Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Das Haus Zamis 9 - Die Fluchtafel

(1)
Sheridan Alcasta ist tot - und Coco Zamis ist in ihren eigenen Körper zurückgekehrt. Doch damit sind längst nicht alle Probleme gelöst. Urplötzlich wird Coco von seltsamen Anfällen heimgesucht - als sei ihr Körper von einem fremden Geist oder Dämon besessen. Zugleich entdeckt Coco ein Mal auf ihrer Haut, das bisher noch nicht da war. Eine magische Tätowierung ...? Bei ihren Nachforschungen stößt sie auf einen Tattoo-Dämon, der selbst nur Sklave fremder Mächte zu sein scheint - und auf eine Hexe, die seit Jahrhunderten im Süden Deutschlands ihr Unwesen treibt. Ihr Name ist - Natascha Zamis ...

Der neunte Band von »Das Haus Zamis«.

»Okkultismus, Historie und B-Movie-Charme - ›Dorian Hunter‹ und sein Spin-Off ›Das Haus Zamis‹ vermischen all das so schamlos ambitioniert wie kein anderer Vertreter deutschsprachiger pulp fiction.« Kai Meyer
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 350 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 18
Erscheinungsdatum 01.01.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783955722098
Verlag Zaubermond Verlag (E-Book)
Dateigröße 497 KB
Verkaufsrang 16.712
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

seichte literatur fuer die taegliche s-bahn fahrt
von einer Kundin/einem Kunden aus Seevetal am 04.12.2013

Ist eine leichte unterhaltung fuer die taegliche fahrt in der s-bahn. Liest sich leicht runter. Man braucht sich nicht sehr zu konzentrieren.