che Tipps an die nächste Werbegeneration weiter: "Denkt nicht einmal daran, hier eine Werbeagentur zu gründen." Diese freche Gesellschaftssatire bringt sowohl den "Ossi", als auch den "Wessi", aus unterschiedlichen Gründen zum lauten Lachen.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 132
Altersempfehlung 12 - 15
Erscheinungsdatum 07.01.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8482-5897-0
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 19,3/11,8/1,5 cm
Gewicht 147 g
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
9,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
10
0
0
0
0

Mehr davon! Toll!
von einer Kundin/einem Kunden aus Halle (Saale) am 01.10.2015
Bewertet: eBook (ePUB)

Kleines, aufmöpfiges Büchlein mit sehr viel tiefgehenden Gedanken, Auch zum Lachen, aber auch zum Überlegen. Hochachtung an die Autorin. Ich habe mich sehr amüsiert und unterhalten gefühlt.

Witzig und gefühlvoll
von einer Kundin/einem Kunden aus Gera am 19.09.2015
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich finde sogar, dass es solche Lebenskrimis öfters in Buchform geben müsste. Konnte richtig gut nachvollziehen, was Manou Bahama gefühlt hat. Danke.

Oberhammergeil!
von einer Kundin/einem Kunden aus Moers am 15.09.2015
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich habe so etwas Ähnliches erlebt und muss sagen, die Autorin hat die lustigen Dinge des Alltags absolut witzig auf den Punkt gebracht. Mehr davon bitte...