Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die Wolfsgrube

(1)
Sechs alte Schulfreunde kommen mit ihren Frauen zum ersten Mal nach fünfzehn Jahren zu einem gemeinsamen Wochenende in einem Landhaus zusammen. Die Wiedersehensfreude ist groß, aber schon bald stellt man fest, dass man sich voneinander entfernt hat. Es kommt zu Verstimmungen, bis schließlich bei «Mörder und Detektiv», einem harmlosen Gesellschaftsspiel, das die Lage entspannen soll, das Unfassbare passiert: Nachdem für kurze Zeit das Licht gelöscht war, liegt eine der Mitspielerinnen erdrosselt im Wohnzimmer. Hauptmann Beke, Ermittler der ungarischen Spionageabwehr, macht sich umgehend daran, den Fall aufzuklären. Im Folgenden spielen verstecktes Geld, ein Selbstmord mittels Zyankalikapsel, ein möglicher Doppelgänger und eng­lischer Geheimagent, giftige Pilze und ein dubioser Wildschweinbraten eine Rolle– ein wahnwitziger Reigen von Ereignissen, in dem sich alle vermeint­lichen Wahrheiten verflüchtigen ...
«Die Wolfsgrube» liest sich packend wie ein Whodunnit– und zugleich zeichnet Szilárd Rubin das Bild einer Gesellschaft, die von alten Vorurteilen und ewiger Missgunst zerfressen wird. Ein fesselnder Krimi und eine zeitlose Parabel auf den Menschen, der dem anderen immer und überall ein Wolf ist.
Rezension
In seinem einzigen Krimi «Wolfsgrube» wandelt der große ungarische Schriftsteller Szilárd Rubin auf den Spuren von Agatha Christie - und lässt seine Figuren im Dunkeln tappen ... Ein spannendes Spiel der Identitäten.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 208 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.01.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783644113510
Verlag Rowohlt E-Book
Dateigröße 526 KB
Übersetzer Timea Tankó
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Die Wolfsgrube

Die Wolfsgrube

von Szilárd Rubin
eBook
9,99
+
=
Augustus

Augustus

eBook
19,99
+
=

für

29,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Mörderisches Spiel
von einer Kundin/einem Kunden am 26.07.2013
Bewertet: Buch (gebunden)

Es hat ja schon des öfteren kriminelle Literatur gegeben, wo aus einem simolen Spiel, mörderischer Ernst wurde. So ist es auch in dem vorliegenden Fall. Sechs Männer, vier Frauen, sowie ein Landhaus im ungarischen Pecs. Mehr braucht es nicht, um auf einen ordentlichen Spannungsfaktor zu kommen. Hinsichtlich des Spieles,... Es hat ja schon des öfteren kriminelle Literatur gegeben, wo aus einem simolen Spiel, mörderischer Ernst wurde. So ist es auch in dem vorliegenden Fall. Sechs Männer, vier Frauen, sowie ein Landhaus im ungarischen Pecs. Mehr braucht es nicht, um auf einen ordentlichen Spannungsfaktor zu kommen. Hinsichtlich des Spieles, genannt "Mörder und Detektiv", sei auf die leichte Durchführbarkeit desselbigen geziemend hingewiesen.