Warenkorb
 

Das Kind

(3)
Strafverteidiger Robert Stern ist wie vor den Kopf gestoßen, als er sieht, wer der geheimnisvolle Mandant ist, mit dem er sich auf einem abgelegenen und heruntergekommen Industriegelände treffen soll: Simon, ein zehnjähriger Junge, zerbrechlich, todkrank – und fest überzeugt, in einem früheren Leben ein Mörder gewesen zu sein. Doch Robert Sterns Verblüffung wandelt sich in Entsetzen und Verwirrung, als er in jenem Keller, den Simon beschrieben hat, tatsächlich menschliche Überreste findet: ein Skelett, der Schädel mit einer Axt gespalten. Und dies ist erst der Anfang. Denn Robert ahnt noch nicht, dass von nun an der Tod sein ständiger Begleiter sein wird …
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 14.03.2013
Regisseur Zsolt Bacs
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 4009750216378
Genre Thriller
Studio EuroVideo Bildprogramm GmbH / Ismaning
Originaltitel The Child
Spieldauer 114 Minuten
Bildformat 16:9 Widescreen
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1
Verkaufsrang 4.378
Produktionsjahr 2012
Film (DVD)
6,99
bisher 8,99

Sie sparen: 22 %

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Toll!!!
von Doris Lesebegeistert am 12.07.2013

Psychothriller Simon ein kleiner Junge, glaubt in seinem vorigen Leben ein Mörder gewesen zu sein… Packend, nervenaufreibend und sehr spannend!!

Spannung pur
von einer Kundin/einem Kunden am 19.05.2013

Spannung von der ersten bis zur letzten Minute.... Perfekt verfilmt, detailgetreu nach der Vorlage des Buches von Sebastian Fitzek.... umbedingt ansehn

Gut umgesetzte Fitzek-Verfilmung
von Christiane Hibbe aus Düren am 25.03.2013

Da ich ein großer Fan der Bücher von Sebastian Fitzek bin und diese in kürzester Zeit verschlungen habe, war ich umso gespannter auf die Verfilmung des Buches "Das Kind". Und ich wurde nicht enttäuscht. Ein Film kann nie alles wiedergeben was ein Buch auf mehreren hundert Seiten bietet, aber... Da ich ein großer Fan der Bücher von Sebastian Fitzek bin und diese in kürzester Zeit verschlungen habe, war ich umso gespannter auf die Verfilmung des Buches "Das Kind". Und ich wurde nicht enttäuscht. Ein Film kann nie alles wiedergeben was ein Buch auf mehreren hundert Seiten bietet, aber die Handlung ist dennoch super gestrickt. Der Film ist genauso spannend und nahezu unmöglich zu durchschauen wie die Bücher. Hinzu kommt die Besetzung, die nicht passender hätte sein können. Einfach tolle Unterhaltung!